Psychosomatische Krankheitstabelle nach Sinelnikov

Sinelnikov leistete einen großen Beitrag zum Studium der Psychosomatik und ergänzte das Wissen anderer Forscher. Wenn Sie sich selbst heilen möchten, reicht es aus, die Tabelle der Krankheiten zu studieren und Sinelnikovs Bücher zu lesen, um kraftvolle Genesungsprozesse im Körper und im Bewusstsein zu starten.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Eine detaillierte Tabelle der Krankheiten nach Sinelnikov, Psychosomatik und Analyse

Dr. Sinelnikov und seine Lehre

Valery Vladimirovich Sinelnikov hat es geschafft, als Arzt, Psychologe, Homöopath für die Menschheit von Nutzen zu sein. Heute ist er ein berühmter praktizierender Psychotherapeut. Er hat eine ganze Reihe von Büchern über Heilung, Gesundheit, die Kraft des Denkens und die Veränderung des Lebens geschrieben. In seinen Schriften ist die Hauptidee die enge Beziehung zwischen Bewusstsein, Wohlbefinden und Allgemeinzustand. Sinelnikov wurde auch für mehrere Entdeckungen in diesem Bereich berühmt. Er fand psychologische Methoden, die in Einfachheit und Wirksamkeit einzigartig waren, die Gesundheit wiederherstellten und Tausende von Menschen zu einem normalen, freudigen Leben zurückführten.

Sinelnikov fördert positives Denken als Grundlage, Grundlage allen Lebens. Wenn Sie positiv denken, ist es in der Tat schwierig, krank zu werden, und im Allgemeinen können Sie alles erreichen, was Sie wollen. In diesem Fall besteht die Hauptbedingung für die Erfüllung eines Wunsches darin, nicht gegen die Interessen unserer Mitmenschen zu verstoßen und weder physisch noch psychisch zu schaden. Dies ist die Umweltfreundlichkeit von Motivation und Denken.

Ein Beitrag von Dr. Valery Sinelnikov (@doktorvaleriisinelnikov) am 27. Februar 2018 um 1:10 Uhr PST

Nach der Weltanschauung des Arztes trägt eine Person selbst zum Ausbruch einer Krankheit bei. Dementsprechend kann er sie selbst loswerden, wofür er nur sein Gehirn neu programmieren und die Verantwortung für die Heilung übernehmen sollte. Manchmal kann eine Person unbewusst ihr Gehirn neu programmieren und ihre Gesundheit verbessern. Einige können das Buch einfach nachdenklich lesen, gleichzeitig den Zustand ihres Körpers analysieren und danach feststellen, dass die Krankheit allmählich zurückgeht. Sinelnikovs Bücher sind wertvoll und nützlich, da sie spezifische Lebensbeispiele seiner Patienten liefern. Welche Probleme werden angegangen und wie wurden sie gelöst? Viele können ihr Problem in diesen Beschreibungen herausfinden, es hilft, ihre Fehler zu erkennen und ihr Leben zu verändern.

Sinelnikov argumentiert auch über die Bedeutung des Gleichgewichts von Mensch und Natur auf spiritueller Ebene. Das Unterbewusstsein eines Menschen ist mit dem Bewusstsein des Universums als Teil des Ganzen verbunden. Aus diesem Grund enthält das menschliche Unterbewusstsein Informationen über die Struktur des Universums. Eine andere Frage ist, dass eine Person nicht einmal einen kleinen Teil des verfügbaren Wissens realisieren kann. Er verwendet oft ein solches Konzept wie das "Gesetz der Reinheit der Gedanken". Und das bedeutet, dass zur Vorbeugung von Krankheiten ihre Weltanschauung in Übereinstimmung mit den "Gesetzen des Universums" gebracht werden sollte.

Was ist eine Krankheit und woher kommt sie?

Um den Mechanismus der Auslösung einer Krankheit zu verstehen, müssen Sie zuerst die Struktur des Lebens verstehen. Jedes Lebewesen gehorcht dem Hauptlebensgesetz des dynamischen Gleichgewichts. Lebewesen streben seit ihrer Geburt unbewusst nach Gleichgewicht. Kontinuierlicher Einfluss auf lebende Organismen durch äußeren Einfluss, einige Ereignisse treten auf, eine Vielzahl von Reizen entstehen. Und auf all dies zeigt sich eine eindeutige Antwort.

Ein Körper kann als gesund angesehen werden, in dem Harmonie und Gleichgewicht erhalten bleiben. Der harmonische Zustand eines modernen Menschen mit einem so hektischen Lebenstempo scheint manchmal etwas Unerreichbares zu sein. Es scheint, dass er es gerade geschafft hat, ein Gleichgewicht im Inneren zu erreichen, wenn es etwas gibt, das aus dem Gleichgewicht gerät. In solchen Momenten muss eine Person sofort erkennen, was und wo schief gelaufen ist, um die Harmonie rechtzeitig wiederherzustellen. Darüber hinaus versucht der Körper selbst immer, die Harmonie wiederherzustellen. Dies impliziert eine so einfache Definition einer Krankheit – dies ist ein Signal für ein Ungleichgewicht im System. Erstens beginnt eine Person zu spüren, dass in einem bestimmten Organ oder Organsystem nicht wie üblich etwas vor sich geht. Dann fühlt die Person Schmerzen. Damit ist eine Person noch mehr gezwungen, über das Vorhandensein eines Fehlers nachzudenken.

Wenn eine Person nicht auf den Schmerz hört, sondern ihn mit Drogen zu ertränken beginnt, wird das Unterbewusstsein ihn nur stärken. Schmerz ist ein Signal, wenn es auftritt, weiß eine Person bereits sicher über eine Fehlfunktion und eine Verletzung einer Funktion in einem Organ Bescheid. Wenn dieser Mechanismus als Pflege des Unterbewusstseins erkannt und akzeptiert wird, wird es keine solche Vernachlässigung und keinen solchen Wunsch geben, die Krankheit um jeden Preis loszuwerden. Die Pathologie muss erkannt, verstanden und erst dann geheilt werden.

Krankheit ist wichtig, um sich bedanken zu können

Wenn eine Person eine negative Einstellung zur Krankheit hat, sollten Sie zuerst diesen Moment trainieren. Selbst wenn eine tödliche Diagnose gestellt wurde, sollte man nicht so behandelt werden, als wäre es das Schlimmste, was sein könnte. Diagnosen sind schließlich nur Konventionen der materiellen Welt. Und die entstandene Krankheit ist ein Produkt unseres Unterbewusstseins, um das sich so gekümmert wird. Oft wirkt die Krankheit nicht nur als Schutz, sondern auch als eine Art Bremse, die vor noch größeren Beschwerden oder Hautausschlägen schützt.

Wenn die Pathologie auftrat, gab es Gründe dafür. Sie müssen sich und Ihren Körper nicht dafür verantwortlich machen, dass Sie verletzt werden müssen. Im Allgemeinen ist es besser, den Kampf gegen die Krankheit aufzugeben. Im Gegenteil, Sie müssen dem Unterbewusstsein für die Möglichkeit danken, die Harmonie durch Krankheit wiederherzustellen. Denn wenn ein Mensch lange Zeit nicht jedes Mal, wenn er krank wird, die Lektion verstehen will, kann etwas Irreversibles passieren – der Tod. Solange ein Mensch lebt, hat er immer die Chance, seine Zukunft zu verändern und zu verändern.

Die traditionelle Medizin kann sich nicht rühmen, Menschen zu heilen, da sie gegen eine Krankheit kämpft, sie unterdrückt oder die auftretenden Symptome. Der Körper wird untersucht, sie sehen sich die Liste der Analysen genau an, vernachlässigen jedoch den Geisteszustand, der den Auslöser für die Manifestation einer Pathologie darstellt. Wenn nach der Behandlung der Körperschale die Hauptursachen nicht verstanden wurden, werden sie in Zukunft wieder eine zerstörerische Wirkung haben.

Wenn der Arzt ein wahrer Fachmann mit einem subtilen Verständnis seiner Mission ist, wird er nicht vergeblich in die Selbstheilung des Körpers eingreifen und seine Reaktionen und Signale der Seele unterdrücken, sondern im Gegenteil versuchen, dem „inneren Arzt“ zu helfen, der jedem Menschen innewohnt. Schließlich ist die Selbstheilungsfunktion ausnahmslos für alle charakteristisch. Ein kompetenter, weiser Spezialist wird dazu beitragen, sich selbst zu heilen. Da der Körper immer nach Homöostase strebt, ist es wichtig, ihm dabei zu helfen. Sie müssen nur in besonderen Fällen eingreifen, wenn irreversible Prozesse gestartet wurden oder die Zerstörung vor dem Hintergrund der Tatsache, dass eine Person die Ursachen ihrer Krankheit nicht versteht und nicht erkennt, zu ausgeprägt wurde.

Was ist richtiger, um als erstes zu behandeln?

Wenn sich die Symptome bereits mit Macht und Kraft manifestieren, was ist dann zu behandeln – Seele oder Körper? Laut Sinelnikov muss man zunächst mit der Persönlichkeit und ihren Programmen arbeiten, um keinen Teufelskreis zu bilden. In der Tat verstärkt sich das Gefühl der Hilflosigkeit, wenn eine Person krank wird, was wiederum ihren Verlauf verschärft. Viele Menschen wissen, wie einfach es ist, dieselbe Erkältung mit den ersten Symptomen zu behandeln, und wie lange die Behandlung dauert, wenn Sie nichts tun, verschieben Sie die Behandlung. Allein mit der Einführung einer Krankheit in den Körper verstärkt sich das Gefühl der Hilflosigkeit, dann ergibt sich die Person vollständig, die Immunität wird beeinträchtigt und der Krankheitsverlauf wird noch komplizierter.

Aus diesem Grund ist es wichtig, eine aktive Strategie anzuwenden, um die Schwierigkeiten des Lebens zu überwinden. Beginnen Sie mit Psychosomatik, verbinden Sie Medikamente, wenn Sie nicht darauf verzichten können, und greifen Sie auf zusätzliche Techniken zurück. Beispielsweise wird häufig empfohlen, Psychoanalyse mit Massageelementen und körperlichen Übungen zu kombinieren, um die Genesung zu beschleunigen. Die körperorientierte Psychotherapie zeigt hervorragende Ergebnisse. Tatsache ist, dass diese Methoden den allgemeinen Tonus des Körpers gut erhöhen, die Stimmung für das Leben steigt, positive Gedanken, Optimismus und Selbstvertrauen auftreten. Geben Sie deshalb solche einfachen, aber sehr nützlichen Möglichkeiten, dem Körper zu helfen, nicht auf. Ein integrierter Ansatz zur Lösung eines Problems ist immer der richtigste!

Wie verwende ich die Sinelnikov-Krankheitstabelle?

Nicht jeder hat Zeit, ein Buch zu lesen, um eine Erklärung für seine Krankheit zu finden. In diesem Fall ist es zweckmäßig, eine praktischere Lösung für die Systematisierung von Wissen in Form einer Tabelle mit Psychosomatika zu verwenden. Eine sorgfältig durchdachte Tabelle von Krankheiten nach Sinelnikov enthält eine ziemlich große Liste von Ursache-Wirkungs-Beziehungen zwischen Handlungen, dem Weltbild eines Menschen und der aufgetretenen Pathologie. Trotz der großen Menge an Informationen ist dies eine unvollständige Liste, die fortgesetzt werden kann, da es auf der Welt eine große Anzahl von Krankheiten gibt und neue auftreten. Wenn Sie Ihre Krankheit nicht in den Tabellen finden konnten, sollten Sie immer daran denken, dass der Grund in negativen Gedanken und Einstellungen liegt, die zu Fehlfunktionen des Immun- und Nervensystems führen. Wenn diese Systeme schwächen, dass nichts die Entwicklung von Viren und Bakterien verhindert, gibt es keine Hindernisse für die Entwicklung der Krankheit. Die Tabelle der Krankheiten enthält sogar solche tödlichen Pathologien wie Krebs. Einige Skeptiker versuchen mit großem Wunsch, an solche Tabellen zu glauben, aber dies ist nicht notwendig, wenn Sie sich mit dem Mechanismus der Ursache und Wirkung des Auftretens von Krankheiten befassen. Wenn es ein Verständnis des Wesens gibt, sind keine Beweise erforderlich.

Wenn Sie Ihre Krankheit nicht in den Tabellen finden konnten, sollten Sie immer daran denken, dass der Grund in negativen Gedanken und Einstellungen liegt, die zu Fehlfunktionen des Immun- und Nervensystems führen

Die Psychosomatik der Krankheitstabelle zeigt deutlich die Charaktereigenschaften und Verhaltensmerkmale, die zu der einen oder anderen Pathologie führen. Wenn Sie diese Tabelle sorgfältig analysieren, können Sie leicht die Psychosomatik Ihrer Krankheit bestimmen und mit einer Änderung Ihrer Gedanken und Verhaltensmuster an sich selbst arbeiten. Wenn Sie die psychologischen Faktoren, die den Körper in einen schmerzhaften Zustand geführt haben, nicht beseitigen, keine destruktiven Einstellungen und negativen Gedanken ausarbeiten, die die Realität programmieren, macht es keinen Sinn, auf eine vollständige Genesung zu warten

Nanovein  Die Verwendung von Rosskastanie bei Krampfadern

Psychosomatik von Krankheiten

Was ist Psychosomatik? Dies ist eine Richtung in der Medizin, die die Beziehung zwischen dem Zustand von Geist und Körper untersucht. Was kann die psychosomatischen Ursachen bestätigen:

  • Symptome treten nach traumatischen oder regelmäßig wiederkehrenden Umständen auf;
  • Es ist schwierig, das Auftreten bestimmter Pathologien durch die Art der Infektionen, Allergien usw. zu erklären und logisch zu verstehen.
  • Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen der Stimmung und dem Krankheitsverlauf.

Auf die eine oder andere Weise laufen die meisten Probleme auf destruktives negatives Denken, einen instabilen emotionalen Zustand und das Vorhandensein emotionaler Erfahrungen hinaus. Psychosomatik und die Tabelle der Krankheiten werden dazu beitragen, den Prozess des Bewusstseins für die eigenen Beschwerden zu beschleunigen, das eigene Unterbewusstsein zu erreichen und überfällige Probleme zu lösen. Auch von dieser Position aus ist es leicht, Vererbung zu erklären. Da alle Erfahrungen, die von der Gattung erlebt und nicht gemacht wurden, im menschlichen Unterbewusstsein verschoben und „aufgezeichnet“ werden. Während des gesamten Lebens können die eine oder andere Erbfrage auftauchen. Wenn ein Mensch mit ihnen arbeitet, leistet er mehrdimensionale Arbeit, weil er durch die Heilung seiner Probleme Situationen aus der Vergangenheit seiner Art und seinen Wurzeln heilt.

Damit die Krankheit endgültig zurückgeht und mit Ihren Gedanken und Handlungen unvereinbar wird, müssen Sie nicht nur die Negativität und Ängste in sich überprüfen, sondern auch eine positive Einstellung zu sich selbst, anderen Menschen und der Welt um Sie herum entwickeln.

KrankheitMögliche Ursachen und Lösungen
KopfschmerzenKopfschmerzen können aus mehreren Gründen auftreten. Dies ist entweder Selbstzweifel oder die Folge von Heuchelei. Oft ist eine Person gezwungen, jemandem, der äußerst unangenehm ist, nette Worte zu sagen. Der Unterschied in Gedanken und Handlungen verursacht Spannungen, die die Ursache für die Kopfschmerzen sind.
MigränePsychosomatik ist Selbstkritik. Ewiges Graben, Selbstkritik, Selbstkritik, das Streben nach Idealität in allem. Parallel dazu gibt es ein Schuldgefühl für ihre Unvollkommenheit.
AmnesieStarke Angst, der Wunsch, alles schnell auszulöschen, der Realität zu entkommen. Der Körper schließt Schutz ein und löscht sie aus dem Gedächtnis, um geistiges Leiden zu reduzieren. Dies erklärt die Amnesie nach Stress, Unfall oder Not.
HirntumorEs manifestiert sich in Menschen, die nur ihren Standpunkt für wahr halten, die Interessen von niemandem berücksichtigen, den Wunsch haben, jemanden von ihrer Richtigkeit zu überzeugen. Wenn dies nicht geschieht, wird die Person von Menschen verbittert, es tritt Aggression auf.
NeuralgieEs ist typisch für Menschen mit einem erhöhten Pflicht- und Gewissensgefühl, die absolut jedem helfen sollen, manchmal auch, wenn sie nicht danach gefragt werden.
IschiasDie symbolische Bedeutung des unteren Rückens ist die Unterstützung und Unterstützung einer Person, daher sind die Psychosomatika der Radikulitis Ängste für die Zukunft oder für das finanzielle Wohlergehen.
Schlaganfall, LähmungEs entsteht, wenn eine Person wirklich hasst oder eifersüchtig ist. Es ist auch charakteristisch für Menschen, die sich hilflos und machtlos fühlen, das Leben zu kontrollieren. Auf diese Weise stoppen sie sich selbst und verursachen die physische Unmöglichkeit des Handelns.
SchwindelEs gibt keinen Fokus auf die Hauptsache, auf eine Sache. Eine Person eilt hin und her, kann sich nicht auf eine Sache konzentrieren, aber es gibt viele verschiedene Probleme, die sie nicht lösen kann.
ЭпилепсияEs entwickelt sich nach einem starken, unerwarteten Nervenschock, Überlastung oder Panikangst. Eine Person beginnt, diesen Ängsten auf der Ebene des Körpers zu widerstehen, während sich das Bewusstsein außerhalb des Körpers befindet. Daher krampft der Körper. Die Tendenz zu Krämpfen sollte als Ausdruck ihrer aggressiven Haltung gegenüber der Welt und den Menschen betrachtet werden.
БессонницаWenn sich tagsüber eine große Menge von Problemen angesammelt hat, die es dem Körper nicht ermöglichen, sich zu entspannen, verlängert das Unterbewusstsein aufgrund des Schlafes die Zeit, um Probleme zu lösen.
OhrenentzündungWiderwillen, andere zu hören. Wut und Reizung verursachen einen entzündlichen Prozess im Ohr. Laut Statistik werden Ohrenentzündungen meistens von Kindern übertragen, die sich nicht ausdrücken können und ihre Einstellung zu einer unangenehmen Situation zum Ausdruck bringen. Wenn das Kind häufig Streitigkeiten, die Klärung der Beziehungen zwischen Erwachsenen, hören muss, beeinflusst es die Situation durch Impotenz und reagiert mit Mittelohrentzündung.
TaubheitFür eine Person ist der Standpunkt anderer kategorisch inakzeptabel, will sie nicht hören und noch mehr verstehen. Aggressionen entwickeln sich auf der ganzen Welt, das Hören nimmt allmählich ab. Um eine Person vor irritierenden Faktoren zu schützen, bietet das Unterbewusstsein durch Taubheit Isolation von der Außenwelt.
GersteDie Lebenseinstellung oder eine bestimmte Person ist mit Wut und Feindseligkeit gerichtet.
KataraktNach der Tabelle der Sinelnikov-Krankheiten ist es typisch für ältere Menschen, die beginnen, die Lebensfreude und den Sinn der Existenz zu verlieren. Sie sehen die freudige Zukunft nicht mehr wie in der Jugend vor sich, aber im Gegenteil, für sie scheint die Zukunft etwas vage und unangenehm. Mit der Erwartung von Alter, Hilflosigkeit, Tod und nichts Ermutigenderem beginnt sich die Linse zu trüben.
HerzschmerzMit der Nicht-Manifestation der Liebe zu sich selbst und allen anderen um sie herum entsteht eine Vielzahl von Herzkrankheiten. Das Herz ist blockiert von Beschwerden, Ängsten, Misstrauen, Wut, Eifersucht und Neid. Egal wie ein Mensch versucht, sein Herz zu schließen, egal wie er seine Öffnung stört, auf jeden Fall wird der Strom der Liebe versuchen, sich zu öffnen. Natürlich führen solche Versuche mit einer Blockade zu Schmerzen und zur Manifestation verschiedener Herzerkrankungen. Herzschmerzen sind auch charakteristisch für Menschen, die sich alle „zu Herzen nehmen“ und mit aller Kraft versuchen, Verwandten, Verwandten und Freunden zu helfen.
ArritmiaEin Versagen einer Person aus dem üblichen Lebensrhythmus führt auch zu einem Versagen des Herzrhythmus. Um sich zu erholen, müssen Sie die Angewohnheit, vergeblich zu hetzen, zu huschen, sich Sorgen zu machen und sich Sorgen zu machen, loswerden. Erst dann beginnt das Herz, mit dem optimalen Rhythmus zu arbeiten.
AtheroskleroseWenn die Freuden im Leben nachlassen, beginnt der Körper, Cholesterin zu produzieren. Daher liegt die wahre Ursache der Krankheit nicht immer in den Produkten, aus denen sich die Ernährung zusammensetzt. Es ist wichtig, die Gewohnheit zu entwickeln, sich über die gewöhnlichsten und bekanntesten Dinge zu freuen, wonach die Gefäße selbst ohne Medikamente gereinigt werden. Oft kann sich die Krankheit auch bei hartnäckigen Menschen entwickeln, die die positiven Aspekte ihres Lebens nicht sehen können, aber anderen gerne beweisen, dass alles im Leben schwierig und die Welt unfreundlich ist.
HypertonieErhöhte menschliche Aktivität, eine aggressive Reaktion auf Lebensereignisse und Umstände. Hypertonie manifestiert sich in denen, die die Situation nicht lange loslassen wollen, sich innerlich Sorgen machen, Angst und Misstrauen erleben wollen.
UnterdruckSpricht über den Verlust der Vitalität durch den Körper. Es ist charakteristisch für Menschen, die sich selbst oder ihren Fähigkeiten nicht sicher sind und sich ständig von Verantwortung und aufkommenden Konflikten entfernen. Aktives Leben, Zielsetzung und selbstbewusste Bewegung werden empfohlen.
varicosityEs wird unter denen beobachtet, die sich unter den besten Umständen in einer verhassten Situation befinden. Es kann sich um familiäre Beziehungen handeln, die kurz vor dem Zusammenbruch stehen, oder um unangenehme, ohne Vergnügen berufliche Aktivitäten. All dies verursacht Irritationen, aber vorübergehend müssen sie ertragen.
LungenentzündungMenschen, die vom Lebensprozess enttäuscht sind, müde und verzweifelt sind und unheilbare emotionale Wunden haben, sind krank.
BronchitisHäufiger werden Kinder krank. Bronchitis entsteht, wenn es nicht möglich ist, ihre Gefühle und Unzufriedenheit auszusprechen, und wenn die Familie keine Harmonie in der Beziehung hat, wächst das Kind unter den ständigen Showdowns und der Klärung von Beziehungen auf. Ein Kind in einer angespannten häuslichen Atmosphäre finden. Die Krankheit dient als Katalysator für die Versöhnung der Eltern, schließlich kann ein Kind im Haus Stille hören.
АстмаEs geschieht mit der Unterdrückung negativer Emotionen, der ständigen Unterdrückung von Tränen, Ressentiments und Weinen. Oft haben diese Emotionen ihren Ursprung in der Kindheit. Menschen mit Asthma sind auch von ihrer Mutter abhängig.
Laufende NaseLaut Psychosomatik sind dies verdrängte und unbeschichtete Tränen, die weinen. Irgendwo tief im Inneren spart eine Person und gibt Mitleid aus, leider Enttäuschung, alte Beleidigungen.
Gastritis und GeschwürSie entstehen in der Bildung von Ängsten vor all dem Unbekannten, das im Laufe des Lebens auftritt, der Unfähigkeit, Konfliktsituationen zu lösen. Manchmal ist dies ein übermäßiger Dienst an anderen auf eigene Kosten. Beim Mann tritt Gastritis als Folge eines Schlags auf das Ego und die Männlichkeit auf, wenn Sie ständig Ihren Wert beweisen müssen.
PankreatitisEine Manifestation verstärkter Aggression, eine Weigerung, eine bestimmte Situation wahrzunehmen, oder ein Gefühl des Hasses auf eine bestimmte Person.
ДиабетEine Person beginnt, den Geschmack, die Freude (Süße) des Lebens zu verlieren, eine Krankheit entsteht vor dem Hintergrund langjähriger Beschwerden oder Wut auf eine oder mehrere Personen.
EndometrioseEine Frau fühlt sich ungeschützt, es scheint ihr ständig, dass andere Schuld an ihr finden, der Glaube, dass Männer schlechte Dinge tun wollen, Irritation aufgrund der Tatsache, dass die Selbstverwirklichung von Frauen nicht funktioniert.
Gebärmutterhalskrebs ErosionBetroffener weiblicher Stolz. Eine Frau spürt die ganze Zeit ihre Minderwertigkeit, eine weibliche Erkenntnis klappt nicht. Wir brauchen eine Überarbeitung unserer Einstellung zu uns selbst und zu Männern.
VerstopfungDie Unwilligkeit, sich von alten Gedanken zu trennen, eine Person lebt in der Vergangenheit, und Gefühle der Begrenzung und Not führen zu Stagnation. Parallel dazu kann Verstopfung auftreten, wenn man befürchtet, eine veraltete Beziehung zu beenden oder einen Job zu verlieren, auch wenn dies nicht beliebt ist. Widerwillen, sich von Dingen zu trennen, so ist Verstopfung oft gierige Menschen.
NierensteineNierensteine ​​symbolisieren den Ärger, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat, Ärger, Hass und Unzufriedenheit mit Ihrem Leben. Bei der Behandlung von Steinen nach den Gesetzen der Psychosomatik ist zu beachten, dass sich die Ablagerungen von Steinen selbst nicht auflösen. Das heißt, wenn Sie diese als Ergebnis der Untersuchung entdecken, müssen Sie medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, um sie zu entfernen, und nicht warten, bis sie verschwinden. Eine Änderung der Denkweise muss während des Behandlungsprozesses verbunden sein.
HustenDa der Husten oft dem Bellen ähnelt, ist sein Auftreten mit dem Wunsch verbunden, der ganzen Welt zu bellen und sich so zu erklären. Husten stoppt die Menschen, die gerne urteilen, andere kritisieren. Hustenanfälle sollten Sie auch dazu bringen, Ihre Gefühle auszudrücken. Fühlen Sie sich frei zu sagen, was ich denke.
Halsschmerzen, MandelentzündungMit häufigen entzündlichen Prozessen im Hals hält sich eine Person ständig davon ab, unhöfliche Worte zu sagen, unterdrückt Ärger und andere negative Emotionen und kann nicht ausdrücken, was sie wirklich in den Augen einer Person denkt. Und auch diese Pathologie zeigt die Minderwertigkeit einer Person an.
Reisekrankheit und ReisekrankheitEin Mensch öffnet Ängste vor dem Unbekannten und vertraut der Welt nicht. Sie müssen lernen zu vertrauen. Es ist wichtig, sich zu entspannen und die Dinge von alleine gehen zu lassen.
FibromyomStändige Anschuldigungen gegen Männer. Es ist, als ob die Frau die Beleidigung erträgt, die der Mann zugefügt hat und nicht vergeben kann. Verwundeter weiblicher Stolz.
Menstruationszyklus versagtUnbewusst gibt es Aggressionen gegenüber dem männlichen Geschlecht sowie Hass auf seinen Körper, Verleugnung oder Ablehnung seiner Weiblichkeit. Misserfolg tritt auch inmitten von Schuldgefühlen und sexuellen Ängsten auf. Der Glaube, dass alles, was mit den Genitalien zu tun hat, schmutzig und unspirituell ist.
UnfruchtbarkeitUnbewusst wird eine Frau von Gedanken geleitet, die die Seele eines ungeborenen Kindes zerstören können. Eine Frau lauert Aggression auf das männliche Geschlecht, Verachtung, Respektlosigkeit, Behauptungen, Ressentiments, Eifersucht, Hass werden oft hinzugefügt. Eine Frau hat sehr oft Angst vor der Zukunft oder widersetzt sich dem Lebensprozess. Angst vor Schuldzuweisungen. Oder Angst, Ihre Attraktivität zu verlieren, Ihre Figur zu verderben usw.
MastitisDas unbegründete Auftreten von Ängsten und übermäßiger Sorge um das Kind, oft mit fieberhafter Sorgfalt. Scrolling-Angst, mit der ich nicht umgehen kann.
Übergewicht, FettleibigkeitSo manifestieren sich Angst und das Bedürfnis nach Schutz, auch dies ist ein Beweis für Überempfindlichkeit. Unzufriedenheit mit sich selbst bis hin zum Hass auf den Körper. Einige füllen durch Essen und Fett die emotionale Lücke. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie an der Selbstliebe und an der Akzeptanz Ihres Körpers arbeiten.
АлкоголизмDies ist eine Persönlichkeitspathologie, wenn es keine Selbstverwirklichung gibt, gibt es keine Lieblingssache. Die Menge der erlebten Emotionen besteht aus Angst, Hass, Ressentiments, Wut und Verzweiflung. Sie müssen positive Eigenschaften finden, sich auf sie konzentrieren anstatt auf negative Emotionen, neue positive Gewohnheiten schaffen.
KropfDer Mensch leidet unter äußerem Druck. Es gibt das Gefühl, dass das Leben angegriffen und gequetscht wurde. Das Vorhandensein von Ressentiments gegen alles, was im Leben auferlegt wird. Sie müssen auf sich selbst aufpassen, sich Ihrer Bedürfnisse und Wünsche bewusst sein, Gefühle offen ausdrücken, ohne Vorwand und Masken.
Tumoren und ZystenIn der Seele alter Beschwerden, Emotionen und Schocks festhalten, die ständig im Kopf rollen. Stärkung durch zunehmende Feindseligkeit gegenüber der Welt, sich selbst und den Menschen.
Luxation, VerstauchungDas ständige Verlangen, sich an jemandem zu rächen, das Vorhandensein von Wut, Wut und Groll.
Prellungen, Verbrennungen, GeschwüreDies ist der Ärger, der sich im Inneren angesammelt hat und nicht nach draußen gehen darf. Er kommt in Form von Wunden und Schmerzen zu der Person zurück.
Krankheiten, Schäden an den NägelnAngst um ihre Zukunft, Unsicherheit darin. Es gibt ein Gefühl der Wehrlosigkeit und der ständigen Gefahr. Das Gefühl, dass dich jemand oder etwas bedroht. Sie sollten sich um Ihre Sicherheit kümmern.
Akne AkneSie entstehen, wenn ein Mensch mit sich selbst unzufrieden ist, wenn er sich durch Erscheinung buchstäblich vor anderen schützen will. Hautausschläge lehren dich, dich selbst zu akzeptieren, dich selbst so zu lieben, wie du bist. Wenn eine Person öffentlich wird und mehr in der Öffentlichkeit auftritt, blockiert sie sich nicht selbst, Akne verschwindet allmählich.
Hautausschlag, JuckreizDie im Inneren aufgetretene Reizung, die sich äußerlich auf der Haut manifestiert. Tatsächlich sagen sie so oft „Hautreizungen“ zum Hautausschlag. Selbst mit der geschicktesten Verschleierung der Tatsache, dass etwas Sie stört, wird die Haut einen inneren Zustand abgeben. Darüber hinaus kann ein Ausschlag auftreten, wenn Wünsche und Unzufriedenheit im Leben unterdrückt werden. Tatsache ist, dass Juckreiz auf unbewusster Ebene mit Libido verbunden ist. In diesem Fall ersetzt das Kämmen symbolisch den Akt der Befriedigung. Wenn bei Kindern ein Hautausschlag auftritt, müssen Erwachsene ihr Verhalten neu bewerten.
Sexuell übertragbare KrankheitenSie sind mit sexueller Schuld verbunden, wenn Sie sich immer selbst bestrafen wollen. Eine Person ist zuversichtlich, dass alles, was mit den Genitalien zusammenhängt, einschließlich Sex, sündig und unrein ist. Ein weiterer Grund kann die Ablehnung ihrer Genitalien, Unzucht und Ehebruch sein.
StrabismusHäufiger bei Kindern. Eltern handeln gegeneinander. Um Beziehungen zwischen den Eltern herzustellen, stimmte zu handeln. Verhandeln können.
HämorridenEs ist schwierig für einen Menschen, das Alte und Unnötige im Leben loszuwerden. Die Freigabe ist schwierig und schmerzhaft. Das Vorhandensein von Wut, Wut, Angst, Schuldgefühlen und anderen negativen Emotionen vor dem Hintergrund einiger vergangener Ereignisse. Sie sollten sich an die Vorstellung gewöhnen, dass der Körper nur das Unnötige verlässt und die Entwicklung und Bewegung nach vorne hemmt. Klammere dich nicht an das Alte.
Nanovein  Krampfnase

Welche Pathologien verursachen die häufigsten Emotionen und Zustände von Menschen?

Auf die gleiche Weise können Sie gemäß der Tabelle der Sinelnikov-Krankheiten die Frage herausfinden, die gelöst werden muss, um die Krankheit zu heilen. Sie können nun die Person betrachten und die Pathologien vorhersagen, die sie möglicherweise hat. Gleichzeitig sind hierfür keine außersinnlichen Fähigkeiten erforderlich. Sie müssen nur die charakteristischsten Emotionen und Eigenschaften analysieren, die buchstäblich die gesamte Person durchdringen, und sehen, wozu sie führen. Sie können Selbstbeobachtung durchführen, Sie können die Natur eines Verwandten oder Freundes analysieren. Somit ist dies eine hervorragende Vorbeugung gegen Morbidität, deren Komplikationen oder Rückfälle.

Analysieren Sie die charakteristischsten Emotionen und Eigenschaften, die buchstäblich die gesamte Person durchdringen, und sehen Sie, wohin sie führen

Die Liste ist bei weitem nicht vollständig, die grundlegendsten Eigenschaften sind aufgeführt:

  • Apathie ist durch Tonverlust gekennzeichnet, und alle Systeme werden sich daran anpassen. Es besteht das Risiko, Amenorrhoe, Hypotonie, atrophische Gastritis, Diabetes mellitus und Appetitlosigkeit zu entwickeln.
  • Aggressivität des Charakters führt zu Bluthochdruck, Warzen, Magengeschwüren.
  • Unglaube geht auch mit einer Abnahme des Tons einher, daher ist er mit niedrigem Blutdruck und Funktionsstörungen einiger Organe behaftet.
  • Eine unruhige Natur führt zu Hautkrankheiten, unruhigem Schlaf und Funktionsstörungen des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Rauheit führt zur Entwicklung von Virusinfektionen, Bronchitis, Gastritis, Hämorrhoiden, Cholezystitis und Schilddrüsenhypertrophie.
  • Gier kann zu Schlaflosigkeit, chronischen Krankheiten, Hepatitis, Akne und Fettleibigkeit führen.
  • Grausamkeit "schneidet", verursacht ein "Minus" im Leben der Menschen um sie herum, daher ist diese Qualität in vielen Systemen mit einem "Minus" behaftet – Impotenz, Gastritis, Anämie, Amenorrhoe, Verletzungen usw.
  • Der Körper reagiert auf Neid mit Schlaflosigkeit, psychischen Störungen, Onkologie.
  • Kategoriales Verhalten droht mit Asthma, Arrhythmie, Bluthochdruck und männlicher Unfruchtbarkeit.
  • Konflikt ist immer die Erregung des Nervensystems, daher geht es mit akuten Prozessen im Körper, Verletzungen, Hyperthyreose einher.
  • Faulheit geht auch mit einer Abnahme des Tons einher, was zu einer Abnahme des Appetits, Hypotonie, Anämie, Gastritis mit niedrigem Säuregehalt, Hernien, Verstopfung, Unfruchtbarkeit und Hauterkrankungen wie Akne führt.
  • Der Körper reagiert auf Unsicherheit mit Anämie, Halsschmerzen, Kehlkopf, Hypotonie.
  • Empfindlichkeit – Arthritis, Schlafstörungen, Diabetes mellitus, Herzischämie, Blasenentzündung können dagegen auftreten.
  • Depressionen gehen in ähnlicher Weise mit einer Abnahme des Tons einher, daher treten identische Probleme in Form von niedrigem Blutdruck und geringer Immunität auf.

Was tun mit Krebs? Tipps V. Sinelnikova

Sinelnikov fand im Verlauf seiner Forschung und der zahlreichen Empfänge von Patienten auch solche Eigenschaften, die Onkologie verursachen. Dies ist beispielsweise eine sehr starke Abhängigkeit von einer Person. Deshalb sollte man auch in der Ehe, auch in der Freundschaft, immer maximale Unabhängigkeit anstreben.

Hoffnungslosigkeit, Hilflosigkeit, Niedergeschlagenheit und ähnliche Gefühle wirken sehr zerstörerisch auf den Körper. Es ist immer notwendig zu trainieren, eine Rebellenstimmung im Inneren zu entwickeln. Ebenso die ständige Unterdrückung ihrer Erfahrungen und Gefühle. In diesem Fall weiß die Person nicht wie, ist es nicht gewohnt, negative Emotionen auszudrücken, Wut und Wut auszustoßen. Aber diese Erfahrungen sammeln sich im Inneren an und verschlingen den Körper im Laufe der Zeit. Daher ist es wichtig, dass eine Person häufiger angesammelten Emotionen Luft macht, ohne etwas in sich einzuschränken.

Viele Menschen beenden buchstäblich ihr Leben, wenn sie eine solche Diagnose hören. Und nur wenige mit noch größerem Eifer im Leben. In der Zwischenzeit müssen Sie bei der Erkennung von Krebs folgende Arbeiten an sich selbst ausführen:

  1. Es ist wichtig, nicht mehr in den Kopf zu fahren, damit diese Diagnose nicht wiedergutzumachen ist.
  2. Sie sollten selbst die Verantwortung für die Krankheiten und Probleme in Ihrem Leben übernehmen.
  3. Es muss einen großen Wunsch geben, drinnen zu leben. Und dafür muss es einen Zweck geben, als würde man in die Ferne rufen und motivieren, weiterzuleben. Sie sollten selbst entscheiden, was es bedeutet, für Sie zu sein.
  4. Gedankenhygiene ist die härteste Arbeit, aber auch die produktivste. Alle Emotionen und die gesamte Negativität sollten überprüft werden, was insgesamt zur Zerstörung des Körpers, dh zum Tod, führt. Sie müssen durch positive ersetzt werden. Parallel dazu müssen Sie Ihren Lebensstil ändern. Alles muss grundlegend geändert werden, von Essen und Arbeit bis hin zu regelmäßiger körperlicher Aktivität. Das Leben sollte allmählich in hellen und positiven Farben gemalt werden. Es sollte ein Interesse geben, Aufregung zu leben.

Wie lerne ich, deine Probleme zu heilen?

Genau so können nicht nur Krankheiten, sondern auch Probleme geheilt werden. alle die gleiche Methode der Transformation, Revision und durch grundlegende Veränderungen. Angenommen, eine Person ist auf Veränderungen eingestellt, beabsichtigt, globale Transformationen zu überleben, möchte irgendeine Art von Krankheit loswerden, dann muss zunächst die Verantwortung für die Ereignisse übernommen werden, die alle negativ und positiv in ihrem Leben sind. Dies bedeutet, dass niemand für sein Auftreten verantwortlich ist. Jede Krankheit oder jedes dringende Problem ist eine externe Reflexion von Gedanken, Erfahrungen eines Menschen, seinen Handlungen und seinem Verhalten. Es kann als Warnung vor dem falschen Weg angesehen werden, was den Bestrebungen der Seele widerspricht.

Es wird nur notwendig sein zu lernen, diese Botschaften zu entschlüsseln, was die Psychosomatik tatsächlich lehrt. Dann werden sie immer weniger erscheinen, weil ein kleiner Hinweis von der Seite des Unterbewusstseins ausreicht und die Person bereits versteht, auf welche Seite des Lebens sie achten muss, in welchem ​​Bereich Sie Ihr Verhalten oder Ihre Haltung gegenüber anderen Menschen überdenken müssen.

Lagranmasade Deutschland