Laserbehandlung von Krampfadern technologischer Durchbruch

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Geschichte der Medizin kennt Beispiele, als die Menschheit Eigentümer wunderbarer Mittel zur Bekämpfung von Krankheiten wurde.

Eine andere Sache ist viel häufiger, wenn große Hoffnungen mit einer Methode verbunden waren, aber im Laufe der Zeit wurde sie vergessen oder nahm einen eher bescheidenen Platz ein. Der Fall mit der heutigen Mode für die Laservenenchirurgie gehört zu dieser Kategorie.

Ein phlebologischer Laser kam vor nicht allzu langer Zeit nach Russland, wurde aber sofort sowohl für Ärzte als auch für Patienten in Mode (und es gab immer eine Mode in der Medizin). Erstens ist es ziemlich gesättigt mit Geräten, die heute gut angenommen werden. Zweitens klingt das Wort "Laser" modern – es ist kein primitives Skalpell. All dies machte ihn ideal für das medizinische Geschäft.

Im Gegensatz zu Russland wird der Laser seit langem in der Weltpraxis eingesetzt, und es gibt viel Welterfahrung, um ihn im Detail zu verstehen, denn "der Teufel sitzt im Detail".

Bei Krampfadern leidet das Vena saphena-System, das ziemlich kompliziert ist und einem Baum ähnelt. Wie bei einem gewöhnlichen Baum hat er einen Hauptstamm (es wird eine große Vena saphena genannt) und Äste, die in ihn fließen (Blut fließt durch die Venen von der Peripherie zum Herzen). Gleichzeitig leiden die Äste stärker, und der Stamm selbst ist, wie moderne Studien gezeigt haben, lange Zeit intakt geblieben. Die Vielfalt der Läsionen einzelner Abschnitte der Venen ist riesig, weshalb Operationen mit Krampfadern immer sehr individuell sind: Nur hoffnungslos durch Krampfadern verwöhnte werden entfernt und alle nicht betroffenen werden sorgfältig erhalten.

Nanovein  Krampfadern an den Händen von Frauen

Nur der Rumpf und nur die Hüfte werden mit einem Laserlichtleiter bearbeitet. Somit ist nur ein sehr kleiner Teil des Komplexes chirurgischer Aufgaben gelöst, der bei der chirurgischen Behandlung von Krampfadern gelöst werden muss. Es ist anzumerken, dass es nicht immer notwendig ist, einem Patienten einen mäßig erweiterten Rumpf zu entziehen (moderne Studien belegen, dass die Beseitigung von Krampfadern in solchen Fällen die Klappenfunktion des Rumpfes wiederherstellen kann). Darüber hinaus tritt bei einer frühen Blockierung (dh in solchen Fällen verläuft die Laserablation für den Patienten leicht ab) dieses nicht alternativen Endstamms, durch den das gesamte Blut aus der Beinfaser evakuiert wird, ein Rückfall aufgrund einer Überlastung anderer Venen auf.

Die erklärte Leichtigkeit der Laservenenoperation – 40 Minuten auf dem Operationstisch, Lokalanästhesie (eine Person ist bei ihrer Operation anwesend) – gilt für leichte Fälle, in denen der Rumpf leicht erweitert ist. Bei einer stärkeren Ausdehnung des Rumpfes muss natürlich die Gewebemasse verbrannt werden und dementsprechend die Zeit und Intensität der Reaktion des Körpers, um diese künstlich entzündete Vene zu absorbieren (mit einem Laser wird die Vene nicht entfernt, sondern nur thermisch verarbeitet). Daher sind Schmerzen und der Bedarf an Schmerzmitteln auch natürlich. Es ist wichtig zu beachten, dass dies häufig nicht sofort, sondern am 5. und 6. Tag geschieht. In einigen Fällen tritt das sogenannte String-Syndrom sogar dann auf, wenn mehrere Monate lang an der Stelle der behandelten Vene über die gesamte Länge des Oberschenkels eine dichte und oft schmerzhafte Schnur entsteht.

Da das Laserablationsverfahren technologisch recht kompliziert ist, sind auch technische Überlagerungen möglich. Der Grad der thermischen Wirkung auf die Vene und damit die Wirksamkeit des Klebens hängt also von der Geschwindigkeit der Extraktion einer Arbeitsfaser ab. Es kann Probleme mit einer Faser geben, die für den einmaligen Gebrauch bestimmt ist und bei wiederholter Verwendung beschädigt werden kann. Fälle von Perforation der Venenwand werden beschrieben. Diese und andere Defekte sind selten, treten jedoch bei den meisten Chirurgen immer noch auf.

Nanovein  Kontraindikationen für die Tonbehandlung

Es gibt globale Statistiken zur Wiederherstellung des Lumens des Venenstamms sowohl unmittelbar nach dem Eingriff als auch einige Jahre nach der Laserbehandlung.

All dies ermöglicht es, die Laserablation in einem begrenzten Bereich von Fällen als Teil der allgemeinen Intervention bei Krampfadern einzusetzen. Leider wurde die ursprüngliche Methode der Laserbearbeitung des Rumpfes der Vena saphena, die ein ausgezeichnetes Geschäftsprojekt darstellt, nicht zu einer bahnbrechenden Methode zur Behandlung von Krampfadern. Und es ist kein Zufall, dass andere Methoden es bereits in der Welt ersetzt haben, zum Beispiel Heliumkleber in eine Vene zu leiten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die klassische Methode zur Entfernung von Krampfadern (alle betroffenen Venen, einschließlich des Rumpfes, werden entfernt!) Nicht stillsteht. Bei Verwendung der messerlosen Technologie über Mikrozugänge (2-3 mm) mit maximaler Radikalität und Zuverlässigkeit des Eingriffs verläuft die postoperative Periode einfach und ambulant. Unmittelbar nach der Operation sind keine Schmerzmittel erforderlich. Langfristig beginnt das aktive Gehen jedoch am selben Tag mit einer schnellen Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit, es gibt keine postoperativen Komplikationen und eine nahezu perfekte kosmetische Wirkung. Gleichzeitig gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich des Grades der Krampfadern, und jede von ihnen, einschließlich der großen, die unbestreitbar von Krampfadern betroffen sind, kann entfernt werden. Da es so sparsam wie möglich ist, ist es sowohl in ersten Fällen als auch bei Patienten mit fortgeschrittenen Krampfadern wirksam.

Lagranmasade Deutschland