Prävention von Krampfadern bei schwangeren Frauen

50% der Fälle von Krampfadern treten während der Schwangerschaft auf. Diese Krankheit ist laut Statistik extrem häufig, und jeder vierte Einwohner des Planeten ist damit konfrontiert. Warum passiert das, ist es möglich, diese Pathologie zu verhindern und was ist die Prävention von Krampfadern während der Schwangerschaft? Wir werden versuchen, die Antworten auf diese Fragen unten zu beschreiben. Wir werden auch die Rolle berücksichtigen, die die richtige Ernährung spielt, ob körperliche Aktivität empfohlen wird, ob spezielle Unterwäsche getragen werden soll oder nicht, wie Medikamente einzunehmen sind und wie die traditionelle Medizin bei akuten Infektionen der Atemwege beraten wird.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Bedeutung der richtigen Ernährung

Die Grundregeln für die Ernährung von Krampfadern bei schwangeren Frauen sind auf drei Grundprinzipien reduziert:

  1. Der Inhalt in Lebensmitteln sollte dazu beitragen, die Blutviskosität zu senken. Die Ernährung von Gewebezellen und Blutgefäßen, die Wiederherstellung der Durchblutung und der Schutz vor Thrombosen hängen direkt von diesem Indikator ab.
  2. Das Menü muss unter Berücksichtigung der Ödemprävention erstellt werden.
  3. Lebensmittel, die in den Körper einer zukünftigen Mutter gelangen, müssen zur Stärkung der Gefäßwand beitragen.

Was sollte reich an der Ernährung einer Frau sein?

  • Eine wichtige Rolle spielt der Gehalt an Bioflavonoiden in Lebensmitteln. Dies ist eine Klasse von Nährstoffen, die Blutgerinnsel verhindern können, die die Durchblutung beeinträchtigen. Erhältlich in Spargel, Spinat, Äpfeln, Birnen, Sanddorn und roten Zwiebeln.
  • Ein weiterer Bestandteil, der sich positiv auf die Venengesundheit auswirkt, ist Pantothensäure. Es kommt in Huhn, Leber, Haselnüssen, Eigelb, Buchweizen und Haferflocken, Bierhefe, in Getreide und Getreidesämlingen vor. Die Nebennieren produzieren Adrenalin, das die Blutgefäße beeinflusst, und Salicylsäure ist nur an der Regulierung dieses Prozesses beteiligt.
  • Vitamin P verhindert auch die Oxidation und verbessert die Aufnahme eines weiteren essentiellen Vitamins zur Vorbeugung von Krampfadern – Ascorbinsäure. Rutin in seiner natürlichen Form kommt in Wildrose, schwarzen Johannisbeeren, Walnüssen, Zitrusfrüchten, Trauben, Kirschen, Tomaten, Paprika und dem maximalen Vitamingehalt in Apfelbeeren vor. Durch die Aufnahme dieser Produkte in die Speisekarte werden Venenklappen gestärkt.
  • Der Komplex aus Vitamin A, E, C und Carotin wirkt antioxidativ auf den menschlichen Körper. Quellen dieser nützlichen Substanzen sind Oliven-, Sojabohnen-, Lein- und Sonnenblumenöl, Karotten, Tomaten, Aprikosen und anderes Orangenobst und -gemüse, Butter und Lebertran.
  • Die Ernährung muss notwendigerweise aus proteinreichen Lebensmitteln bestehen, da ein Proteinmangel zu einer Störung der Kollagen- und Elastinbildung führt.
  • Unverzichtbare Elemente, deren Fehlen zu einem Elastizitätsverlust der Blutgefäße führt – das sind Kupfer und Magnesium. Eine schwangere Frau muss unbedingt Meeresfrüchte, Fisch, Feigen, Garnelen und Milchsäureprodukte auf dem Tisch haben, um Krampfadern vorzubeugen.
  • Salicylsäure, ein natürlicher Blutverdünner, und Vitamin K sind in Himbeeren, Erdbeeren, Preiselbeeren und Brennnesseln enthalten. Es ist besser, diese Substanzen nicht in Form von Arzneimitteln im Zusammenhang mit der Gefahr von Blutungen einzunehmen.

Um das Menü einzuschränken, sollten Speisesalz, Konserven, starker schwarzer Tee und Kaffee verwendet werden.

Die Vorteile der Gymnastik für schwangere Frauen

Um den Blutabfluss aus den Beinen zu verbessern, wurden spezielle Sportkomplexe entwickelt. Ignorieren Sie nicht die Wichtigkeit von Bewegung und verwenden Sie jede freie Minute, um Krampfadern vorzubeugen, insbesondere während der Schwangerschaft. Die Übungen sind recht einfach und demokratisch, sodass Sie sie zu Hause, bei der Arbeit und auf einer Party durchführen können.

Hier sind 4 grundlegende Übungen, um gesund zu bleiben:

  1. Legen Sie Ihre Füße auf die Fersen und drücken Sie die Sohlen auf den Boden, ohne die Fersen zu bewegen. Eine Übung zum Sitzen auf einem Hocker.
  2. I.p. – das gleiche. Der linke Fuß ist auf dem Zeh, der rechte Fuß ist auf der Ferse, die Ferse des rechten Fußes ist auf den linken Zeh gedrückt. Position ändern.
  3. Setzen Sie sich mit zusammengefügten Beinen auf einen Hocker, heben Sie die Fersen so hoch wie möglich und drücken Sie dann den gesamten Fuß auf den Boden.
  4. Machen Sie kreisende Bewegungen in Füßen, ohne die Fersen von der Oberfläche zu heben. Die Übung wird im Sitzen durchgeführt.

Bewegungen 7-10 mal wiederholen.

Ein umfassenderer Sportunterricht zur Vorbeugung von Krampfadern bei schwangeren Frauen wird von einem Phlebologen verschrieben.

In Fortsetzung des Themas, wie Krampfadern während der Schwangerschaft vermieden werden können, lohnt es sich, separat über spezielle Unterwäsche zu sprechen. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen verhindert die Ausdehnung und Verformung der Venenwand. Bei Patienten mit Venenerkrankungen ist eine elastische Kompression obligatorisch. Medizinisches Trikot wird in zwei Typen unterteilt:

  • präventiv, auf Knöchelebene erzeugt es einen Druck von bis zu 18 mm Hg;
  • therapeutisch, mit einem Druck von 18 bis 60 mmHg

Der Mechanismus der therapeutischen Wirkung von Spezialwäsche ist wie folgt:

  • Die Haut ist vor mechanischen Beschädigungen geschützt.
  • schafft einen zusätzlichen Rahmen für Venen;
  • das Risiko von Blutgerinnseln ist verringert;
  • der Abfluss von venösem Blut wird beschleunigt;
  • Ödem hört auf zu schreiten.

Auswahl der Größe und Regeln von Socken und Pflege

Wenn die Größe der medizinischen Kompressionsstrickware nicht ausgewählt ist, hat sie nicht die entsprechende therapeutische Wirkung. Daher ist es ratsam, Messungen mit Hilfe eines Arztes oder einer ausgebildeten Krankenschwester durchzuführen. Wenn eine Frau, die ein Baby erwartet, zu Ödemen neigt, müssen Sie die Größe am Morgen vor Beginn der aktiven Bewegungen bestimmen.

Spezielle Strümpfe, Strümpfe und Strumpfhosen sollten von angemessener Qualität sein. Es wird empfohlen, Produkte den ganzen Tag über zu tragen und sie vor dem Schlafengehen auszuziehen. Zur Vorbeugung lohnt es sich, 4-6 Wochen vor Beginn des 2. Schwangerschaftstrimesters mit dem Tragen von medizinischer Kompressionsstrickware zu beginnen. In der Zeit nach der Geburt können diese Empfehlungen auf Anraten des behandelnden Arztes gelten.

Bei der Pflege dieser Kleidung geht es darum, das Waschen und Trocknen auf milde Weise ohne Verwendung von Weichmachern und paraffinhaltigen Produkten zu erleichtern.

Es ist unmöglich, Heizgeräte zu verdrehen, zu bügeln und zu trocknen.

Und banale Ratschläge, aber sehr praktisch: Bevor Sie Strümpfe anziehen, Schmuck ausziehen oder Gummihandschuhe tragen, bleiben Ihre Artikel intakt.

Wie kann eine schwangere Frau mit Medikamenten Krampfadern vermeiden?

Wenn die Krankheit zur traurigsten Seite wurde und die Intervention eines Gefäßchirurgen unvermeidlich ist, gibt es mehrere moderne Methoden:

  • Laservenenchirurgie;
  • Sklerotherapie;
  • CT-Sympathektomie;
  • Miniflebektomie;
  • minimalinvasive Eingriffe usw.

Bei den verschriebenen Medikamenten werden folgende Arzneimittelgruppen verwendet:

  1. Pigmentierung wie Ginkor-Forte und Actovegin zu beseitigen;
  2. Entfernung von Ödemen – Venosmin;
  3. Thromboseprävention – Cardiomagnyl;
  4. Venotonisierung – Phlebodia, Escusan, Detralex;
  5. entzündungshemmende nichtsteroidale Medikamente – Diclofenac, Indomethacin.

Während der Schwangerschaft sollten Sie sich auf keinen Fall selbst behandeln, wenn Sie Medikamente ohne ärztliche Verschreibung einnehmen. Ein Phlebologe wird die potenziellen Bedrohungen und positiven Erwartungen an den Drogenkonsum bewerten, abwägen. Medikamente sollten keine übermäßigen Risiken bergen.

Traditionelle Medizin

Kräutermedizin, Salben, Aufgüsse, Lotionen, Fußbäder mit Heilkräutern – traditionelle Medizin-Tipps sind reich an Rezepten. Alle Empfehlungen müssen jedoch sorgfältig angegangen werden. Kräuter sowie deren Kompositionen sind möglicherweise nicht so sicher, wie es scheint.

Wenn Sie keine individuelle Unverträglichkeit haben, können Sie die folgenden Rezepte ausprobieren:

  1. Für Kompressen 4 Esslöffel hausgemachter Joghurt gemischt mit grauem Wermut. Legen Sie eine Kompresse für 20 Minuten an und führen Sie den Vorgang in Bauchlage durch.
  2. Eine Kompresse aus der Infusion von Blättern oder Rosskastanienblüten kann über Nacht stehen gelassen werden, hergestellt nach der ersten Methode. Oder tragen Sie ein verbrühtes Kohlblatt auf, um das Gefühl von Fülle und lokaler Entzündung zu reduzieren. Entfernen Sie morgens die Kompresse und waschen Sie Ihre Füße mit kaltem Wasser.
  3. Fußbäder dauern 2-3 mal pro Woche. In 2 Litern kochendem Wasser gehackte pflanzliche Rohstoffe brauen, 15 Minuten in einem Wasserbad halten und eine Stunde in einer Thermoskanne stehen lassen. Dann mit warmem Wasser in ein Becken gießen und die Beine 10-15 Minuten lang senken. Nach dem Eingriff wird eine leichte entspannende Massage empfohlen. Der Komplex wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt.
  4. Sie können die folgende Sammlung verwenden – mischen Sie zu gleichen Teilen die Kamille, die Blätter der Birke sag und die gemeine Hasel, hap Frucht. 20 Minuten in einem Wasserbad erhitzen. Die gedämpften Rohstoffe abseihen und auswringen. Nach dem gleichen Prinzip können Sie Gras aus Marshmallow, Birkenblättern und Wiesenkleeblüten kochen.
  5. Bestehen Sie zur oralen Verabreichung 2 Stunden lang auf einer Mischung aus gewöhnlichen Ebereschenfrüchten, grünen Bohnenblättern, Walderdbeeren, medizinischen Kamillenblüten und kleinblättriger Linde, die in einem Wasserbad gebraut wird.

Kompressen können nicht mit Zellophan bedeckt werden, dies kann zu Windelausschlag führen.

Bäder sind bei komplizierten Formen von Krampfadern bei schwangeren Frauen kontraindiziert.

Ich möchte mit einfachen allgemeinen Empfehlungen abschließen. Weigern Sie sich aus gesundheitlichen Gründen, Schuhe mit Absätzen über 2 cm zu tragen. Steharbeit minimieren; Stellen Sie Ihre Füße bei sitzender Arbeit auf einen niedrigen Stuhl; nimm keine heißen Bäder; schwimmen, schnell gehen; Heben Sie im Schlaf Ihre Beine auf ein zusätzliches Kissen oder eine gefaltete Decke.

Lagranmasade Deutschland