Pressmethode zur Behandlung von Krampfadern mit Folie

Die alternative Behandlung von Krampfadern mit Folie hat in den Kreisen der traditionellen Medizin keine Anhänger. Es arbeitet mit Energieflüssen und einer Matrix-Wahrnehmungsebene. Mit seiner Hilfe werden mögliche Krankheiten reflektiert und bestehende behandelt. Wird häufig bei der Behandlung von Krampfadern und Thrombophlebitis eingesetzt. Hierzu werden Anwendungen in Form von Brücken, Kreisen oder Decken für die vollständige Umhüllung des Körpers gemacht. Die chinesische Medizin empfiehlt die Verwendung von Aluminium- oder Kupferfolienstreifen. Sie können Lebensmittelfolie oder Schokolade verwenden.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Folieneigenschaften

  • die Matrixfelder des Menschen und der Erde auszugleichen;
  • die Entwicklung einer Krankheit verhindern, die mit einer Entzündung der Venen verbunden ist;
  • Bekämpfung von Thrombophlebitis, Gelenkpathologien, einschließlich Gicht, Calcanealsporn;
  • kolloidale Narben beseitigen;
  • stimulieren den Energiefluss, ohne negative Wellen einzulassen.

Die Folienbehandlung (Pressmethode) hilft bei der Beseitigung vieler Krankheiten, einschließlich Krampfadern. Es beseitigt Schmerzen, lindert Entzündungen, stärkt das Immunsystem und beseitigt einen äußeren Sehfehler.

Wie funktioniert es?

Das Kapillarnetz ist mit einem reflektierenden Aluminium überlagert. Die Folie verbindet sich mit dem Matrixfeld der Erde und funktioniert wie eine Linse: Sie empfängt Energiewellen vom Planeten und gibt sie an eine Person weiter. Die Auswirkung wird notwendigerweise auf bioaktive Punkte ausgeübt, weshalb die negativen Symptome von Krampfadern beseitigt werden und dann die Krankheit selbst verschwindet. Die Folie kann die negativen Wellen des erkrankten Organismus absorbieren und unschädlich machen.

Brücken, Kreise, Decken

Folienbehandlung für Krampfadern wird durchgeführt:

Patienten mit Krampfadern wird empfohlen, "Silberbrücken" zu verwenden. Um sie herzustellen, müssen Sie ein paar Folienstreifen von 70-80 mm vertikal auf einen breiten Fleck kleben. Es wird an der klebrigen Seite befestigt und mit Krampfadern, einem Gefäßnetzwerk, am Unterschenkel befestigt. Die Brücke wird den ganzen Tag getragen, Kompressionsstrümpfe werden oben getragen. Laut chinesischer Medizin beträgt die empfohlene Therapie 14 Tage. Kreise werden zugeschnitten und an einem Hautdefekt aus Krampfadern befestigt. "Silberdecke" ist die effektivste Methode, bei der es ausreicht, sich eine halbe Stunde hinzulegen, um den Effekt zu erzielen. Es stellt die Vitalität wieder her, heilt und stärkt. Unter einer Foliendecke müssen Sie 2-3 Wochen lang eine halbe Stunde liegen. Mit dieser Methode nimmt die Anzahl der Anfälle ab, stärkt die Blutgefäße und lindert Schmerzen.

Gibt es Kontraindikationen?

Dies ist eine sichere Methode der alternativen Therapie, die keine besonderen Einschränkungen aufweist. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Arzt konsultieren. Es ist nicht gestattet, Patienten mit Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Streifens, schwangere Frauen und Mütter während der Stillzeit zu behandeln. Ohne die Erlaubnis des Phlebologen ist diese Methode verboten. Dies ist ein zusätzliches Instrument, um Krampfadern loszuwerden. Wenn es ausschließlich von ihm behandelt wird, besteht das Risiko, dass nicht das gewünschte Ergebnis erzielt wird und die Krankheit beginnt.

Merkmale der Behandlung von Krampfadern mit Folie

In der Volksmedizin gibt es viele Rezepte, die Menschen helfen, schwere Krankheiten loszuwerden. Die Verwendung von Folie bei der Behandlung von Krampfadern in den unteren Extremitäten gilt auch für diese Technik. Wie sehr man nicht-traditionellen Behandlungsmethoden vertrauen kann, entscheidet jeder für sich. Die eine oder andere Therapiemethode hat ihre Anhänger und Gegner.

Wenn wir über die Behandlungsmethode der Presse sprechen, bei der Folie verwendet wird, dann wird sie hauptsächlich unter Anhängern der östlichen alten Medizin verteilt. Es ist in der Bevölkerung nicht weit verbreitet, aber für seine hohe Effizienz bekannt. In jedem Fall wird sich ein Patient, der lange Zeit nicht mit Krampfadern in den unteren Extremitäten fertig wird, für ein solches Experiment entscheiden. Schließlich verursacht diese Krankheit große Beschwerden und beeinträchtigt die Lebensqualität erheblich.

Ja, Sie sollten keine schnelle und unwiderrufliche Beseitigung der pathologischen Prozesse erwarten, die in den Gefäßen der Beine auftreten. In Kombination mit einer medikamentösen Therapie wird sich diese Prophylaxe jedoch sicherlich positiv zeigen. Um den therapeutischen Zweck der Folie genauer zu verstehen, ist es notwendig, ihre Eigenschaften und Merkmale zu verstehen.

Verwendung der Methode in der Geschichte der Medizin und Informationen darüber

Sogar die Heiler des alten China verwendeten aktiv Folie bei der Behandlung betroffener Gefäße. Zahlreiche historische Fakten weisen darauf hin. In der Tat kennen Wissenschaftler seit langem die alte Theorie der Chinesen und enthüllen die Geheimnisse des menschlichen Körpers und seiner Energie-Meridiane. Auf dieser Grundlage basieren zahlreiche therapeutische Verfahren mit einem unkonventionellen Ansatz.

Nanovein  Krampfadern bei Männern Symptome und Behandlung von Krampfadern in den Beinen

Aus historischen Quellen ist bekannt, dass in den Werken des berühmten Arztes Wilhelm Reich und im Lehrbuch Sigmund Freud eine detaillierte Methode die folienbasierte Therapie beschreibt, die unbestreitbar positive Ergebnisse lieferte.

Merkmale der therapeutischen Wirkung

In der Volksmedizin wird üblicherweise Kupfer- oder Aluminiumfolie verwendet. Heutzutage ist es auch üblich, Lebensmittelverpackungsmaterial zu verwenden.

Es wird angemerkt, dass dieses Verfahren nicht nur bei der Behandlung von Krampfadern angewendet wird. Es lindert schnell und effektiv Schmerzen bei Gicht und verschiedenen Erkältungen, auch bei unsicherer Thrombophlebitis. Dies ist nicht die ganze Liste heilbarer Pathologien auf einfache und erschwingliche Weise zu Hause. Es ist erwähnenswert, dass die Folie für den Menschen völlig unbedenklich ist, keine Toxine abgibt, keine allergischen Reaktionen oder andere Nebenwirkungen hervorruft. Darüber hinaus ist es preislich erhältlich.

Chinesische Vertreter der traditionellen Medizin bestehen darauf, dass der menschliche Körper vollständig durch Matrix-Spezialzellen repräsentiert wird. Ihr unmittelbarer Zweck ist es, die Verbindung des Menschen mit dem Matrixplanetenfeld sicherzustellen.

Der Zustand einer Person hängt direkt vom Grad der Harmonie einer solchen Verbindung ab. Wenn solche Matrixfelder unter dem Einfluss von Faktoren verändert oder gestört werden, nimmt die Energiereserve des Körpers stark ab, und dementsprechend nimmt auch die Anzahl der im Körper eingebetteten Matrixzellen ab. Es gibt eine starke Verschlechterung des Wohlbefindens, die Gesundheit ist gestört.

Es ist wichtig zu verstehen und zu verstehen, was mit dem menschlichen Körper passiert, wenn ein kleiner glänzender Streifen über einen Teil der unteren Extremität oder einen anderen Teil der Haut gelegt wird, der von Krampfadern betroffen ist:

  1. Aluminiumfolie hat eine hervorragende reflektierende Wirkung. Und wenn es dem Matrixfeld des Planeten ausgesetzt ist, erfüllt es die Funktion einer großen einzelnen Linse, die Energieflüsse zu sich selbst empfängt und diese wiederum auf den menschlichen Körper überträgt. Wenn ein solches Produkt auf den betroffenen Bereich des Körpers aufgetragen wird, nämlich auf das Gefäß der unteren Extremität, das an Krampfadern leidet, verschwindet die Krankheit mit der Zeit. Um das erwartete Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, mit biologischen Punkten zu arbeiten.
  2. Einige traditionelle Heiler behaupten, dass die Folie eine wirklich wundersame Wirkung hat. Glänzende Substanz verhindert unharmonische Wirkungen auf den Menschen. In diesem Fall erfolgt die Absorption ähnlicher unharmonischer Strahlungen, die vom Körper des Patienten ausgehen, und deren vollständige Neutralisierung.

Krampfadern an den Beinen sind eine schwerwiegende Erkrankung, die zu äußerst unerwünschten Folgen für den Körper führen kann. Es ist sehr wichtig, die Krankheit in ihren ersten Stadien zu erkennen und auf alle verfügbaren Behandlungs- und Präventionsmethoden zurückzugreifen, auch auf nicht traditionelle.

Die Verwendung von Brücken, Kreisen und Decken

Ausgewiesene Geräte sind verschiedene Produkte aus gewöhnlicher Folie. Silberfragmente werden präparierte Fragmente genannt, die sich optimal zur Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern in den unteren Extremitäten eignen.

Es gibt eine bestimmte Möglichkeit, sie zu erstellen. Die in mehrere Streifen unterteilte Folie ist fest auf einen ausreichend breiten Fleck geklebt. Es ist in aufrechter Position fixiert. Wie berechnet man die Menge des Verbrauchsmaterials? Wenn die Größe des Pflasters nicht mehr als 6 cm beträgt, sollten glänzende Streifen (4 bis 6 Stück) mit einer Größe von 0,8 cm darauf gelegt werden. Das resultierende Gerät ist fest auf dem Bereich der unteren Extremität fixiert, der von Krampfadern betroffen ist. Die Behandlung beginnt also.

Die am Fuß befestigte Brücke muss den ganzen Tag getragen werden, nachdem Kompressionsunterwäsche darüber gelegt wurde, um eine größere Wirkung zu erzielen (sie kann durch einen dehnbaren pharmazeutischen Verband ersetzt werden). Gebrauchte Strumpfhosen, Socken wirken tonisierend. Durch ein wenig Zusammendrücken und Verdichten der wunden Stelle „komprimieren“ solche Produkte das Bein, und zu diesem Zeitpunkt beginnt die aktive Behandlung mit Folie.

Die Praxis zeigt, dass der Verlauf der beschriebenen brillanten Therapie absolut harmlos ist, daher bestimmt eine Person zusammen mit einem Spezialisten ihre Dauer individuell. Chinesische Ärzte bestimmen jedoch die allgemein anerkannte Behandlungsdauer auf 2 Wochen.

Neben Brücken werden häufig silberne Kreise verwendet. Sie werden wie Brücken aus dem beschriebenen Material ausgeschnitten und hergestellt. Sie werden auch Gefäßen überlagert, die von Krampfadern betroffen sind, fest verbunden oder mit Kompressionsleinen fixiert.

Brilliant Wrap hat sich perfekt bewährt. Dazu muss man sich ca. 30 Minuten unter die sogenannte Foliendecke legen. Der Behandlungsverlauf beträgt 2 bis 3 Wochen. Mit dieser Hilfe verbessert sich der allgemeine Zustand des Körpers, die Gefäße werden stärker, das Schmerzsyndrom wird gelindert, Krämpfe in den unteren Extremitäten machen sich viel seltener bemerkbar.

Viele Patienten, die sich einer solchen Therapie unterzogen haben, behaupten, dass nach diesem Verfahren der Körper mit Energie versorgt und mit Energie versorgt wird. Ein gesunder und gesunder Schlaf kommt, Müdigkeit, Reizbarkeit, die regelmäßig durch äußere Faktoren entsteht, wird beseitigt.

Meinung von Spezialisten

Das beschriebene Verfahren zur Behandlung der Gefäßpathologie der unteren Extremitäten weist praktisch keine Kontraindikationen auf. Vor der praktischen Verwendung der Folie ist jedoch eine Beratung durch einen qualifizierten Spezialisten erforderlich. Phlebologen empfehlen dringend, nicht unabhängig auf solche Experimente zurückzugreifen, sondern sie mit der traditionellen medikamentösen Therapie zu kombinieren.

Tatsache ist, dass es in der klassischen Medizin häufig Fälle gibt, in denen Patienten qualifizierte Hilfe bei sehr vernachlässigten und gefährlichen Pathologien suchen. Und das alles, weil sie es zu einer Zeit nicht ernst meinten mit Krampfadern in den Beinen, die sich selbst behandelten.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern nach Zalmanov

Nur mit einer harmonischen und angemessenen Kombination von Grund- und Hilfstherapie (mit der obligatorischen Vereinbarung mit dem behandelnden Arzt) kann man positive Ergebnisse bei der Behandlung und Vorbeugung der beschriebenen Krankheit erzielen. Die Verwendung von Folie zu Hause darf unbedingt erst nach einem Phlebologenbesuch erfolgen.

Alternative Behandlung von Krampfadern mit Folie

Krampfadern werden nicht nur mit Medikamenten behandelt, sondern auch mit Volksheilmitteln und -methoden. Unter ihnen gibt es völlig ungewöhnliche, wie die Behandlung von Krampfadern mit Folie.

Wie effektiv diese Art der Therapie sein kann, gibt es aufgrund ihrer eher seltenen Anwendung keine offiziellen Daten.

Wenn ein Patient jedoch lange Zeit an einer venösen Erkrankung leidet und verschiedene Mittel und Methoden ausprobiert hat, kann es durchaus sein, dass sich diese Art der Therapie als wirksam erweist.

Methodenursprung

Nach inoffiziellen Daten stammt die Folientherapie, die auf der Wechselwirkung menschlicher Matrixzellen und dem Matrixfeld der Erde basiert, aus dem alten China.

Hinweise auf eine ähnliche Behandlungsmethode finden sich in der wissenschaftlichen Forschung von V. Reich, einem Anhänger des berühmten Z. Freud.

Welche Folie ist besser zu nehmen

Chinesische Heiler glauben, dass die Behandlung mit Aluminium- oder Kupferfolie am effektivsten ist, aber unserer Meinung nach ist die übliche zum Backen durchaus geeignet.

Wie ist Heilung?

Die Behandlung von Folienvenen basiert auf folgenden Prinzipien:

  1. Laut den Chinesen gibt es in den Körpern von Menschen Matrixzellen, die in ständiger Verbindung mit der Matrixenergie unseres Planeten stehen. Wenn diese Verbindung reibungslos und kontinuierlich hergestellt wird, ist die Gesundheit der Person normal, und bei Fehlern und Krankheiten nimmt die Anzahl der Matrixzellen ab, und die Person fühlt sich immer schlechter.
  2. Eine Folie mit retroreflektierender Wirkung hat die Eigenschaft, die positive Energie der Erde zu akkumulieren und an den menschlichen Körper „abzugeben“. Wenn die Folie auf den betroffenen Bereich gelegt wird, wird sich die Person nach Angaben chinesischer Heiler bald erleichtert fühlen und sich danach vollständig erholen.
  3. Laut den Chinesen ist Folie ein einzigartiges Material, das den Körper von jeglichem Negativ befreien kann, indem es die gesamte schlechte Energie absorbiert und sie entwaffnet.

Und auch diese Technik wird nicht nur bei der Antikarikosetherapie eingesetzt. Laut den Heilern behandelt diese Methode perfekt Anämie, Erkrankungen der Blase, des Rachens, der Schilddrüse und zystische Massen in den Brustdrüsen.

Methoden der Behandlung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

  • Nehmen Sie eine Folienschicht mit einer Breite von etwa 20 bis 25 Zentimetern, wickeln Sie ein schmerzendes Schienbein oder einen Oberschenkel ein, fixieren Sie sie mit Kompressionsunterwäsche oder einem elastischen Verband. 15-20 Minuten hinlegen. Tun Sie dies für 2-3 Wochen. Falls erforderlich, wiederholen Sie die Therapie nach einer Weile.
  • Die Brückenmethode. Diese Methode, deren Name lustig ist, ist für Krampfpatienten am besten geeignet. Wir nehmen ein breites einseitiges Pflaster von 7 bis 9 Zentimetern und kleben Folienstreifen mit einer Breite von etwa 0,6 bis 1 Zentimeter darauf. Wir kleben unsere Streifen vertikal und lassen Lücken von etwa 1–2 Zentimetern. Danach befestigen wir die Brücke an der Region der Wade oder des Oberschenkels, die an Krampfadern erkrankt ist.
    Eine solche Behandlung schadet nicht, daher ist es zulässig, während der aktiven Tageszeit mit einer solchen Anwendung zu gehen. Die Brücke wird am besten mit einem elastischen Verband oder Kompressionsgamaschen gesichert.
    Dies kann für einen unbegrenzten Zeitraum behandelt werden. Chinesische Heiler begrüßen eine solche Therapie jedoch nicht länger als 14 aufeinanderfolgende Tage.
  • Wenn Sie keine Brücke bauen möchten, können Sie die Anwendungen in Form von Kreisen anwenden, sie auch auf das Pflaster kleben und dann auf die Lokalisierungsstellen der venösen Knötchen.
  • Und für die Anhänger der „Alles oder Nichts“ -Methode gibt es einen radikaleren Weg. Nehmen Sie ein großes Stück Folie von der Größe einer Person. Holen Sie sich eine Art "Decke", unter der es für 15-20 Minuten wünschenswert ist. Jemand rät, sich mit dem Kopf zu bedecken, diese Methode scheint jedoch eher zweifelhaft.
  • Oder Sie können sich einfach ganz umdrehen, dann erhält der ganze Körper nach der chinesischen Methode eine Ladung positiver Energie.

Laut Patienten, die die „Decken“ -Methode an sich selbst ausprobiert haben, wird der Körper am Ende der Sitzung wie nach mehreren Stunden gesunden Schlafes vollständig ausgeruht und erfrischt.

Abschluss

Die Behandlung von Krampfadern mit Folie ist eine unkonventionelle Technik. Bevor Sie sie anwenden, müssen Sie dennoch einen Gefäßchirurgen konsultieren, um den Zustand des Körpers nicht zu verschlechtern.

Es ist nicht notwendig zu glauben, dass die Site-Administration diesbezüglich eine skeptische Meinung hat. Wir veröffentlichen lediglich Informationen über konventionelle, traditionelle medizinische Methoden und Mittel.

Darüber hinaus besteht bei übermäßiger Begeisterung für die traditionelle Medizin ohne ärztliche Aufsicht die Gefahr eines ernsthaften und sogar pathologischen Fortschreitens der Krankheit.

Wenn jedoch allgemein anerkannte therapeutische Maßnahmen wie externe Krampfadern und Tabletten für den internen Gebrauch, Kompressionsunterwäsche, Physiotherapieübungen, Hydrotherapie und Volksheilmittel kombiniert werden, können signifikante Ergebnisse erzielt werden.

Die Hauptsache ist, die Behandlung unter ständiger ärztlicher Aufsicht durchzuführen und auch die Notwendigkeit eines gesunden Lebensstils nicht zu vergessen.

Haben Sie eine gute Behandlung und beseitigen Sie die Krankheit so schnell wie möglich! Gesundheit!

Lagranmasade Deutschland