Laserkoagulation von Krampfadern Smolensk

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D.

Sie können einem DOKTOR eine Frage stellen und eine KOSTENLOSE ANTWORT erhalten, indem Sie auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>> ein spezielles Formular ausfüllen

CHIRURGISCHER PHlebOLOGE

Dies ist ein Arzt, der Erkrankungen der Venen der unteren Extremitäten behandelt. Krampfadern sind eine Krankheit, die mit Schwierigkeiten beim Abfluss von Blut und seiner Stagnation verbunden ist. Venenerkrankungen sind nicht nur ein lästiger kosmetischer Defekt, sondern verursachen manchmal Behinderungen, führen zu Behinderungen und bedrohen manchmal das Leben des Patienten.

Schwellungen, ein Gefühl der Schwere, platzende Schmerzen in den Beinen, Krämpfe der Wadenmuskulatur, insbesondere nachts, Gefäßnetzwerke sind die primären Symptome von Venenerkrankungen. In der Klinik "Hausarzt" wird die für Sie geeignete Behandlung von Krampfadern durchgeführt:

  • Die konservative Behandlung
  • Auswahl an Kompressionsstrickwaren
  • Sklerotherapie von vaskulären "Sternen"
  • Laserbehandlung von Krampfadern

Die endovasale Laserkoagulation ist eine innovative moderne Methode zur Behandlung von Krampfadern, die es ermöglicht, die Blutentladung durch oberflächliche und perforierende Venen unter Verwendung der Wärmeenergie der Laserstrahlung zu eliminieren. Die Vorteile ihrer Behandlung:

  • Keine Schnitte und keine Schmerzen
  • Ohne Krankenhausaufenthalt (Behinderung ist am Tag nach dem Eingriff möglich)
  • Hohe Leistung und Kosmetik

In unserem medizinischen Zentrum wird dieses Verfahren gemäß europäischen Standards durchgeführt, einschließlich der Verwendung eines modernen Lasergeräts und eines Ultraschallscanners, optischer Fasern mit kreisförmiger Energieverteilung und eines Autotraktors. Die Beobachtung eines Phlebologen und eine Ultraschalluntersuchung der Extremitätenvenen innerhalb von 6 Monaten nach dem Eingriff ist KOSTENLOS. Bei Bedarf wird ein Krankenstand ausgestellt. Wir haben einen individuellen Ansatz und die Wahl der Behandlungsmethode für jeden Patienten. Angemessene Preise.

Durch rechtzeitigen Kontakt mit dem Chirurgen-Phlebologen können Sie diese Krankheit vermeiden.

MIFTS in Smolensk,

Telefon für Termin zur Beratung 8-4812-67-10-12

Antipov Aleksey Aleksandrovich – Leiter der Niederlassung in Smolensk, führender Spezialist des Medical Innovation Phlebological Center in Moskau, Chirurg, endovaskulärer und ästhetischer Phlebologe, Facharzt für Ultraschalldiagnose von Venen der unteren Extremitäten.

Vollmitglied der Russischen Gesellschaft für Angiologen und Gefäßchirurgen, Moskau, St. Petersburg Association of Phlebologists SPSP, St. Petersburg.

Die Fähigkeit von Patienten aus Regionen des Landes, Zugang zu modernen Technologien und innovativen Methoden zur Behandlung von Krampfadern zu erhalten, zeigt sich deutlich an der in den letzten 15 Jahren in Smolensk und in der Region Smolensk gestiegenen Versorgung.

Die Möglichkeit, den Bewohnern von Smolensk hochqualifizierte Hilfe zukommen zu lassen, ohne Moskau, St. Petersburg und andere Länder zu besuchen, ergab sich nach der Arbeit von Moskauer Phlebologen aus den führenden Moskauer Phlebologiekliniken, zuerst in Smolensk und dann in der Region.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Endovasale Laserkoagulation in Smolensk.

Kompressionssklerotherapie in Smolensk

In der Anfangsphase der phlebologischen Versorgung wurden Methoden zur nicht-chirurgischen Entfernung von Krampfadern und Besenreisern – Sklerobliteration (Sklerotherapie) und Mikrosklerotherapie – sehr aktiv eingesetzt. Jetzt gelten diese Methoden als Goldstandard für die Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten in Russland und Europa. Das Volumen der Unterstützung war ziemlich bedeutend. In den ersten zwei Jahren wurden etwa 2 Patienten mit einer ziemlich guten therapeutischen und kosmetischen Wirkung behandelt. In Zukunft hat die Anzahl der behandelten Patienten nur noch zugenommen. Hohe therapeutische und kosmetische Wirkung, ein Minimum an Einschränkungen während der Behandlung, keine hohen Kosten, die Fähigkeit, ihre Produktionsaktivitäten nicht zu unterbrechen – all dies wurde von den Bewohnern von Smolensk und der Region Smolensk sehr geschätzt.

Nanovein  Ösophagusdilatation

Anschließend wurde das Volumen der phlebologischen Versorgung durch kleine ambulante Operationen unter örtlicher Betäubung (Miniflebektomie, gefolgt von Sklerotherapie und anschließende Sklerotherapie während der Operation) erweitert. Dies ermöglichte die Versorgung von Patienten mit schwerwiegenderen Venenproblemen (Behandlung der wichtigsten Krampfadern) in einer Klinik ohne Krankenhausaufenthalt und ohne Anästhesie.

Ein revolutionärer Durchbruch war jedoch der Einsatz moderner Ultraschallscanner der neuesten Generation (Esaot MyLab One) bei der Konsultation von Patienten. Dies ermöglichte es einer ganzen Ordnung, die Genauigkeit der Diagnose zu erhöhen und eine bestimmte Methode zur nicht-chirurgischen Behandlung von Krampfadern eindeutig zu empfehlen. Hierbei ist zu beachten, dass die Ultraschalldiagnostik direkt von unseren Phlebologen durchgeführt wird, die eine spezielle Ausbildung absolviert haben und Ultraschallexperten für venöse Pathologie in den unteren Extremitäten sind.

All dies ermöglichte einen erfolgreichen Start in Smolensk, einem Spezialisten des Medical Innovation Phlebological Center, um die hochtechnologischste Behandlung von Krampfadern in den unteren Extremitäten durchzuführen – die endovasale Laserkoagulation von Krampfadern mithilfe der deutschen Biolitec-Technologie unter Verwendung radialer Fasern. Diese Methode der nicht-chirurgischen Behandlung ermöglicht es Ihnen, mit Krampfadern in großem Maßstab umzugehen, mit komplizierten Formen der Krankheit (trophische Hautveränderungen – Ekzeme, trophische Geschwüre, Thrombose und Varikothrombophlebitis), die sowohl Patienten als auch Patienten zur Verfügung stehen, die aus dem einen oder anderen Grund im Anästhesiemanagement (Anästhesie oder Wirbelsäule kontraindiziert sind) Anästhesie). Diese Manipulation wird unter der strengen Kontrolle eines Ultraschallscanners durchgeführt, erfordert keine Einschnitte (auch kleine). Ein dünner Lichtleiter wird völlig schmerzfrei in das Lumen der Krampfader eingeführt, mehrere Schmerzmittel werden entlang der Vene injiziert. Nach einer vollständigen Ultraschalluntersuchung wird am Ende der Faser ein energiereicher Laserstrahl gebildet, der von einem modernen Lasergenerator gebildet wird, der die Krampfader allmählich zerstört (beschädigt). Der Lichtleiter wird von der Punktion auf der Haut entfernt, am Bein wird eine spezielle professionelle Kompressionsstrümpfe getragen (die vom Arzt vorgewählt wird), und dem Patienten wird empfohlen, 1 Stunde lang zu gehen. In Zukunft fällt der Patient nicht aus dem üblichen Lebensrhythmus heraus, während er seine Produktionsaktivitäten beibehält.

Chirurgen Phlebologen Semenov A.Yu. und Antipov A.A. in Smolensk

Im September 2016 wurde eine Vereinbarung zwischen dem Smolensk Medical Center „Clinic Park“ und dem Innovative Phlebology Center „MIFTS“ unter der Leitung von A. Yu. Semenov unterzeichnet. über gemeinsame Aktivitäten im Bereich der innovativen phlebologischen Unterstützung der Bewohner der Region Smolensk. Bereits heute erhalten Patienten eine hochtechnologische medizinische Versorgung für verschiedene venöse Pathologien der unteren Extremitäten direkt in Smolensk sowie in Safonovo und Yartsevo.

Die führenden Phlebologen in Moskau am Clinical Park Medical Center führen eine moderne Ultraschalldiagnostik der Krampfadernpathologie durch und verwenden minimalinvasive Methoden zur Behandlung von Krampfadern wie die endovasale Laser-Obliteration mit deutscher Biolitec-Technologie.

Darüber hinaus führen die Spezialisten der Phlebologen „MIFTS“ eine moderne schaumige Sklerobliteration von Krampfadern und vaskulären „Sternen“ durch. Die Essenz der Methode ist sehr einfach: Ein spezielles Medikament (Sklerosierungsmittel) wird mit Hilfe einer Injektion in die Krampfader injiziert, was zur Zerstörung der Vene führt. Das injizierte schaumige Sklerosierungsmittel füllt die Krampfadern gleichmäßig. Die Sklerotherapie ist praktisch schmerzfrei, da die dünnste Laserschärfnadel verwendet wird. Die Dauer eines Eingriffs beträgt durchschnittlich 3 Minuten. Der gesamte Behandlungsverlauf besteht aus mehreren Eingriffen (durchschnittlich 5-XNUMX Sitzungen), die ambulant durchgeführt werden. Nach jeder Sitzung wird dem Bein des Patienten ein spezieller Kompressionsstrumpf für die Sklerotherapie angelegt. Daher müssen keine problematischen elastischen Bandagen getragen werden. Die Kompression ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Sklerotherapie, von deren korrekter Anwendung das Endergebnis abhängt.

Nanovein  Miniflebektomie (Mikroflebektomie) von Varadi in Tver

Nach dem Laserbetrieb in Smolensk

Natürlich dürfen wir nicht vergessen, dass die Wirksamkeit einer Technik von der Erfahrung des Chirurgen abhängt. Das Clinic Park Center verfügt über Moskauer Phlebologen des Medical Innovation Center of Phlebology, durch deren Hände Tausende von Patienten seit vielen Jahren gegangen sind.

Sie können sich für eine Konsultation mit dem Leiter der Niederlassung in Smolensk, dem führenden Phlebologen des "MIFC" Alexey Alexandrovich Antipov, unter der Telefonnummer 8-4812-67-10-12 anmelden

Das Medical Center "Clinic Park" befindet sich in: Smolensk, st. Shevchenko, gest. 71A.

Die Laserbehandlung von Krampfadern ermöglichte es, Langzeitoperationen, Vollnarkose und Krankenhausversorgung zu vergessen. Die Laserkoagulation von Krampfadern ist eine Behandlung ohne Operation und postoperative Narben. Nach nur vierzig Minuten verlässt ein Patient mit Krampfadern als völlig gesunde Person den Operationssaal. Stimmen Sie zu, es klingt wirklich fantastisch. Ist das wirklich möglich? Vielleicht!

Lasermechanismus

Diese Technik besteht in der Einwirkung von Laserstrahlung auf die Schichten der Venenwand. Die Laserkoagulation von Krampfadern ermöglicht nicht nur das Verkleben der Venen, sondern auch die Schädigung der Kollagenfasern der Venenwand. Die pathologische Vene unter dem Einfluss von Laserstrahlung kocht, trocknet und verwandelt sich in ein Bindegewebsband. Das EVLO-Verfahren ist absolut sicher. Das Risiko für thrombotische Komplikationen ist praktisch auf Null reduziert.

Die Essenz dieser Methode besteht darin, in das Lumen einer pathologischen Vene einer Laserfaser zu leiten. Der Lichtleiter wird unter der Kontrolle eines Ultraschallscanners eingesetzt. Die Kontrolle erfolgt über die gesamte Länge der betroffenen Vene. Während dieses Vorgangs verwendet unser Zentrum die neueste Generation von Radialfasern

Gegenanzeigen

Solche schweren somatischen Zustände des Patienten wie: koronare Herzkrankheit, schwere Arrhythmie, ruhende Angina pectoris, Herzinfarkt und Schlaganfall, Diabetes mellitus, tiefe Venenthrombose, Ischämie der unteren Extremitäten gelten als Kontraindikationen für EVLO und EVLK.

Das Alter des Patienten ist keine Kontraindikation für diese Verfahren.

Die Laserkoagulation von Krampfadern ist für den Patienten minimal traumatisch und invasiv, und der Preis in unserem Zentrum für die Implementierung wird für fast jeden geeignet sein.

Ein Phlebologe ist ein Arzt, der an der Behandlung und Vorbeugung verschiedener Erkrankungen des Venensystems beteiligt ist. Im Green Hall Medical Center wird der Empfang von den besten Phlebologen von Smolensk und Moskau durchgeführt – Experten für die Diagnose und Behandlung von Venenerkrankungen der unteren Extremitäten.

Welche Krankheiten behandelt ein Phlebologe?

Die meisten dieser Krankheiten können rechtzeitig verhindert oder geheilt werden, wenn Anzeichen ihrer Entwicklung schnell erkannt werden. Verschärfen Sie die Situation nicht und verschieben Sie einen Besuch bei einem Phlebologen, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome haben:

  • Krämpfe und Schmerzen in den Beinen (sowohl in Ruhe als auch während der Anstrengung);
  • Schwellung, Müdigkeit, ein Gefühl der Schwere in den Beinen;
  • Besenreiser;
  • Schmerzen und Blähungen der Venen.

Die Konsultation eines guten Phlebologen ist auch sehr wünschenswert, wenn Sie zu einer der Risikogruppen für Erkrankungen des Gefäßsystems gehören:

  • erbliche Veranlagung (Krampfadern bei Eltern);
  • 2 oder mehr Schwangerschaften;
  • geschlechtsspezifische Veranlagung (Venenerkrankungen sind bei Frauen häufiger als bei Männern);
  • unter oralen Kontrazeptiva.

Einer der unbestreitbaren Vorteile des Green Hall Medical Center auf dem Gebiet der Phlebologie ist die Behandlung der meisten Krankheiten mit nicht-chirurgischen Methoden: mit einem Laser (Laserkoagulation) oder durch Einführung spezieller Medikamente (Sklerotherapie der Venen der unteren Extremitäten) in die betroffenen Gefäße. Diese einzigartigen Techniken ermöglichen es, komplexe und oft gefährliche Operationen, Anästhesie und eine lange Rehabilitationsphase zu vergessen.

Lagranmasade Deutschland