Retikuläre Krampfadern an den Beinen

Was ist es wirklich, wenn ein Phlebologe retikuläre Krampfadern feststellt? Störungen der venösen Durchblutung, die mit einer Stagnation des Blutes verbunden sind, sind auf erbliche Faktoren zurückzuführen, die Eigenschaften des menschlichen Körpers.

Die vertikale Position des Körpers belastet die Venen zusätzlich. Im Gegensatz zu Tieren beträgt der Druck in den Venen des ruhenden Fußes einer Person 90 mm Hg. Art. Mit einer Bewegung von nur 15 mm.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Merkmale der venösen Zirkulation der unteren Extremitäten

Es gibt zwei Venensysteme an den Beinen, oberflächlich und tief. Es gibt zwei oberflächliche Venen, eine große Vena saphena und eine kleine Vene, die durch kommunikative Venen verbunden sind.

Tiefe Venen begleiten die Arterien und sind tief in den Muskeln. Die Bewegung von Blut durch die Venen ist auf die Kontraktion und Entspannung der Beinmuskulatur sowie auf das Vorhandensein von Klappen in den Venen zurückzuführen, durch die das Blut nur zum Herzen fließen kann.

Aus den oberflächlichen Venen kann Blut durch die Kommunikation in die Tiefe gelangen, jedoch aufgrund der Anordnung der Ventile nicht in die entgegengesetzte Richtung. Wenn im Apparat der Klappen der Kommunikationsvenen Verstöße auftreten, fließt Blut von tiefen Venen zu oberflächlichen Venen um und verursacht Krampfadern. Die Blutversorgung der Haut erfolgt über Arteriolen und der Abfluss durch die oberflächlichen Venen. Wenn also eine Stagnation auftritt, reagiert die Haut mit dem Auftreten eines Venennetzes.

Retikuläres Gewebe, eine Art Bindegewebe, besteht aus Zellen und Fasern. Die retikuläre Hautschicht ist eine tiefe Schicht, die an der subkutanen Basis haftet. Dies ist die Schicht der Haut selbst oder der Dermis. Daher wird die retikuläre Form von Krampfadern in den kleinen Vena saphena beobachtet.

Die Entwicklung von retikulären Krampfadern als Krankheit

Eine Erkrankung des retikulären Venensystems, die den Blutabfluss aus der Haut bewirkt, ist nicht gefährlich, verursacht jedoch erhebliche Beschwerden, da die natürliche Schönheit der Haut gestört wird.

Die Krankheit betrifft junge Frauen und ist auf folgende Faktoren zurückzuführen:

  • erbliche Fragilität venöser Gefäße;
  • die Verwendung von Verhütungsmitteln, die das hormonelle Gleichgewicht verändern;
  • der Beginn der Schwangerschaft, begleitet von einer Umstrukturierung der Körperfunktionen;
  • traumatische Hautschäden durch Temperatureinwirkung;
  • Folgen der Chemotherapie bei Krebs;
  • längere statische körperliche Aktivität im Stehen;
  • lange und anstrengende Übergänge;
  • chronische Lebererkrankung;
  • Funktionsstörung des endokrinen Systems;
  • signifikante Gewichtsüberschreitung durch normale Indikatoren

Die sogenannten „kosmetischen“ Krampfadern treten bei Frauen häufig im Zusammenhang mit ihrer Arbeitstätigkeit auf. Berufe wie ein Chirurg, eine Stewardess, ein Lehrer, ein Verkäufer machen die meiste Zeit auf den Füßen.

Dies führt zu einer Stagnation des venösen Blutes in den Beinen. Berufe, die mit der Arbeit in Büros am Computer verbunden sind, bergen das Risiko körperlicher Inaktivität, was auch zur Verstopfung des Venensystems der unteren Extremitäten beiträgt.

Retikuläre oder Mikrovarikose äußert sich in der Ausdehnung der großen Venen tief in der Haut. Alle Phänomene der Krampfadern, die für tief liegende Venen charakteristisch sind, werden auch bei retikulären Krampfadern beobachtet.

Nur die Phänomene der Blutstagnation, in diesem Fall Thrombose, Krampfadernvergrößerungen, treten in Form des Auftretens oberflächlicher Blutungen, venöser Maschen, auf, die das Erscheinungsbild der Haut an den Beinen nachteilig beeinflussen. Retikuläre Manifestationen venöser Stase führen nicht zu Durchblutungsstörungen in den Beinen, große Venen funktionieren normal, die Krankheit stört unangenehm das Erscheinungsbild der Haut an den Beinen.

Nanovein  Laserbehandlung von Krampfadern vorher und nachher

In einigen Fällen werden den Hautmanifestationen der Krankheit sekundäre Zeichen hinzugefügt:

  • ein Gefühl der Schwere in den Beinen nach einem Arbeitstag;
  • starke Ermüdung der Muskeln, insbesondere der Wadenmuskulatur;
  • Abendödem an Beinen und Füßen;
  • Schmerzen aus den Tiefen des Muskelgewebes
  • die Empfindlichkeit der Haut ändert sich, es gibt ein brennendes Gefühl an den Stellen, an denen das venöse Netzwerk unter den Knien und im Knöchelbereich auftritt;
  • Nachts auftretende krampfartige Muskelkontraktionen.

Die Vena saphena, die sich in Form von Strahlen von den auftretenden Gefäßflecken erstrecken, befinden sich an den Seiten der Beine und Hüften. Diese Venen bilden keine Krampfadern, sind jedoch lange sichtbar und beeinträchtigen das Erscheinungsbild der Haut der Beine. Retikuläre Manifestationen von Krampfadern bereiten Frauen große Probleme und erfordern eine Behandlung.

Behandlung oberflächlicher Manifestationen von Krampfadern in den Beinen

Die Erfahrung in der Behandlung von „kosmetischen“ Krampfadern zeigt, dass neben der Beseitigung der äußeren Krankheitssymptome allgemeine Gesundheitsmaßnahmen, Vitamine, eine ausgewogene Ernährung, Bewegungstherapie und eine medizinische Behandlung erforderlich sind. Ergänzungstherapie mit alternativen Methoden und physiotherapeutischen Verfahren.

Von den modernen Methoden sind die effektivsten:

  1. Mikroflebektomie Eine spezielle Art der Operation, wenn ein spezieller Haken verwendet wird, der eine Problemvene durch eine Punktion in der Haut erweitert. Nach dem Dehnen wird der Krampfabschnitt der Vene abgeschnitten, die Enden werden abgebunden. Der Operationsort in Form eines Hämatoms bekommt allmählich ein gesundes Aussehen, der Bluterguss verschwindet. Vor der Mikrooperation wird eine Lokalanästhesie durchgeführt. Heparinsalbe, die einen wunden Punkt schmiert, beschleunigt den Resorptionsprozess. Die kosmetische Wirkung der Operation ist lang, die Narben an der Einstichstelle sind fast unsichtbar. Diese Mikrooperation ermöglicht es Ihnen, auf teure Medikamente und Chemikalien zu verzichten, sie ist nahezu schmerzfrei.
  2. Schaumsklerotherapie. Bei diesem Verfahren wird eine spezielle Flüssigkeit mit einer Spritze in die oberflächliche Vene injiziert, die das Lumen des Gefäßes füllt. Die Operation wird sofort für mehrere Krampfadern an der Stelle durchgeführt, an der das venöse Netzwerk gebildet wurde. Zu kleine Venen für die Sklerotherapie sind nicht geeignet, der Schaum wird mit einer Mikronadel in mittelgroße Venen injiziert. Die Operation dauert 5 Minuten bis eine Stunde, danach wird ein enger Verband angelegt. Die operierte Vene verschwindet in etwa zwei Wochen. Die Methode ermöglicht es Ihnen, Krampfadern auf sichere und effektive Weise loszuwerden, um die Haut gesund und schön zu machen.
  3. Lasersklerotherapie. Ein Laser mit einer speziell ausgewählten Strahlungsfrequenz bestrahlt die Haut an Stellen, an denen das Gefäßnetz erscheint. Es gibt genug Energie, um die Vena saphena zu beeinflussen, ihre Koagulation durch die Haut. Die Operation ist schmerzlos und effektiv. Eine Verbesserung des Hautzustands wird nach drei Lasertherapiesitzungen beobachtet, das venöse Netzwerk verschwindet, die Haut wird glatt und elastisch.
  4. Die Laserkoagulation von Blutgefäßen unterscheidet sich von der Lasersklerotherapie dadurch, dass die Faser von innen in die Vene eingeführt wird und die Strahlungsleistung so gewählt wird, dass die Venenwand zerstört wird. Die Methode basiert auch auf der Entwicklung des venösen Kollateral-Systems, wenn die Blockade eines Gefäßes bei anderen eine Bypass-Zirkulation verursacht. Das koagulierte venöse Gefäß löst sich dann auf, das venöse Netz verschwindet. Das Verfahren wird ohne Schmerzlinderung durchgeführt, ist sicher, es kann für andere Problembereiche auf der Haut der Beine wiederholt werden.

Therapie von Krampfadern mit Medikamenten

Medikamente können Bedingungen im Körper schaffen, so dass das Blut nicht gerinnt, sich von den Vena saphena frei in die tiefen Venen sammelt, ohne Blutgerinnsel in den kleinen Venen zu bilden. Nach der Untersuchung des Patienten und der Anamnese verschreibt der Phlebologe Medikamente, für die es jeweils eine Anweisung gibt, die die rheologischen Eigenschaften des Blutes verbessert.

Tabelle. Vorbereitungen zur Behandlung der retikulären Form von Krampfadern:

Der Name der DrogeWirkmechanismus
DetralexEs strafft die Wände der Venen, stärkt sie, erhöht die Elastizität, was zur Verbesserung der hämodynamischen Parameter beiträgt. Die Effizienz wird durch pflanzliche Flavonoide erreicht.
Phlebodia 600Die therapeutische Wirkung wird durch den Wirkstoff Diosmin erreicht. Es wird in Frankreich hergestellt, daher ist der Preis höher als im Inland. Das Medikament hilft, die Wände der Venengefäße zu stärken, betäubt, reduziert Entzündungen und Ödeme.
NormalEs hat eine venotonische Wirkung, stärkt die Venenwand dank der Flavonoide Hesperidin und Diosmin. Fördert die Immunität
AntistaxDas Medikament ist im Grunde ein Extrakt aus roten Weinblättern. Als Teil aktiver Phononoide, die die Wände venöser Gefäße stärken, erhöhen sie deren Elastizität
VenorutonAngioprotektive und phlebotonisierende Wirkung wird durch Rutoside erzielt. Das Medikament hat eine analgetische und abschwellende Wirkung, reduziert Entzündungen. Ist venoton
Troxevasin Tabletten und KapselnDie Wirkung wird durch Troxerutin erzielt, das die Wände der Venen strafft, eine antiödematöse und analgetische Wirkung hat und die Resorption von Mikrothromben fördert
Nanovein  Golf Krampf Socken Kompression

Die pflanzlichen Bestandteile, die als Extrakte in Apothekenmedikamenten enthalten sind, liegen in natürlichen Quellen vor, aus denen zu Hause wirksame Therapeutika hergestellt werden können:

  1. Rosskastanientinktur wird für Alkohol hergestellt, der 14 Tage lang hergestellt wird, indem gehackte Kastanienfrüchte in einem Verhältnis von 1:10 gegossen werden. Tinktur wird oral in einem Esslöffel vor den Mahlzeiten eingenommen.
  2. Honigbrühe aus Muskatnuss aus zerkleinertem Pulver unter Zugabe von Honig und Wasser im Verhältnis von einem Esslöffel der fertigen Nuss zu einem Glas Wasser. Die Brühe wird vor dem Frühstück auf nüchternen Magen getrunken.
  3. Ein Abkochen von gehackten Hopfenzapfen trägt zur Verringerung der Blutviskosität bei. Es wird hergestellt, nachdem die Zapfen gemahlen und in einem Wasserbad im Verhältnis eines Esslöffels Zapfen zu einem Glas kochendem Wasser gekocht wurden. Sie müssen die Brühe dreimal täglich einnehmen, ein Glas vor den Mahlzeiten
  4. Die Tinktur aus Kalanchoe-Blättern beschleunigt die Absorption von Mikrothromben in den Gefäßen, die das venöse Netzwerk auf der Haut bilden. Kalanchoe-Blätter werden mit Alkohol gegossen und bestehen zwei Wochen lang. Wird als Mittel zum Reiben der Haut an den Blutungsstellen angewendet.

Topische Behandlung der Mikrovarikose der Haut an den Beinen

Vorbereitungen für den internen Gebrauch sind wirksam, aber nicht ausreichend, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Behandlung der retikulären Krampfadern erfolgt ebenfalls lokal. Hierzu werden Salben und Cremes verwendet.

Tabelle. Topische Behandlung von retikulären Krampfadern:

Name der SalbenWirkmechanismus
ActoveginVerbessert den Stoffwechsel in Geweben und Zellen
VenolifeVerbessert den Stoffwechsel in Geweben und Zellen, die Mikrozirkulation und die Erholungsprozesse
HeparinsalbeEs enthält Substanzen, die die Blutgerinnung verhindern und die Absorption von Blutgerinnseln beschleunigen
HepatrombinEnthält Antikoagulanzien, beschleunigt die Absorption von Blutgerinnseln und verbessert die Mikrozirkulation im Blut
Lioton 100Die Zusammensetzung enthält Antikoagulanzien, beschleunigt die Absorption von Blutgerinnseln, verbessert die Mikrozirkulation im Blut und beseitigt Schwellungen
SolcoserylEs wird verwendet, um Regenerationsprozesse zu beschleunigen, die Wände der Venen zu stärken
TromblessAufgrund des Vorhandenseins von Antikoagulanzien fördert es die Resorption von Blutgerinnseln und verbessert die Durchblutung der Haut

Die lokale Behandlung mit Salben, Cremes und Reiben hilft, die Manifestationen von retikulären Krampfadern zu beseitigen.

Physiotherapie zu Hause

Krampfadern der oberflächlichen Venen, die zu retikulären Manifestationen auf der Haut führen, werden durch eine unzureichende Skelettmuskelfunktion verursacht, weshalb sich der venöse Ausfluss verschlechtert. Um die Durchblutung zu verbessern, empfiehlt der Arzt körperliche Übungen, die jeden Tag durchgeführt werden müssen.

Sie sind einfach auszuführen und werden zur Behandlung nicht medikamentöser retikulärer Krampfadern eingesetzt:

  1. Sitzen Sie auf einem Stuhl, heben Sie die Beine an und drehen Sie die Füße abwechselnd in beide Richtungen, 15-20 Umdrehungen.
  2. In sitzender Position werden die Fersen 30-40 Mal angehoben.
  3. Gehen Sie im Stehen an Ort und Stelle und heben Sie nur die Fersen vom Boden ab.
  4. Auf dem Rücken liegend drehen sie die Beine und simulieren eine Radtour.
  5. Die Übung wird mehrmals am Tag wiederholt.

Das Video in diesem Artikel zeigt die Durchführung therapeutischer Übungen. Die venöse Pathologie oberflächlicher Venen loszuwerden erfordert Geduld und Zeit. Mit einem modernen Verständnis der Ursachen der Krankheit ist dies durchaus möglich.

Lagranmasade Deutschland