Miniflebektomietypen, Preise, Bewertungen

Die Miniflebektomie ist eine in der Medizin sehr entwickelte Technik, die sich mit der Beseitigung des Varikose-Syndroms befasst. Entfernt Krampfadern. Diese Technik wurde dank einer völlig neuen Richtung der Gefäßchirurgie entwickelt – der „Phlebologie“.

Moderne Phlebologen suchen ständig nach neuen Behandlungsmethoden, um die bestmögliche kosmetische Wirkung zu erzielen. Daher kam nach der alten Narat-Methode (bei der die Zuflüsse der von Krampfadern betroffenen Hauptvenen entfernt wurden) eine neue hinzu – die Miniflebektomie.

Die Hauptindikationen für diese Operation:

  • Krampfadern mit großem Durchmesser (bis zu zehn Millimeter).
  • Die übertragene Thrombophlebitis der Hauptstämme.
  • EVLK und andere Arten der Behandlung.
  • Entfernung von Krampfadern.
  • Es kann sowohl eine unabhängige Operation als auch Teil eines großen chirurgischen Prozesses sein.

Im Allgemeinen ist die Miniflebektomie für einen einfachen Laien eine praktisch schmerzlose Operation, bei der die Venen durch einen kleinen Einschnitt oder durch Einstiche chirurgisch entfernt werden.

Die Vorteile dieser sanften Technik zur Behandlung von Krampfadern:

  • Lokalanästhesie;
  • Mini-Schnitt bis 2 mm;
  • Dehnen der Vene, ohne den Einschnitt zu berühren;
  • Eine Venenligatur ist nicht vorgesehen.
  • fehlende Nähte auf der Haut;
  • Schnelle Genesung der Patienten nach der Operation und die Fähigkeit zum normalen Lebensstil.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Weitere Details zur Operation

In der Chirurgie verwendete Instrumente

Was ist eine Miniflebektomie? Ein wenig mehr Details zu diesem Verfahren während der Operation.

Während der Operation werden mit speziellen Haken (Varadi oder Mueller) die betroffenen Venen entfernt. Typischerweise erreicht die Länge solcher mikroskopischen Schnitte während des Entfernungsprozesses 2 mm.

Der Patient toleriert das Verfahren recht bequem, nachdem er die erforderliche Dosis Lokalanästhesie erhalten hat. Nach dem Eingriff werden die Enden der entfernten Vene nicht verbunden, da die Blutstillung dank des kurzfristigen Tragens von Kompressionsstrickwaren behandelt wird.

Dank dieser Methode werden die Folgen der Operation in wenigen Monaten kaum wahrnehmbar sein.

Arten der Miniflebektomie

Krampfadern an den Beinen

Die Müller-Miniflebektomie ist eine recht beliebte Methode zur Entfernung von Krampfadern mit Punktionen. Der Autor der wirksamen Methode ist der Schweizer Dermatologe Robert Müller.

Während der Operation werden mit Hilfe von Mikrophlebektomiehaken die Krampfadern durch Punktionen entfernt und die Perforationsvenen an den Beinen abgebunden.

Nach der Operation werden die Nähte nicht auferlegt, sondern einfach mit einem speziellen Pflaster an den Rändern der Einstiche zusammengezogen. Diese Methode ist weit verbreitet. und ermöglicht es Ihnen, die Hauptfolgen von Krampfadern zu beseitigen.

Diese Operationsmethode erfordert keinen längeren Krankenhausaufenthalt. Der Patient erholt sich nach einigen Stunden. Und wenn wir über die Konsequenzen sprechen, garantiert eine schnelle Heilung das Tragen von spezieller Kompressionsunterwäsche für einen Monat.

Dank dieser Methode verschwinden die entfernten Venen für immer, ohne dass die Möglichkeit eines Auftretens besteht. Beeindruckende kosmetische Wirkung.

Varadi-Miniflebektomie – Operation zur Entfernung von Krampfadern mit einem traditionellen Ansatz. Eine effektive, weniger traumatische Methode wird angewendet. Während des Eingriffs werden die Krampfadern durch Einstiche mit den Haken des deutschen Professors Varadi entfernt.

Ein Radiofrequenz-Löschverfahren wird ebenfalls verwendet. Der Patient toleriert die Operation leicht, da sie völlig schmerzfrei ist. Nach der Operation werden die Einstiche mit einem speziellen Klebstoff versiegelt.

Nanovein  Miniflebektomie (Mikroflebektomie) der Venen der unteren Extremitäten

Methodenautor – Zoltan Varadi.

Operationsdauer

Der Betrieb ist stationär. Der Patient muss nicht länger ins Krankenhaus eingeliefert werden. Vor dem Vorgang wird ein Markup erstellt. Der Spezialist stellt eine Diagnose und bestimmt den Ort, an dem eine Verformung der Venen vorliegt.

Als nächstes wird eine Punktion mit einem Skalpell durchgeführt. Der Abstand zwischen den Einstichen hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. der Stärke der Venen und ihrer Nachgiebigkeit. Mit einem Haken werden die Venen herausgezogen und an der Stelle des Hautrückzugs der nächste Punktionspunkt bestimmt, bis die betroffene Vene vollständig entfernt ist.

Die Operation dauert bis zu 40 Minuten. Nach der Operation wird eine Kompressionsstrümpfe empfohlen, die zunächst sehr schwer zu tragen ist. Daher kaufen viele Menschen Unterwäsche im Voraus und trainieren etwa zwei Wochen vor der Operation.

Ebenfalls verschriebene Medikamente sind entzündungshemmende Medikamente oder gewöhnliches Paracetamol

Funktionsprinzip

Funktionsprinzip in Bildern

Algorithm

  • Alle 2-3 Zentimeter wird ein kleiner Einstich gemacht
  • Eine spezielle Häkelader geht durch das Loch
  • Dann wird es in Stücke geschnitten und entfernt

Vor der Operation wird der Patient untersucht

Der Vorgang vor der Operation dauert nicht lange. Der Patient wird einer kleinen Untersuchung unterzogen:

  1. ein allgemeiner Bluttest;
  2. HIV-Analyse
  3. Fluorographie;
  4. EKG (für Patienten über vierzig Jahre);

Die Kosten des Verfahrens

Die Preise für ein Glied in Moskau betragen 11000 Rubel. Die ungefähren Kosten in verschiedenen Kliniken liegen zwischen 10000 und 12000 Rubel.

Viele Menschen fragen sich: „Miniflebektomie oder Sklerotherapie? Welches ist besser zu wählen? " – Diese Methoden sind nahezu identisch, aber die meisten Phlebologen bevorzugen je nach Venendurchmesser eine Miniflebektomie. Sehr oft ergänzen sich diese beiden Methoden perfekt.

Die EVLK-Miniflebektomie ist die Entfernung der Hauptvene. Eine sehr effektive Laserbehandlungsmethode.

Mögliche Komplikationen

  • Bildung von hartnäckigen Narben, Pigmentierung;
  • das Auftreten von Komplikationen sowie von chirurgischen Eingriffen.
  • Eiterung.
  • Blutungen sind möglich.

Das Vorhandensein einer Narbe nach der Operation hängt von der Technik des Arztes ab und davon, wie gut die Punktion und der Mikroschnitt durchgeführt wurden. Der Grad der Auffälligkeit der Narben hängt auch von der Haut des Patienten ab, der Tendenz, dass Keloidnarben auftreten. In solchen Fällen ist es besser, diese Behandlungsmethode aufzugeben.

Auch die Sichtbarkeit der Narbe hängt direkt von der strikten Umsetzung der Empfehlungen des Arztes nach der Operation ab.

Bewertungen von Menschen über diese Methode der Behandlung von Krampfadern

Benutzer "Mimishka88" schreibt im Forum:

Vor der Operation ist die Krampfader vollständig markiert

Schlechte Genetik in unserer Familie ist Vererbung. Es stimmt, das erste Auftreten von Krampfadern, das meine Großmutter und meine Mutter hauptsächlich nach der Geburt zeigten. Und meine Erbgene tauchten mit dreiundzwanzig in Form von blauen Kränzen an meinen Beinen auf.

Nach einem langen Spaziergang fühlte ich mich in meinen Beinen müde, aber mein Leben verlief nicht ohne Stress, da ich aktiv Sport treibt. Bald tauchten Knötchen an seinem rechten Bein auf.

Nach einer Ultraschalluntersuchung empfahl der Arzt eine Operation, die ich einige Zeit verschob, aber nach sechs Monaten begannen die Knötchen zu wachsen. Ich musste die kurzen Röcke aufgeben, die ich gerne trug. Und nach einem zweiten Gespräch mit dem Arzt stimmte sie dennoch zu, auf dem Operationstisch zu liegen.

Die gesamte ambulante Operation fand innerhalb eines Tages statt, und am Abend war ich bereits zu Hause. Vor der Operation notierte der Arzt die zum Entfernen notwendigen Knoten – der gesamte Eingriff wurde im Stehen durchgeführt.

Und dann entfernten sie Krampfadern in etwa vierzig Minuten. Zu meiner Überraschung gab es keine Anästhesie – nur Lokalanästhesie. Während der Operation fühlte ich keine Schmerzen, nur ein leichtes unangenehmes Gefühl. Und nachdem das Bein verbunden und ein elastischer Verband angelegt worden war.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern an den Beinen mit Honig

Nach der Operation war es wegen des Verbandes nicht sehr angenehm zu gehen, aber es tat überhaupt nicht weh. Unbewusst Angst, sich auf ein schmerzendes Bein zu stützen. Ich versuchte auf Empfehlung eines Arztes mehr zu lügen, mit dem Fuß auf einer erhöhten Plattform und ständig mit einem Glied rotierend, dass das Blut nicht stagnierte.

In den ersten Tagen war das Sitzen nicht sehr angenehm – das Bein schwoll an, aber sobald ich mich hinlegte und es anhob, normalisierte sich alles schnell wieder. Ich ging mit einer Häufigkeit von mehreren Tagen zu Verbänden, und eine Woche später wurde die Naht entfernt.

Ich bin in einer Woche bei der Arbeit erschienen – ich fühle mich sehr wohl. Ich muss Kompressionsstrümpfe tragen. Der Arzt versicherte, dass ich in einem Monat unter starker Belastung mit Kompressionsunterwäsche Sport treiben könne.

Im Moment, nach der Operation, sind ungefähr zwei Wochen vergangen – ich fühle mich großartig, manchmal nur ein leichtes Kratzen in meinem rechten Bein. Im Bereich der Entfernung von Knoten gab es kleine blaue Flecken, die vor unseren Augen vorbeizogen. Es bleibt abzuwarten, bis der Sommer die Wirkung der Operation demonstriert.

Benutzer "KindeR-MaMa" schreibt im Forum

Nach dem Eingriff werden die Einstichstellen mit einem kleinen sterilen Heftpflaster versiegelt

Die Operation wurde in der Klinik "Region Moskau" unter strenger Anleitung von Professor Shestakov.A.L. Durchgeführt. Er hat mich grün markiert, auch mit Ultraschall.

Ich lag auf dem Tisch und verstand wenig von dem, was geschah – da ich unter dem Einfluss von Novocain stand. Die Unannehmlichkeit wurde durch das "Wasserkissen" verursacht, das um die Vene herum verwendet wird, um benachbarte Gewebe nicht zu beschädigen. Die Empfindungen waren unangenehm, aber erträglich.

Die Venen wurden mit einer Miniflebektomie entfernt, wobei das ganze Bein punktiert wurde. In der Nähe des Knies befindet sich eine kleine Narbe, als wäre der Einschnitt genäht. Nach meinem Verständnis ist eine Miniflebektomie eine Dehnung von Venen in Stichenstücken.

Ich kann meine eigenen Gefühle nicht beschreiben, ich erinnere mich nur daran, dass ich lächelte und Anspannung in der Nähe meiner Knöchel spürte. Danach floss beim Quetschen Blut aus den Einstichen – es stellte sich heraus, dass es anschließend nicht mehr viele blaue Flecken geben würde.

Dann legten sie Tourniquets an und rieten, das schmerzende Bein vollständig zu stützen. Ich bin in meinem Auto nach Hause gekommen. Es ist jedoch besser zu Fuß zu gehen – die Empfehlungen des Arztes.

Sie schlief schlecht, weil die Anästhesie vorbei war. Das Bein schmerzte wahnsinnig, es war schwer, die Position einzunehmen. Am zweiten Tag ist das Gehen immer noch schwierig, aber ich nehme kein Ibuprofen mehr.

Ich möchte an alle Mädchen appellieren, nicht zu verschieben und nicht für eine zukünftige Reise zu einem Phlebologen zu ziehen. Handle auf Empfehlung eines Arztes. Bringen Sie den Zustand der Venen nicht zu kritisch.

Immerhin habe ich selbst vor einem Jahr nicht mit der Operation begonnen – ich habe das Geld bereut. Wenn sie dem Arzt zugehört und die notwendigen Medikamente getrunken hätte, hätte sie auf eine Operation verzichten können.

Außerdem ignorierte sie die Empfehlungen zur Prävention und trank nur selten verschreibungspflichtige Medikamente. Und jetzt habe ich doppelt so viel bezahlt, mit einer starken Verschlechterung der Venen.

Im Allgemeinen weiß ich jetzt mit Sicherheit, dass ich mich bei den ersten Symptomen von Krampfadern sofort an den Arzt wenden und mein zweites Bein nicht zum Operationstisch bringen werde.

Vor und nach Fotos


39 Jahre alte Frau, 4 Wochen nach der Operation, Phlebektomie am linken Bein durchgeführt

Lagranmasade Deutschland