Neumyvakin – gleichzeitige Behandlung mit Soda und Wasserstoffperoxid

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Alternative Methoden zur Behandlung verschiedener Krankheiten – ein eher kontroverses und sensibles Thema. Für einige sind sie der einzige Weg, sich zu erholen. Andere stehen ihnen skeptisch gegenüber und glauben, dass die traditionelle Medizin nur den Moment der Genesung verzögert. Die Behandlung mit Wasserstoffperoxid und Soda nach Neumyvakin war keine Ausnahme. Die Medizin kennt mehrere Fälle, in denen Menschen dank dieser einfachen Substanzen sogar von Onkologien geheilt wurden. Trotz dieser Erwähnung der Person ist Neumyvakin immer noch unzufrieden mit Anhängern traditioneller Behandlungsmethoden für Grimassen.

Wie nimmt man Soda und Wasserstoffperoxid nach Neumyvakin?

Es wird angenommen, dass menschliches Blut in seiner Zusammensetzung einer Sodalösung ähnlich ist. Deshalb wird Natriumcarbonat vom Körper positiv aufgenommen. Ivan Pavlovich Neumyvakin ist Professor und unterstützt aktiv alternative Behandlungsmethoden. In seinen Reden spricht er darüber, wie Soda nicht nur das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper normalisiert, sondern auch die optimale Blutformel verflüssigt und wiederherstellt. Dadurch verbessert sich der Gesundheitszustand, alle Organe beginnen richtig zu arbeiten.

Nanovein  Laserbehandlung von Krampfadern - endovasale Laserkoagulation (EVLK)

Professor Neumyvakin weiß auch über Soda und Wasserstoffperoxid Bescheid, dass diese Substanzen leicht:

  • Reinigen Sie die Gefäße von gefährlichen Cholesterinansammlungen (wodurch die Bildung von Blutgerinnseln verhindert wird).
  • Zellen zu verjüngen;
  • Stärkung der Immunität;
  • Nierensteine ​​auflösen.

Die Hauptsache ist, alle Empfehlungen einzuhalten und alle angegebenen Dosierungen einzuhalten.

Laut Neumyvakin sollten Soda und Wasserstoffperoxid regelmäßig getrunken werden. Aber Sie müssen mit winzigen Portionen beginnen. Wenn wir über Natriumcarbonat sprechen, kann es eine kleine Prise Substanz sein, die auf die Spitze eines Teelöffels passt. Verdünnen Sie die Substanz in kaum warmem Wasser. Erhöhen Sie schrittweise die Dosis. Die Norm ist ein Teelöffel ohne Hügel, verdünnt in 200 ml gereinigter Flüssigkeit. Anstelle von Wasser geben manche Menschen der Milch Natriumcarbonat hinzu. Ein solches Rezept ist auch erlaubt.

Die Situation mit Peroxid ist etwas komplizierter. Sie müssen mit einem Tropfen beginnen, der in 50 ml Wasser verdünnt ist. Sie müssen das Medikament dreimal täglich trinken. An jedem folgenden Behandlungstag sollte die Dosis um einen Tropfen in 40 ml Wasser erhöht werden. Es sollte bei zehn Tropfen aufhören.

Professor Neumyvakin empfiehlt die Behandlung mit Wasserstoffperoxid und Soda auf nüchternen Magen. Das Arzneimittel kann eine halbe Stunde vor oder zwei Stunden nach einer Mahlzeit getrunken werden. Wenn der Körper negativ auf die Mischung reagiert, muss ihre Aufnahme höchstwahrscheinlich zumindest für eine Weile gestoppt werden. Wie die Praxis zeigt, ist eine kompetente Behandlung von Nebenwirkungen äußerst selten.

Die Behandlung von Krebs und anderen Krankheiten mit Soda und Wasserstoffperoxid nach Neumyvakin ist seit langem erforderlich. Der Professor empfiehlt sogar, weiterhin lebenslang Substanzen zu trinken, um den Körper zu unterstützen und zu stärken. Und kein Grund zur Sorge – in den vorgeschlagenen Dosen können weder Soda noch Peroxid schaden.

Nanovein  Krampfadern an Hand Symptome und Behandlungsfoto

Ist eine gleichzeitige Behandlung mit Soda und Wasserstoffperoxid nach Neumyvakin möglich?

Idealerweise müssen Sie eine geeignete Substanz für die Behandlung auswählen – Soda oder Peroxid. Um die Wirkung zu verstärken, sollten einige Patienten sie parallel einnehmen. Bei einer solchen Behandlung müssen Sie sehr vorsichtig sein.

Tatsache ist, dass die gleichzeitige Verabreichung von Arzneimitteln eine gefährliche chemische Reaktion hervorruft, die das Wohlbefinden erheblich verschlechtert. Daher ist es wünschenswert, in Abständen von mindestens einer halben Stunde Soda mit Peroxid zu trinken. Die Einhaltung dieser Bedingung ist die Garantie dafür, dass die Behandlung ohne Überschüsse erfolgreich verläuft.

Lagranmasade Deutschland