Miniflebektomie

Es wird zur Behandlung von Krampfadern angewendet. Der Zweck des Verfahrens kann medizinisch oder kosmetisch sein. Wird häufiger als Stadium der endovasalen Laserkoagulation (EVLK) durchgeführt, um die sichtbaren Zuflüsse erweiterter Venen zu entfernen, seltener als eigenständige Operation.

Es wird ambulant unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Was ist eine Miniflebektomie?

Die Miniphlebektomie von Venen ist eine sanfte Methode, um beschädigte Venengefäße durch kleine Einstiche zu dehnen und zu entfernen. Der Patient kann die Klinik sofort nach der Operation verlassen.

Phlebologe Maxim Popovtsev

Beratung + Ultraschall 3000 Rubel

Konsultation zur zweiten Meinung + Ultraschall
(wenn es die Meinung eines anderen Arztes gibt) kostenlos

Miniflebektomie einer Zone 12300 reiben

Miniflebektomie zweier Zonen 18500 reiben

m.Savelovskaya, st. Poltawa, gest. 2

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Erweiterte Venen an den Beinen

Das Venensystem in unseren Beinen besteht aus tiefen, großen Gefäßen, durch die bis zu 90% des Blutes fließen, sowie kleinen und großen Vena saphena mit Nebenflüssen. Konvexe Gefäße, die an Elastizität verloren haben, haben eine schwache Klappe (venöser Rückfluss) und können keinen ausreichenden Blutabfluss zum Herzen bereitstellen. Und wenn auf eine konservative Behandlung nicht reagiert wird, muss das beschädigte Gefäß entfernt und entfernt werden. Der Gesamtblutfluss aus dieser Entfernung der Vene verbessert sich nur und leidet in keinem Fall.

Die Miniflebektomie ist nicht das Verfahren, mit dem die Behandlung von Krampfadern beginnt. Dies ist eine Brücke zwischen vollständig minimalinvasiven Techniken und einer vollwertigen komplexen und vor allem traumatischen Operation. Ich benutze es, um sichtbare erweiterte Veneneinflüsse während der endovasalen Laserkoagulation zu entfernen, um die Wirkung der Behandlung zu maximieren.

Popovtsev Maxim Alexandrovich

Phlebologe

Wann wird eine Miniflebektomie verschrieben?

Dieses Verfahren wird zur komplexen Behandlung von Krampfadern verschrieben. Für die Hauptvene werden Sklerotherapie, RFA oder EVLK und für sichtbare subkutane Nebenflüsse nur Miniflebektomie verwendet. Auf diese Weise können Sie die Anzahl der Einstiche minimieren und den Rehabilitationsprozess beschleunigen. Beide Verfahren werden gleichzeitig ausgeführt. Bei der Lasertechnik ist die Miniflebektomie sofort in den Kosten der EVLK enthalten.

Das Hauptkriterium, das der Patient erfüllen muss: normale unabhängige Bewegung und die Fähigkeit, Kompressionsunterwäsche anzuziehen und zu tragen. Dieses ambulante Verfahren hilft Patienten mit schweren Manifestationen von Krampfadern, entfernt sichtbare prall gefüllte Venen und verbessert die Lebensqualität älterer Menschen, die unter Schmerzen und Schweregefühl in ihren Beinen leiden, erheblich.

Nanovein  Krampfadernprävention

Gegenanzeigen für die Miniflebektomie

  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Menstruation
  • Unbeweglichkeit und Unfähigkeit, Kompressionsunterwäsche zu tragen und zu tragen

Frauen, die Verhütungshormone einnehmen, sollten dies vor dem Eingriff dem Phlebologen melden.

Bei heißem Wetter wird wegen der Gefahr einer Überhitzung keine Miniflebektomie durchgeführt. Kompressionsstrümpfe, die 2-3 Wochen nach dem Eingriff getragen werden müssen, sind ziemlich dichte und warme Unterwäsche. Daher muss die Umgebungstemperatur angenehm sein.

Betriebsvorteile

  • ambulant durchgeführt;
  • Eine Vollnarkose ist nicht erforderlich.
  • minimale Gewebeverletzung;
  • die Möglichkeit der Durchführung des Verfahrens bei älteren Patienten;
  • ausgezeichnete kosmetische Wirkung.

Am gefragtesten ist die Miniflebektomie von BPV (große Flussvene), MPV (kleine Flussvene), begrenzten Venenknoten, erweiterten Venen im Gesicht und anderen Körperteilen. Diese Methode ist auch wirksam zur Entfernung von venösen Gefäßen nach Thrombophlebitis.

Zusätzlich zu anderen Techniken wird die Phlebektomie ziemlich häufig angewendet, zum Beispiel in Kombination mit der Ligation von Perforationsvenen nach EVLK, Finalisierung des betroffenen Bereichs nach Kreuzektomie, Strippen.

Die Miniflebektomie wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und erfordert keine Nähte.

Stadien der Miniflebektomie

  1. Betroffene Venen oder Nebenflüsse werden mit einem Ultraschallscanner bestimmt und mit einem chirurgischen Marker markiert.
  2. Anästhesie von Punktionsbereichen.
  3. In markierten Bereichen sticht der Arzt mit einer Nadel ein. Durch einen Stich mit einem hakenartigen Werkzeug nimmt er ein beschädigtes Gefäß auf und zieht es heraus. Der extrahierte Bereich wird entfernt, die Enden des Gefäßes werden verarbeitet. Wie bei anderen Behandlungen für Krampfadern leitet der Körper selbst Blut zu anderen gesunden Venen um. Der Abstand zwischen den Einstichen beträgt 8-10 cm.
  4. Ein postoperativer Verband wird an den Punktionsstellen angelegt.
  5. An den Beinen wird eine spezielle Kompressionsunterwäsche angelegt (der Arzt teilt Ihnen den Grad der Kompression für Konsultationen mit). Wir helfen Ihnen beim Anziehen.

Nach der Miniflebektomie Kompressionsunterwäsche anziehen

Postoperative Periode

In den ersten 2-3 Tagen nach dem Eingriff ist es wichtig, den postoperativen Verband zu wechseln und 2-3 Wochen lang Kompressionsunterwäsche zu tragen, um die Abschnitte der Venen zu erhalten, die eine neue Belastung aufgenommen haben. Die ersten 2-4 Tage werden die Strümpfe ohne Ausziehen und dann nur tagsüber getragen. Die Miniflebektomie schränkt die tägliche körperliche Aktivität nicht ein. Sie können fast alles tun, was Sie zuvor getan haben. Vermeiden Sie längeres Stehen oder Sitzen und häufigeres Gehen. Nur Sport, schwere körperliche Arbeit, hohe Treppen und Überhitzung müssen begrenzt werden.
Nur ein Teil der Patienten klagt über postoperative Schmerzen, und selbst in diesem Fall helfen rezeptfreie Schmerzmittel.

In 98% der Fälle ist das Verfahren erfolgreich und die Patienten sind mit dem erzielten Ergebnis zufrieden.

Weitere Empfehlungen für eine schnelle Genesung nach Phlebektomie:

  • ausgewogene Ernährung und Gewichtskorrektur
  • Physiotherapieübungen für Beine, lange Spaziergänge
  • Kontinuierliches Tragen von Kompressionsunterwäsche während der ersten 3 Tage, dann anziehen
  • Tragen von Kompressionsunterwäsche während des Tages für 3-4 Wochen nach der Operation
  • Vermeiden Sie schwere körperliche Anstrengung, gehen Sie 3-4 Wochen lang ins Badehaus und in die Sauna
Nanovein  Behandlung der Krankheit mit Medikamenten, Haussalben gegen Krampfadern

Miniflebektomie während der EVLK

Foto vorher und nachher

Wichtige Informationen:

An der Einstichstelle kann eine Pigmentierung (Verdunkelung der Haut) auftreten. Es wird allmählich in 1-2 Monaten verschwinden. Keine zusätzliche Behandlung erforderlich.

Nebenwirkungen

Mögliche Folgen einer Operation können sein:

  1. Narbenbildung
  2. Hyperpigmentierung, lange Verdunkelung der Haut
  3. Thrombophlebitis, Thrombose (wenn sich der Patient nicht bewegte und keine Kompressionsunterwäsche trug)
  4. Punktionsstelleninfektion

Komplikationen einer Miniflebektomie sind sehr selten. Die Bewertungen dieser Technik bei Patienten sind überwiegend positiv, sowohl bei Patienten mit Schmerzen und eingeschränkter Aktivität bei Krampfadern als auch bei Patienten, bei denen prall gefüllte Venen nur ein kosmetischer Fehler waren. Gelangweilte Krampfadern verschwinden fast ohne Blut und Schmerzen.

Wie viel kostet die Miniflebektomie?

12 300 Rubel – eine Zone

18 500 Rubel – zwei Zonen

Bei der Durchführung von EVLK (EVLO) oder RFA ist die Miniflebektomie in den Kosten des Venenablationsverfahrens enthalten.

Wenn Sie bereits eine Diagnose haben, ist die Beratung + Ultraschall kostenlos. Im Rahmen des Programms „Zweite Stellungnahme“

Miniflebektomietechniken

Die Müller-Miniflebektomie ist das erste Modell für die Extraktion von Gefäßen, die von Krampfadern betroffen sind, durch kleine Hautpunktionen. Es war ein sensationeller Durchbruch bei der Behandlung von Krampfadern, den der renommierte Schweizer Wissenschaftler Robert Müller in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts vorgeschlagen hatte.

Die Operation Varadi Miniflebektomie ist eine neue Modifikation, die vom deutschen Chirurgen Zoltan Varadi entwickelt wurde. Er dachte sich eine Reihe von Werkzeugen für die Operation aus.

Jetzt werden alle ambulanten Phlebektomien nach der Varadi-Technik durchgeführt. Offene Operationen an den Venen versuchen, nicht durchzuführen.

Beliebte Patientenfragen:

Miniflebektomie oder Sklerose einer Vene, was ist besser?

Antwort: Sie können diese beiden medizinischen Verfahren nicht vergleichen. Sklerose wird im Anfangsstadium von Krampfadern und an kleinen Gefäßen durchgeführt. Bei geschwollenen und konvexen Venen wird eine Miniflebektomie empfohlen, wenn Sklerosierungsmittel diese nicht mehr zerstören können.

Was sind die Nachteile der Miniflebektomie?

Antwort: In dem Bereich, in dem die Vene entfernt wurde, kann eine verlängerte Pigmentierung der Haut (von mehreren Wochen bis zu mehreren Monaten) auftreten. Die Pigmentierung verläuft von selbst und erfordert keine Behandlung. Darüber hinaus ist die Operation mit den üblichen Risiken verbunden, die für chirurgische Eingriffe charakteristisch sind: Infektion, Blutung usw.

Ich war bereits beim Arzt und weiß, dass ich operiert werden muss. Müssen Sie noch einmal durchgehen?

Antwort: Wenn Sie eine schriftliche Stellungnahme eines Arztes haben, können Beratung und Ultraschalluntersuchung im Rahmen des Programms „Zweitmeinung“ kostenlos durchgeführt werden. Die Ergebnisse der vor der Operation angegebenen Tests sollten nicht älter als 7 Tage sein. Sie können in jedem Labor sowie in der staatlichen Poliklinik für die obligatorische Krankenversicherung eingenommen werden (Überweisung von einem Therapeuten).

Mikroflebektomie, Miniflebektomie, Unterschied?

Antwort: Dies sind die Namen derselben Operation. Der Begriff „Miniflebektomie“ oder ambulante Phlebektomie der Venen der unteren Extremitäten wird häufiger verwendet.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie an: +7 (499) 380-6083

Lagranmasade Deutschland