Nischen Katsuzo Heilung durch die Energie des Denkens

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Glauben Sie zunächst, dass das Denken eine besondere Kraft ist, die unser Leben, unser Schicksal und natürlich unsere Gesundheit beeinflusst. Die altöstliche Medizin wusste gut über diese Kraft Bescheid.

Nishi Katsuzo (15. März 1884, Japan – 21. November 1959, Japan) ist der Schöpfer eines der effektivsten Heilsysteme, ein japanischer Wissenschaftler, ein Ausbildungsingenieur und ein Professor.

Indem Sie lernen, durch mentalen Einfluss Bewegung in sich selbst zu erzeugen, öffnen Sie die Tür zum Bereich der Gesundheit und der ewigen Jugend.

Es gibt Menschen, die allein mit ihren düsteren Gedanken eine Krankheit für sich selbst schaffen können. Denken ist eine große Kraft, die zerstören kann, aber es ist auch eine große Kraft, die aufbauen und heilen kann. Ein Gedanke kann einen vollkommen gesunden Menschen töten – und ein Gedanke kann einen hoffnungslos kranken Menschen aus dem Bett heben. Wenn eine willensschwache und verdächtige Person eine Krankheit auslösen kann, kann ein starker Geist eine tödliche Krankheit besiegen! "Was ist, wenn ich todkrank bin", sagt eine gesunde, aber willensschwache Person und wird wirklich krank. "Ich werde nichts aufgeben, ich werde bis zum Ende kämpfen", sagt ein todkranker, aber willensstarker Mann und erholt sich.

Denken ist wahre Kraft, es ist mächtige Energie

Auf unserem heutigen Planeten gibt es immer weniger gesunde Heilpflanzen, die wirklich nützlich sein können. Es werden mehr Medikamente hergestellt, aber immer weniger helfen sie. Bald kann es vorkommen, dass für eine Person keine Medikamente mehr vorhanden sind. Nur eines bleibt übrig, aber das vielleicht mächtigste Mittel zur Heilung ist das Denken. Gesundes Denken hat eine viel größere Wirkung als die besten pharmazeutischen Produkte.

Denken ist wahre Kraft, es ist mächtige Energie. Das Denken beeinflusst den Körper und kann seinen Zustand kontrollieren, das Denken wirkt sich auf die Wünsche und den Willen des Menschen aus. Der Körper steht ständig unter dem Einfluss von Gedanken.

  • Wenn Gedanken schädlich sind, erhält der Körper schädliche Wirkungen.
  • Wenn Gedanken kreativ sind, wird der Körper geheilt.

Wie ein Mensch denkt, ist er das auch. Wie ein Mensch denkt, so wird er. In den Gedanken, die sein Leben ausmachen, beeinflusst er seinen gesamten Körper, jedes Organ und jede Zelle seines Körpers.

Wenn Sie Ihre Gedanken von schädlich zu positiv ändern, ändern Sie Ihre Gesundheit. Warten Sie jedoch nicht, bis dies sofort geschieht. Wenn ein Mensch immer noch nicht auf seine Gedanken und seinen Lebensstil geachtet hat und ab heute anders zu denken beginnt, sollte er nicht erwarten, dass sein Körper, seine Zellen, Organe, Muskeln, Drüsen und Hormone sofort und sofort transformiert werden wird geheilt. Die Transformation erfolgt schrittweise. Wenn ein Mensch bisher nur zur Außenwelt konvertiert wurde und nichts über die wahre energetische Natur der Welt wusste, kann er nicht sofort eine neue Denkweise entwickeln.

Lass deine Transformation schrittweise sein. Aber sei hartnäckig und es wird passieren

Glauben Sie zunächst, dass das Denken eine besondere Kraft ist, die unser Leben, unser Schicksal und natürlich unsere Gesundheit beeinflusst. Die altöstliche Medizin war sich dieser Kraft bewusst.

Eine Möglichkeit, die Gesundheit durch Gedanken wiederherzustellen, besteht darin, morgens und abends mehrmals täglich nur einen Satz zu wiederholen: „Ich bin gesund!“ – ohne Zweifel und Gedanken, die von Pessimismus und Unglauben an die Genesung geprägt sind, zuzugeben.

Ihr Gehirn muss an positive Gedanken gewöhnt sein. Schädliches Denken bringt nur Schmerz und Leiden. Kreatives Denken bringt Heilung.

Jeder kann sich und seine Welt von außen betrachten – und sich eingestehen: Welche Gedanken sind mehr in seinem Leben – schädlich oder konstruktiv. Selbst wenn uns in der Kindheit beigebracht wurde, schlecht über uns selbst zu denken, können wir als Erwachsene diese für uns katastrophale Situation ändern. Wir können lernen, gut über uns selbst nachzudenken, uns selbst zu billigen, unsere Erfolge zu unterstützen und zu begrüßen. Dies ist der Schlüssel zur Wiederherstellung.

Um schädliche Gedanken loszuwerden, müssen Sie sie bewusst ändern. Sie müssen vor dem Spiegel stehen, in Ihre Augen schauen und sagen: "Ich liebe dich so wie ich bin, und ich akzeptiere dich so wie ich bin." Für viele Menschen ist es schwierig, diese Worte aufrichtig zu sagen. Das sind kranke Leute. Sie brauchen Heilung. Heilung ist an sich, indem man Einstellungen zu sich selbst ändert und schädliche Gedanken über sich selbst in kreative umwandelt.

Viele Menschen sind mit der traurigen Wahrheit konfrontiert, dass sie weder sich selbst noch irgendjemanden und was auch immer auf dieser Welt lieben, sondern als Mechanismen existieren, ohne Seele und ohne Bedeutung, die nur Einsamkeit, Sehnsucht und Hoffnungslosigkeit fühlen . Einige dieser Menschen träumen davon, die Welt wieder aufzubauen oder Meister der Welt zu werden – nur um ihrer Hoffnungslosigkeit zu entkommen und sich und anderen zu beweisen, dass sie nicht schlecht, sondern gut sind. Und nur für jemanden, der ohne Grund glaubt, dass er so gut ist wie er – nur muss er dies weder jemandem noch sich selbst beweisen, denn für ihn ist dies selbstverständlich.

Lernen Sie, an sich selbst zu glauben, sich selbst zu lieben und sich in einer Ihrer Manifestationen zu bestätigen, und Sie werden den Weg der Heilung betreten.

Der nächste Schritt besteht darin, den Geist von schädlichen Gedanken und Überzeugungen zu befreien. Erinnern Sie sich an all die schlechten Dinge, die andere Menschen Ihnen seit Ihrer Kindheit über Sie erzählt haben. Ist die schlechte Einstellung dieses anderen Menschen zu Ihrer eigenen Selbsteinstellung geworden? Die Wahrheit ist, dass Sie Ihre gute Einstellung zu sich selbst stärken müssen, damit sie stärker wird als die schlechte Einstellung anderer Menschen zu Ihnen.

Nanovein  Krampfadern und Tanzen

Menschen, die Sie schlecht behandeln, fühlen sich in der Tat schlecht, obwohl sie selbst vielleicht nicht so denken.

Überlegen Sie, was Sie für die Kräfte ausgeben, die auf Ihre eigene Heilung und Verjüngung gerichtet sein könnten. Geben Sie sie aus, um leere und unnötige Ziele zu erreichen? Verschwenden Sie sie nicht, anstatt das Erreichen wahrer Ziele in Angriff zu nehmen – die Entwicklung der Seele, der Körpergesundheit und der Standhaftigkeit? Geben Sie solche Ziele aus unnötiger Energieverschwendung auf – und Sie werden einen großen Schritt in Richtung Heilung machen.

Lerne, deinem Körper die Wünsche von Güte, Liebe, Gesundheit und Glückseligkeit zu senden. Tun Sie es jetzt, wie in der nächsten Übung beschrieben, und Sie werden die Energie Ihres Körpers stärken und den Frühling der Jugend und Gesundheit entfesseln.

Gesundheitsgedankenübung

Ausgangsposition: Legen Sie sich auf eine ebene Fläche, damit Sie sich wohl fühlen. Stellen Sie sicher, dass der Kopf nicht auf der Oberseite des Kopfes und nicht auf dem Hinterkopf ruht, sondern auf dem Teil des Halses, der in den Hinterkopf übergeht. Senken Sie dazu das Kinn leicht zur Brust. Die Beine sollten barfuß sein, die Kleidung sollte so leicht wie möglich sein oder ganz fehlen. Wenn es cool ist, kannst du dich mit einer Decke bedecken. Hände liegen frei am Körper, Hände und Füße sind entspannt.

Atme ein paar Mal langsam durch. Atme gleichmäßig und gleichmäßig durch die Nase. Bewegen Sie nun Ihre rechten Fußzehen. Drücken Sie sie zuerst zusammen und lösen Sie sie. Versuchen Sie, sich hin und her zu beugen. Versuchen Sie dann, jeden Finger einzeln zu bewegen, und sehen Sie, wie Sie dies tun können. Begrüße geistig jeden Finger. Sie können sehen, wie die Finger von Ihrer Pflege und Aufmerksamkeit entwöhnt werden, dass sie Ihnen nicht einmal gehorchen. Aber sie werden sicherlich zum Leben erweckt und fühlen sich frei von Ihrer guten Aufmerksamkeit, die auf sie gerichtet ist. Entspanne deine Finger. Machen Sie jetzt dasselbe mit den Zehen Ihres linken Fußes.

Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit wieder auf den rechten Fuß. Ziehen Sie den Fuß in Ihre Richtung, ohne die Ferse von der Oberfläche abzuheben, und spüren Sie, wie sich die Beinmuskeln dehnen. Tun Sie dies mehrmals, während Sie all Ihren arbeitenden Muskeln, Bändern und Nerven Ihre mentale Unterstützung und Zustimmung senden. Drücken Sie nun alle Finger mehrmals zusammen (als ob Sie sie zu einer Faust geballt hätten, wenn das Konzept der „Faust“ auf das Bein anwendbar wäre). Löse deine Finger und entspanne deinen Fuß. Machen Sie dasselbe mit dem linken Fuß.

Reißen Sie nun die rechte Ferse von der Oberfläche ab und heben Sie das Bein mit geradem Knie an. Prüfen Sie, ob Sie es in eine streng vertikale Position heben können, ohne das rechte oder linke Knie zu beugen. Drehen Sie mit dem Fuß eines angehobenen Beins – sechsmal im Uhrzeigersinn und sechsmal gegen den Uhrzeigersinn. Senken Sie das Bein langsam ab und entspannen Sie sich, heben Sie es dann wieder an und wiederholen Sie die Drehung des Fußes. Senken Sie es langsam wieder ab und achten Sie dabei darauf, dass sich die Knie beider Beine nicht beugen.

Nun wünsche deinem rechten Bein im Allgemeinen und jedem Teil davon geistig Gutes, Kraft und Glückseligkeit. Erkläre deinen Fuß als verliebt und sage ihr, dass du mit ihr befreundet sein wirst.

Sie können diese Tipps lächerlich und absurd finden. Aber denken Sie daran, dass die Heiler sich sicher waren: Jeder Körperteil hat sein eigenes animiertes „Ich“. Indem wir das "Ich" jedes Körperteils anerkennen und fördern, senden wir ihr eine kraftvolle Energie heilender Gedanken. Wiederholen Sie das gleiche mit dem linken Fuß.

Achten Sie nun auf den Bauch. Denken Sie daran, dass der Magen besonders empfindlich auf Ihre Einstellung zu ihm und seinen Organen reagiert – er reagiert fast bewusst. Er ist sehr empfindlich gegenüber den Gedanken, die Sie ihm senden.

Heben Sie das rechte Bein wieder so nah wie möglich an die vertikale Position an, während Sie das linke gerade und bewegungslos lassen. Denken Sie jetzt jedoch nicht an die Beine, sondern an den Bauch. Beachten Sie, welche Bauchmuskeln sich straffen, und richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf sie. Heben Sie das linke Bein an, indem Sie es am rechten befestigen und dabei erneut die Bauchmuskeln beobachten. Senken Sie beide Beine, entspannen Sie sich. Heben Sie nun abwechselnd zuerst das rechte Bein an – senken Sie sich, entspannen Sie sich, dann das linke Bein – senken Sie sich, entspannen Sie sich und beobachten Sie weiterhin die Bauchmuskeln. Zerdrücken Sie Ihre Lendengegend mit Ihren Händen. Entspannen Sie sich. Wiederholen Sie dies mehrmals.

Entspannen Sie sich erneut und senden Sie einen wohlwollenden Gedanken an jedes Organ in der Bauchhöhle: Leber und Gallenblase, Magen, Milz, Darm, Nieren, Blase und Genitalien. Die Botschaft des Guten, falls erforderlich, begleitet den Befehl zur Wiederherstellung. Um die Position der Organe zu klären, ist es ratsam, dies mit dem anatomischen Atlas zu überprüfen.

Atmen Sie jetzt tief ein – damit Luft in den unteren Teil der Lunge gelangt und der Oberbauch anschwillt. Halten Sie nach dem Einatmen die Luft, während Sie die Muskeln des Oberbauches zusammendrücken, damit die Luft in die Brust gelangt und die Rippen verbreitert. Atmen Sie dann aus und spüren Sie, wie die Muskeln des Oberbauches dem komprimierten Zustand widerstehen, in dem Sie sie halten. Atmen Sie ein paar Mal ein und aus – reibungslos, ohne zu ruckeln. Senden Sie dem Bereich des Bauches erneut einen Wunsch nach Gesundheit und Gesundheit.

Richten Sie jetzt Ihre Gedanken auf Ihr Herz und Ihre Lunge. Diese Gedanken sollten voller Freundlichkeit und Sympathie sein. Atmen Sie langsam tief ein, aber versuchen Sie besonders, die Brust nicht zu erweitern – Sie müssen die bereits vorhandene Luft gleichmäßig verteilen. Ziehen Sie danach sanft, ohne Anstrengung und ohne Druck etwas mehr Luft in die Lunge und atmen Sie ruhig und natürlich aus. Drücken Sie dann das Zwerchfell in die untere Brust und lassen Sie die Lunge etwas mehr Luft herausdrücken, wodurch die Lunge noch mehr befreit wird. Wiederholen Sie dieses Ein- und Ausatmen noch dreimal.

Nanovein  Jess und Krampfadern

Drücken Sie Ihre Ellbogen zu Ihren Seiten und beugen Sie Ihre Brust nach vorne, ziehen Sie die Schulterblätter zurück und belasten Sie die Muskeln des Nackens. Kehren Sie zu Ihrer vorherigen Position zurück und entspannen Sie sich. Wiederholen Sie dies mehrmals. Wünsche deiner Lunge und deinem Herzen Gutes, Kraft und Glückseligkeit. Bitten Sie gegebenenfalls vorsichtig um Wiederherstellung.

Dann sende einen wohlwollenden Gedanken an den ganzen Körper als Ganzes und an alle wichtigen Organe, die sich im Inneren befinden.

Beugen Sie Ihren rechten Arm an Ihrem Ellbogen und heben Sie Ihren rechten Unterarm im rechten Winkel an. Schauen Sie auf die Bürste Ihrer rechten Hand, ohne den Ellbogen von der Oberfläche zu heben, auf der Sie liegen. Dehnen Sie Ihre Handfläche, strecken Sie Ihre Finger und beugen Sie dann jeden Finger der Reihe nach, beginnend mit dem kleinen Finger und endend mit dem großen. Strecken Sie alle Finger aus und versuchen Sie, Ihren Daumen so weit wie möglich von Ihrer Handfläche wegzuziehen. Berühren Sie dann die Daumenbasis des kleinen Fingers. Entspannen Sie Ihre Finger und strecken Sie Ihre Handfläche. Senden Sie jedem Finger und Pinsel als Ganzes einen Wunsch nach Gesundheit und Gesundheit. Senken Sie Ihre Hand auf die Oberfläche, auf der Sie liegen, entspannen Sie sie. Machen Sie dasselbe mit der linken Hand.

Beugen Sie Ihren rechten Arm wieder am Ellbogen und legen Sie Ihren Unterarm senkrecht auf Ihren Ellbogen. Beugen Sie Ihre Hand nach vorne und beugen Sie Ihre Hand so weit wie möglich im Handgelenk, während Sie alle Finger gerade halten. Dann biegen Sie es so weit wie möglich zurück. Führen Sie mehrere Rotationsbewegungen der Bürste in die eine und die andere Richtung durch und achten Sie dabei darauf, wie die Muskeln funktionieren, wie sie sich dehnen und zusammenziehen. Entspannen Sie die Bürste. Bewundern Sie Ihre Hand und überlegen Sie, wie viel Sie damit anfangen können. Senden Sie einen dankbaren Gedanken an Ihre Hand. Senken und entspannen Sie Ihre Hand. Mach dasselbe mit deiner linken Hand.

Heben Sie Ihre rechte Hand wieder im rechten Winkel an und stützen Sie sich auf Ihren Ellbogen, sodass Ihr Unterarm aufrecht gehalten wird. Ballen Sie Ihre Faust so weit wie möglich und achten Sie darauf, dass sich der Daumen außerhalb und nicht innerhalb der Faust befindet. Biegen Sie die zu einer Faust geballte Bürste hin und her und spüren Sie, wie die Muskeln gedehnt werden. Löse deine Faust, senke deine Hand, entspanne dich. Wiederholen Sie mit der linken Hand.

Gehen Sie mit Ihrem geistigen Auge durch alle Körperteile, mit denen Sie gerade gearbeitet haben, und stellen Sie sicher, dass sie alle entspannt sind: Füße, Beine, Hüften, Bauch, Rücken, Brust, Schultern, Nacken, Finger, Hände, Unterarme.

Drücken Sie jetzt die Kiefer so fest wie möglich zusammen und drücken Sie die Augenlider zusammen. Lassen Sie dann die Spannung los und entspannen Sie sich langsam. Bewundern Sie so wunderbare Organe wie Augen, Ohren, Nase, Mund, denken Sie darüber nach, wie viele Möglichkeiten sie Ihnen bieten, welche wunderbaren Mittel es gibt, die Welt wahrzunehmen und sich selbst auszudrücken. Sei ihnen dankbar. Überlegen Sie, wie viel Sie der Welt mit nur einem Lächeln sagen können – und lächeln Sie. Fühlen Sie, wie die Muskeln um die Augen und um den Mund funktionieren, und fühlen Sie, wie sich das Herz mit Freude und Frieden füllt.

Jetzt sind alle Ihre Sorgen, Ängste und Krankheiten verschwunden, und Sie hatten das Gefühl, dass nur noch reine Freude übrig bleibt. Wisse, dass dies deine wahre Essenz ist. Und alles andere ist nur oberflächlich. Wünsche deinem Körper Freude, Liebe und Gesundheit.

Schließen Sie Ihre Augen, fühlen Sie, dass Ihr Gesicht absolut ruhig ist, Ihr Körper entspannt ist, Ihre Gliedmaßen warm und schwer sind, Ihre Atmung weich und ruhig ist. Hören Sie auf die Schläge Ihres Herzens. Wünschen Sie Ihrem Gehirn und Ihrem Nervensystem, Kopf und Gesicht, Seh-, Geschmacks-, Geruchs- und Berührungsorganen Gutes, Kraft und Glückseligkeit. Wünschen Sie jedem Organ Ihres Körpers Gutes, Gesundheit, Kraft und Glückseligkeit. Stellen Sie sich vor, jedes Organ und der gesamte Körper strahlen buchstäblich Gesundheit aus.

Öffne deine Augen. Du bist gesund. Und Sie werden jeden Tag gesünder und stärker.

Mit der Energie des Denkens können wir die bewegungslosesten Gewebe, die stagnierendsten Bereiche des Körpers, bewegen und pulsieren lassen. Mit der Energie des Denkens können wir uns von innen nach außen heilen, indem wir das Gewebe des Körpers massieren, das für andere Einflüsse unzugänglich ist. Durch die Energie des Denkens können wir unseren Körper so aufbauen, wie wir ihn sehen wollen.

Die Energie des Denkens erzeugt Nervenimpulse, die wiederum innere Organe und Gewebe in Bewegung setzen. Die Bewegung gibt ihnen Leben, Jugend, Gesundheit; Bewegung beschleunigt stagnierende Energie und verleiht neue Vitalität.

Indem Sie lernen, durch mentalen Einfluss Bewegung in sich selbst zu erzeugen, öffnen Sie die Tür zum Bereich der Gesundheit und der ewigen Jugend. Die heilsamste Art von Bewegung, die Sie erzeugen können, ist Welligkeit. Es ist überhaupt nicht so schwierig, wie es scheinen mag, und ist ausnahmslos für jeden Menschen zugänglich, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand. Eine einfache Konzentration der Aufmerksamkeit auf irgendeinen Teil des Körpers bewirkt eine Erhöhung der Nervenaktivität in ihm und fördert die Durchblutung, die an sich bereits heilt. Dies sind schließlich Anzeichen für eine Steigerung der Vitalität!

Basierend auf den Materialien des Buches: Katsuzo Nishi „Ein einzigartiges Heilsystem. Übungen, Arbeit mit verborgenen Energien, Meditation und Stimmung "

Lesen Sie Intense auf Telegramm und Instagram

Lagranmasade Deutschland