Risse in den Mundwinkeln verursachen und behandeln bei Erwachsenen

Risse in den Mundwinkeln (die sogenannten Lippenstifte) sind in der Regel unangenehm schmerzhaft und treten immer sehr spät auf. Es ist sehr ärgerlich, wenn Sie sich im Voraus auf ein Fest oder ein romantisches Date vorbereiten und eines Morgens eine schmerzhafte Anspannung, eine rötliche Schwellung und ein Knacken der Haut in den Mundwinkeln spüren.

Auf den ersten Blick ist dieser Defekt sehr unbedeutend, aber Sie sollten ihn nicht so eindeutig betrachten, da er darauf hinweist, dass es Störungen im Körper gibt. Daher ist ein Verklemmen manchmal ein Symptom für eine andere Krankheit. Dies bedeutet, dass es sich manchmal als eigenständige Verletzung und in einem anderen Fall als Zeichen einer anderen Pathologie manifestiert.

In diesem Artikel werden die Hauptursachen für Risse in den Lippenwinkeln sowie wirksame Methoden zur Behandlung einer Krankheit zu Hause, einschließlich der Verwendung von Volksheilmitteln, betrachtet.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Symptome

Anguläre Stomatitis bei gewöhnlichen Menschen – Anfälle in den Mundwinkeln hängen nicht vom Alter ab und können bei Männern und Frauen, Erwachsenen und Kindern auftreten. Zwar sind sie bei Männern häufiger als bei Frauen, da das faire Geschlecht die Lippen mit Lippenstift „schützt“.

Die klinische Manifestation eines Risses in den Mundwinkeln:

  1. Juckende Haut;
  2. Signifikante Rötung der Haut;
  3. Eine kleine Wunde in den Mundwinkeln;
  4. Schmerzen beim Öffnen des Mundes;
  5. Schmerz und Unbehagen;
  6. Das Auftreten von Wasser unter der Haut der Marmelade.

Der Patient spürt ständig Juckreiz und Brennen, es wird schmerzhaft zu sprechen, es ist unmöglich, die Lippen zu bemalen, und wenn er salziges und saures Essen isst, verstärken sich die Schmerzempfindungen noch mehr. In besonders schweren Fällen weigern sich einige sogar zu essen, weil sie beim Öffnen des Mundes starke Schmerzen haben. Bei vorzeitiger Behandlung können sich nicht nur Krusten bilden, sondern auch blutende Geschwüre.

Ursachen für Risse in den Mundwinkeln

Was bedeutet das? Wenn Risse in den Lippenwinkeln auftraten, liegen die Gründe in der Niederlage von Mikroorganismen. Bestimmte Bakterien können diesen Defekt auslösen. Vor Beginn der Behandlung muss jedoch herausgefunden werden, warum sie an dieser Stelle auf die Haut treffen. Von der Vielzahl der Arten können nur zwei eine solche Krankheit hervorrufen – Streptokokken oder hefeartige Pilze der Gattung Candida.

  1. Candidamyotische Marmelade tritt in den Ecken der Lippen auf, in diesem Fall sind die Ursachen für Risse Pilze der Gattung Candida. Gleichzeitig befindet sich keine Kruste auf dem Riss, es tritt nur eine sogenannte schlitzartige Erosion auf. Wenn der Mund einer Person geschlossen ist, ist der Riss nicht erkennbar. Wenn sich die Mundhöhle öffnet, treten spürbare Beschwerden und Schmerzen auf. Wenn die Behandlung von Rissen in den Mundwinkeln nicht rechtzeitig erfolgt, wird die Krankheit chronisch und verschlimmert sich regelmäßig.
  2. Bei einem Streptokokkenanfall erscheint in den Mundwinkeln eine Blase, die relativ schnell verschwindet, und an ihrer Stelle entsteht ein Riss mit einer Kruste. In der Regel schält sich eine solche Kruste regelmäßig ab (besonders oft wird sie von Kindern abgezogen). Wie in diesem Fall Risse in den Mundwinkeln zu behandeln sind, entscheidet der Arzt. Wenn Sie jedoch keine spezielle Salbe oder ein anderes Mittel verwenden, kann sich die Krankheit über einen langen Zeitraum hinziehen.
Nanovein  Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen für Grasvogelbergsteiger

Die Gründe für das Auftreten von Rissen sind jedoch nicht darauf beschränkt, die folgenden Risikofaktoren können auch den Zustand der Lippenhaut beeinflussen:

  1. Falsches Zähneputzen, fortgeschrittene Karies und andere Mundprobleme, die durch Infektionen verursacht werden können. Die Nichtbeachtung der Grundlagen der persönlichen Hygiene kann sich auch auf das Auftreten von Rissen auswirken.
  2. Vitaminmangel. Dies ist wahrscheinlich einer der Hauptgründe für das Auftreten von Rissen. Am häufigsten treten sie aufgrund eines Mangels an Vitaminen der Gruppe B sowie an Eisen und Zink auf. Dadurch nimmt die Immunität ab, der Körper wird schwächer und es treten Anfälle auf.
  3. Verletzungen des Verdauungstraktes. Fast immer tritt äußerlich eine Verletzung des Verdauungssystems auf, auch angezeigt durch Risse. Sie treten auch sehr oft in Gegenwart von E. coli auf, das Toxine absondert.
  4. Merkmale des Bisses. Gebrochene Lippenwinkel eines Kindes können darauf hinweisen, dass das Baby den falschen Biss hat. Wenn ein Kiefer über den anderen hinausragt, kann es zu Reizungen in den Lippenwinkeln kommen. Und dies kann auch zum Auftreten von Rissen führen.
  5. Allergische Reaktionen. Allergien gegen ein kosmetisches Produkt oder eine Zahnpasta können ebenfalls zu Anfällen führen.
  6. Kohlenhydrate, Alkohol. Wenn Sie Zucker, Süßigkeiten, Kuchen, Brötchen oder Alkohol missbrauchen, treten wahrscheinlich Risse in den Lippenwinkeln auf.
  7. Wetterbedingungen: Kälte, Frost, Wind, Sonne, trockene Luft.
  8. Mangel im Eisenkörper;
  9. Stoffwechselstörungen.

Daraus folgt, dass vor Beginn der Behandlung zunächst die Hauptgründe für das Auftreten von Rissen in den Lippenwinkeln ermittelt und anschließend die geeigneten Medikamente ausgewählt werden müssen.

Wie Risse in den Lippenwinkeln (Mund) bei Erwachsenen aussehen, sehen Sie sich die detaillierten Fotos an:

Was zu tun ist?

Um herauszufinden, wie Risse in den Mundwinkeln behandelt werden sollen, muss der Arzt nicht nur das Symptom diagnostizieren, sondern auch die Ursache seiner Entwicklung bestimmen. Da der Erreger dieser Pathologie unterschiedlich sein kann, ist die Behandlung unterschiedlich. Führen Sie daher vor dem Zuweisen eine Umfrage durch. Es beinhaltet:

  • Abstrich aus der Mundhöhle;
  • Abkratzen von der Wundoberfläche;
  • Beratung eines Therapeuten, Zahnarztes, Endokrinologen und Hämatologen;
  • allgemeine Analyse von Blut und Urin.
Nanovein  Aufsteigende Thrombophlebitis der V. saphena magna

Abstriche und Kratzer ermöglichen es, das Vorhandensein bestimmter Mikroorganismen an der Erosionsstelle oder in der Mundhöhle festzustellen. Was wiederum ermöglicht es Ihnen, ein wirksames Medikament zu wählen.

Wie behandelt man Risse in den Lippenwinkeln?

Also haben wir herausgefunden, warum es bei Erwachsenen Marmeladen gibt, und jetzt ist es Zeit, einfache Tipps zu geben, wie man Risse in den Lippenwinkeln schnell beseitigt. Dazu müssen Wunden sorgfältig mit Spezialwerkzeugen behandelt werden. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, wie Sie Risse in den Mundwinkeln verschmieren können:

  1. Öle aus Avocado, Teebaum, Flachs, Sanddorn und Hagebutte. Eine tägliche leichte Lippenmassage macht raue Haut weich.
  2. Hygienische Lippenstifte und Balsame. Tragen Sie sie täglich morgens und abends auf rissige Haut auf.
  3. Thermalwasser. Wasserkanister werden in jeder Apotheke verkauft. Regelmäßige Anwendung des Sprays lindert Reizungen.
  4. Lotionen von Abkochungen von Salbei, Schöllkraut oder Kamille.

Das Folgende ist eine Liste von Lebensmitteln, die Sie Ihrem Tagesmenü hinzufügen müssen, wenn ein Problem wie Risse in den Mundwinkeln auftritt, deren Ursachen unterschiedlich sein können.

  1. Bei einem Mangel an Vitamin B ist es notwendig, Nüsse, Kleie, grünes Blattgemüse, Kohl, Avocado, Reis (ungeschält) zu essen.
  2. Wenn im Körper ein Zinkmangel festgestellt wird, sollten gekeimte Weizenkörner, Meeresfrüchte, Bierhefe, Eier, Gemüse und Kürbiskerne berücksichtigt werden.
  3. Wenn die Ursachen des Problems Eisenmangel sind, werden eisenhaltige Lebensmittel empfohlen: Herkules, Kartoffeln, Buchweizen, Roggen, Nüsse, Petersilie, Pfirsiche, Granatäpfel; aus Fleisch – Rindfleisch, Schweinefleisch, Leber, Nieren.

Manchmal können Risse in den Lippenwinkeln auf Pilzkrankheiten oder Streptokokkeninfektionen zurückzuführen sein. In diesem Fall müssen Sie persönliche Gegenstände isolieren und spezielle Medikamente verwenden, um niemanden aus Ihrer Umgebung zu infizieren. Weisen Sie sie nicht sich selbst zu, es ist besser, einen Spezialisten zu konsultieren.

Behandlung mit Volksmedizin

In den meisten Fällen können Sie die Marmelade selbst zu Hause loswerden.

  1. Eine bewährte Behandlung ist Aloe-Saft. Schneiden Sie ein frisches Blatt, drücken Sie den Saft heraus. Großzügig auf die Lippenwinkel auftragen.
  2. Sehr wirksame Heilmittel sind Sanddornöl. Verwenden Sie oft Avocadoöl. Diese Öle sollten verwendet werden, um Risse in den Lippen zwischen den Lippen in den Ecken der Lippen zu behandeln. – Angular Stomatitis sollte mit Knoblauch behandelt werden. Versuchen Sie auch, mit Wegerich-Extrakt zu behandeln.
  3. Versuchen Sie regelmäßig, eine solche Maske für die Lippen zu machen: Mischen Sie in einer kleinen Tasse 1 TL. frisch gepresster Karottensaft und 1 s. l gemahlener frischer Hüttenkäse. Großzügig auf die Lippen auftragen, 10-15 Minuten halten. Entfernen Sie dann die Maske mit einem in Olivenöl getauchten Wattepad.
  4. Schmieren Sie die Risse mit einem hygienischen Lippenstift und tragen Sie spezielle kosmetische und therapeutische Mittel auf, die die Haut der Lippen weich machen.
  5. Von den Arzneimitteln können Sie die folgenden Mittel ausprobieren: Aquaftem, Iruksol, Vishnevsky und Levomikol. Salben werden dreimal täglich auf die Lippenwinkel aufgetragen.

Wenn ständig Risse in den Lippenwinkeln auftreten und gleichzeitig Juckreiz oder Brennen auftreten, lohnt sich eine Selbstmedikation nicht. In einigen Fällen weisen Anfälle auf schwerwiegende Erkrankungen des Körpers hin.

Lagranmasade Deutschland