Richtige Behandlung von Krampfadern mit grünen Tomaten, Indikationen, Rezepten, Prognose

Ständig erhöhte Belastung der Beine, schlechte Ernährung, Fettleibigkeit, schlechte Gewohnheiten, schlechter Lebensstil und hormonelles Versagen führen dazu, dass eine Krankheit wie Krampfadern der unteren Extremitäten auftritt. Gleichzeitig beginnt der Abfluss von Blut und Lymphe falsch zu funktionieren, was eine Folge des Auftretens von Schwellungen und Schmerzen in den Beinen ist.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Was ist in Tomaten?

Bei den ersten Symptomen von Krampfadern ist eine dringende Konsultation eines Arztes erforderlich, gefolgt von einer verschriebenen Behandlung.

Jede verschriebene Behandlung kann von einer Behandlung mit Volksheilmitteln begleitet werden. Vergessen Sie jedoch nicht, Ihren Arzt zu konsultieren.

Eine der häufigsten Methoden zur Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten in der Volksmedizin ist die Behandlung von grünen (unreifen) Tomaten. Seit der Untersuchung der Zusammensetzung von grünen Tomaten stellte sich heraus, dass Tomatensamen eine Substanz enthalten, die ein Analogon von Aspirin, Salicylat und Flavonoiden ist:

  • Salicylat: Trägt zur analgetischen Wirkung bei, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln, hilft bei der Blutverdünnung und wirkt entzündungshemmend.
  • Flavonoide: tragen zur Straffung der Venenwände bei, haben eine antisklerotische Eigenschaft und tragen auch zur Verbesserung der Durchblutung bei.
  • Lycopin: Hilft bei der Bekämpfung von Krebszellen, erhöht die Gefäßelastizität und beugt Blutgerinnseln vor.

Tomaten enthalten auch Bestandteile wie: Vitamin C, Kalium, Magnesium, Fettsäuren, Mikroelemente, Makroelemente, Zink und viele andere nützliche Substanzen. All dies beeinträchtigt die normale Funktion des Gewebes.

Deshalb sind grüne Tomaten in der Volksmedizin sehr beliebt. Aber sie helfen wirklich oder nicht, es hängt alles von dir ab. Wie sehr hat die Krankheit begonnen und wie erfüllen Sie alle ärztlichen Vorschriften ordnungsgemäß?

Nanovein  Krampfadern taub Beine

Nach den Ergebnissen der Forschung können wir den Schluss ziehen, dass Sie feststellen können, wenn Sie ständig die unreifen Früchte von Tomaten verwenden:

  • spürbare Blutverdünnung;
  • Stärkung der Gefäßwände der Venen;
  • Schwellungen lindern;
  • erhöhter Tonus der Herzgefäße.

Ärzte sagen, dass die Verwendung von grünen Tomaten hilft:

  • Stimmungsschwankungen anpassen;
  • dienen zur Vorbeugung von Krebs;
  • helfen, Übergewicht zu bekämpfen;
  • sind die Prävention von Herzinfarkten;
  • tragen zum schnellen Wachstum der Muskelmasse bei.

Wie man Tomatenfrüchte wählt

Krampfadern der unteren Extremitäten können nur im Sommer mit grünen Tomaten behandelt werden. Da im Winter keine Verwendung in grünen Tomaten ist.

Für die Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten ist es notwendig, Tomaten zu wählen:

  • stark (elastisch);
  • Die Früchte sollten keine Fäulnis, Beulen oder Risse sein.
  • Die Früchte sollten frisch sein (vorzugsweise in 2-3 Tagen vom Zweig gerissen), da je mehr Früchte gelagert werden, desto weniger nützliche Mittel zur Behandlung der Krankheit;
  • Früchte sollten ohne Zusatz von Nitraten (in Ihrem Garten oder aus Gewächshäusern) angebaut werden.

Richtige Behandlung von Krampfadern mit grünen Tomaten

Rezepte kochen

  • Spülen Sie den betroffenen Bereich des Beins gut aus und wischen Sie ihn trocken. Dann die Früchte waschen und in Stücke schneiden (kann zu Brei erweicht werden). Die resultierende Masse wird auf den Problembereich aufgebracht. Das Oberteil muss zuerst mit Frischhaltefolie und dann mit einem Verband befestigt werden. Der Film ist notwendig, damit das Rohmaterial nicht ausläuft. Die resultierende Kompresse sollte drei bis vier Stunden lang getragen werden. Danach nehme ich es ab und wasche die Stelle, an der sich die Kompresse befand, mit fließendem Wasser. Es wird weiterhin empfohlen, dass Ihr Arzt Salben oder Gele verschreibt. Der Verlauf dieser Behandlung: zwei Wochen lang täglich.
  • Spülen Sie den betroffenen Bereich gut ab und wischen Sie ihn trocken. Nehmen Sie dann Backpulver und reiben Sie es auf den Problembereich. Dann nehmen Sie gewaschene Tomaten, schneiden Sie sie in Scheiben und tragen Sie sie auf, wo sie Soda rieben. All dies ist behoben und 20-25 Minuten lang stehen gelassen. Dann alles entfernen und den Fuß mit Wasser waschen.
  • Die Tomate waschen und in 3 große Stücke schneiden. Alternativ müssen die Stücke vor dem Brennen 3-4 Minuten lang auf die betroffenen Bereiche der Beine aufgetragen werden. Der Eingriff dauert also durchschnittlich bis zu 20 Minuten. Behandlungsverlauf: 2 Wochen 2 mal täglich.
Nanovein  Krampfadern (16)

Gegenanzeigen

Bei jeder Behandlung gibt es Kontraindikationen. Die Behandlung mit grünen Tomaten umfasst die folgenden Kontraindikationen:

  • das Vorhandensein einer allergischen Reaktion auf Tomaten;
  • wenn es Wunden, Schürfwunden oder andere Schäden an der Haut der Beine gibt;
  • postoperative Periode;
  • das Vorhandensein eines entzündlichen Prozesses in akuter Form.

Therapieprognose

Der Behandlungsverlauf sollte drei Wochen nicht überschreiten. Wenn kein Ergebnis vorliegt, muss die Behandlungstechnik geändert werden.

Das Ergebnis ist in 90% der Fälle sichtbar, wenn Sie zusammen mit der Behandlung mit grünen Tomaten gleichzeitig den Empfehlungen des Arztes folgen, eine Diät einhalten und Kräutertees trinken.

Vergessen Sie nicht, dass Krampfadern der unteren Extremitäten keine einfache Krankheit sind. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ist viel Zeit und eine komplexe Behandlung erforderlich.

Tägliche Behandlungen

Für eine erfolgreiche Behandlung ist es notwendig, grundlegende Regeln zu kennen und anzuwenden. Dazu gehören:

  • Identifizierung und Beseitigung der Ursache der Krankheit;
  • tägliche mäßige Spaziergänge an der frischen Luft;
  • Bewegungstherapie-Klassen;
  • bequeme Schuhe tragen;
  • Tragen von Kompressionsunterwäsche;
  • richtige Ernährung;
  • reichlich trinken.

Alternative

Wenn Sie keine grünen Tomaten oder keinen Winter im Garten gefunden haben, sind frische Tomaten eine Alternative. Die Behandlung bleibt gleich. Es wird nur hinzugefügt, dass Tomaten parallel in Lebensmitteln verwendet werden. Darüber hinaus muss es täglich in Maßen durchgeführt werden.

Hirudotherapie

Vielleicht die Verwendung von Blutegeln. Diese Technik hilft, die venöse Stagnation ziemlich schnell loszuwerden und die normale Durchblutung wiederherzustellen.

Therapeutische Kompressen

Oben haben wir eine heilende Kompresse aus grünen Tomaten beschrieben. Es gibt auch Kompressen, die bei der Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten helfen. Verwenden Sie dazu:

  • Kartoffeln;
  • Farnblätter;
  • Weidenzweige;
  • Weißkohl;
  • Kalanchoe;
  • Wermut.
Lagranmasade Deutschland