Rosskastanienrezepte für Krampfadern

Staatliche Medizinische Universität Kuban (KubGMU, KubGMA, KubGMI)

Bildungsniveau – Spezialist

"Kardiologie", "Kurs zur Magnetresonanztomographie des Herz-Kreislauf-Systems"

Forschungsinstitut für Kardiologie A.L. Myasnikov

"Kurs zur Funktionsdiagnostik"

NTSSSH ihnen. A. N. Bakuleva

"Klinischer Pharmakologie-Kurs"

Russische Medizinische Akademie für Postgraduiertenausbildung

Kantonsspital Genf, Genf (Schweiz)

"Therapiekurs"

Russisches staatliches medizinisches Institut von Roszdrav

Rosskastanienbaum ist in unserer Region sehr verbreitet, was ihn aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften zu einer idealen Quelle für natürliche Therapien macht. Für medizinische Zwecke werden Samen, Blüten, Blätter und Rinde dieses Baumes verwendet. Rosskastanie hilft bei Krampfadern aufgrund des Gehalts an wertvollen Bestandteilen.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Wirkung von Rosskastanie mit Krampfadern

Rosskastanie ist in der Lage, mit dem richtigen Rezept und der richtigen Langzeitanwendung schwerwiegende stagnierende Knoten zu beseitigen, die chirurgische Eingriffe erfordern. Diese Art von Kastanie kann nur äußerlich angewendet werden (mit Ausnahme von Tinktur und Saft, die auf besondere Weise in extrem kleinen Dosen eingenommen werden). Wenn wir regelmäßig Volksrezepte verwenden, die auf dieser wertvollen Komponente basieren, erhalten wir:

  • Leichtigkeit in den unteren Gliedmaßen;
  • Das Verschwinden des Juckreizes;
  • Es hört auf, die Schwellung der Beine zu stören;
  • Die Venen stärken sich, normalisieren sich im Volumen und sind optisch weniger ausgeprägt.
  • Der Allgemeinzustand verbessert sich ebenfalls – ein gesünderer Schlaf, die Funktion des Magens und die Widerstandsfähigkeit gegen Stresssituationen nehmen zu.

Aufgrund der Wirkung der Rosskastanie werden die Blutgerinnungsprozesse verlangsamt, was sie gegen Thrombosen wirksam macht und den Grad der Kapillarpermeabilität verringern kann. Baumsamen umfassen Escin, Esculin und Fraxin.

Esculin hat eine starke Wirkung gegen Blutgerinnsel und regt den Körper zur Produktion von Antithrombin an. Aescin verlangsamt die Blutgerinnung und beseitigt die Stagnation. Tannine und Stärke sind ebenfalls vorhanden. Die Rinde ist auch reich an Escin und wertvollen Elementen, Vitamin C.

In den Blüten sind Flavonoide. Aufgrund von Glucosiden kann Kastanie mit Krampfadern sowohl das Problem der Krampfadern als auch der Thrombophlebitis wirksam bewältigen. Mit Hilfe nützlicher Komponenten ist es möglich, die Stabilität der Kapillaren zu erhöhen, die Durchblutung zu verbessern und Schwellungen zu beseitigen. Kastanie zur Behandlung von Krampfadern ist unverzichtbar – entfernt die Ansammlung von Blutgerinnseln in den venösen Kapillaren der Beine und stellt die normale Funktion der Klappen wieder her.

So bereiten Sie Rohstoffe für Rezepte vor

Vor Beginn der Behandlung ist es notwendig, die Kastanie zu sammeln. Es ist sehr wichtig, sie richtig vorzubereiten – nur so wird das maximale Ergebnis erzielt. Wichtige Regeln und Empfehlungen:

  1. Blumen sowie Blätter müssen im Frühjahr gesammelt werden, sie werden mit fließendem Wasser gewaschen und getrocknet;
  2. Früchte – es ist erforderlich, zu dem Zeitpunkt zu ernten, zu dem sie zu reifen begannen, und ein rundes Aussehen anzunehmen, da in reifen Körnern viel weniger Sinn besteht. In einigen Rezepten müssen Sie sie möglicherweise schälen.
  3. Samen und Schalen – Sie können sie verwenden, sie lassen sich leicht entfernen, wenn die Kastanie ein wenig geöffnet wird oder mit einem Messer.
Nanovein  Behandlung von Krampfadern zu Hause (7)

Rohstoffe sollten nicht in der Sonne, sondern in Innenräumen getrocknet werden. Dies geschieht unter ständigem Rühren, um einen Monat lang einen guten Luftstrom zu gewährleisten. Wenn das Werkstück nicht richtig getrocknet wird und schimmelt, kann es nicht mehr verwendet werden.

Mögliche Gegenanzeigen

Intern werden die Früchte dieser Sorte selbst nicht akzeptiert – verwechseln Sie sie nicht mit essbaren (Aussaat, edel), da Sie sonst unter schwerer Vergiftung leiden können. Die äußerliche Anwendung und Behandlung von Krampfadern mit Rosskastanie ist jedoch in Situationen dieser Art kontraindiziert:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Gerinnungsprobleme;
  • Erkrankungen des Magens, die in akuter entzündlicher Form auftreten;
  • Nierenversagen;
  • Für Frauen – mit Zyklusstörungen;
  • Hypotonie (niedriger Blutdruck).

Jede Verwendung von Kastanien in diesem Fall, sei es Creme oder Tinktur, kann den Körper ernsthaft schädigen. Sie sollten Rezepte auch nach Rücksprache mit Ihrem Arzt und für die empfohlene Zeit sparsam verwenden.

Die besten Rezepte für Rosskastanien-Krampfadern

Die Behandlung zu Hause beinhaltet die Verwendung verschiedener Tinkturen, Lotionen, Abkochungen und fettiger Formulierungen. Jeder der Fonds hat einen positiven Ruf und seine eigenen Vorteile. Alkoholtinktur – dringt sehr effektiv durch die Haut und liefert die notwendigen Substanzen an die Zellen. Es ist nicht schwer, es vorzubereiten und zu verwenden.

Tinkturen aus Kastanienkernen kochen

Obwohl der Prozess einfach ist und sich nicht sehr von anderen Methoden zur Herstellung von Alkoholtinkturen unterscheidet, ist für diejenigen, denen dies noch nie begegnet ist, eine schrittweise Anleitung hilfreich. Wie man eine Kastanientinktur gegen Krampfadern herstellt:

  • Wir werden 50 ungeschälte Kastanienfrüchte zubereiten;
  • Legen Sie sie in ein Glas Glas;
  • Gießen Sie Wodka oder medizinischen Alkohol ein.
  • Schließen Sie den Deckel fest;
  • In nicht durchscheinenden Stoff einwickeln;
  • Wir legen es für 2 Wochen an einen dunklen Ort.

Wenn die Tinktur aus Rosskastanie gegen Krampfadern fertig ist, filtern Sie sie und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Sie müssen 2-3 U / min für 10-15 Tropfen verwenden. Die Behandlung sollte 3 Wochen dauern.

Therapeutische Tinktur von Blumen

Krampfkastanientinktur kann aus Blumen hergestellt werden und ist auch auf seine Weise sehr effektiv. Das Rezept lautet wie folgt:

  • Gießen Sie 2-3 Esslöffel Blumen in einen dunklen Glasbehälter.
  • Mit medizinischem Alkohol füllen (ca. 0.5 l);
  • Wir bestehen auf einem Monat.

Nehmen Sie diese Art von Tinktur sollte 50 Kappe sein. 3 r / d. Die heilenden Eigenschaften helfen allmählich, alle unangenehmen Symptome zu reduzieren und die Gesundheit zu verbessern.

Heilende Eigenschaften von Blumensaft

Es ist schwierig, die heilenden Eigenschaften von Saft aus Kastanienblüten zu unterschätzen – es wirkt sich nicht nur positiv auf die Venen, sondern auch auf das Herz aus. Um es zuzubereiten, sollten Sie durch die gewaschenen Blumen des Fleischwolfs scrollen. Dann wird der Saft aus dem Kuchen gepresst. Es ist wichtig, dass alle Geräte sauber sind. Der zubereitete Saft kann mit der Pasteurisierungs- oder Sterilisationsmethode konserviert werden. Sie können auch etwa 10-15% des gesamten Saftsaftalkohols oder 1 zu 1 Honig oder Zucker hinzufügen. Bei kühler Temperatur lagern und prüfen, ob Zucker oder Honig verwendet wurde, damit der Saft nicht fermentiert.

Nanovein  Mit Zitrone und Knoblauch schälen

Kastaniensaft hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung, lindert Schmerzen und Schwellungen. Es verdünnt das Blut, was nicht nur bei Venenproblemen, sondern auch bei Herzerkrankungen sehr wichtig ist. Dieses Tool hat im Gegensatz zu Medikamenten keine Nebenwirkungen. Es ist in der Lage, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken. Die tägliche Saftdosis beträgt 2-3 EL. Löffel, aufgeteilt in 3-4 Dosen. Saft kann auch äußerlich auf entzündete und erweiterte Venen aufgetragen werden. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Monate, dann wird eine Pause von 30 Tagen eingelegt und der Saft kann wieder eingenommen werden.

Maximale Effizienz mit Haube

Kastanie gegen Krampfadern kann sehr effektiv helfen, wenn Sie ein Qualitätsrezept machen. Hohe Leistung zeigte ein Extrakt auf Wodka aus Kastanienfrüchten bzw. deren bräunlicher Haut. Um den richtigen Extrakt zu erhalten, wird die Tinktur aus Kastanien aus Krampfadern nach dem Rezept hergestellt:

  • Nehmen Sie 50 g zerkleinerte Häute (in Stücke von wenigen Millimetern);
  • Gießen Sie 0.5 Liter Wodka;
  • Wir stehen 14 Tage und schütteln jeden Tag das Glas.

Ein solches Rezept aus Rosskastanie für Krampfadern lindert Schwellungen und Entzündungen, senkt die Blutviskosität, senkt den Cholesterinspiegel und stärkt die Wände der Blutgefäße, wodurch sie elastischer werden. Bei der Behandlung mit einem solchen Extrakt ist es möglich, die Anzahl der Fettansammlungen an den Wänden der Arterien sowie in der Leber zu verringern, wodurch die Schmerzen in entzündeten Venen und Gelenken erheblich verringert werden.

Laut Bewertungen wird eine solche Tinktur aus Kastanien aus Krampfadern sowohl äußerlich als auch innerlich eingenommen (vorbehaltlich einer sorgfältigen Aufnahme in einer strengen Dosierung). Wenn intern – 30 Kappen. Mit 30 ml Wasser verdünnt, 3 r / d eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit einnehmen. Wenn der Kurs eine Woche lang besucht wurde, können Sie die Anzahl der Empfänge in Zukunft bis zu viermal erhöhen. Die verschreibungspflichtige Behandlung dauert 4-30 Tage und macht eine Pause. Sie können mehrmals täglich sanft in die Venen einreiben oder Kompressen auftragen, während Sie die Tinktur mit 45/50 Wasser verdünnen. Es ist besser, die Kompresse abends für eineinhalb bis zwei Stunden zu legen.

Therapeutische Salbe

Das Tinkturrezept kann durch eine Kastaniensalbe gegen Krampfadern ersetzt werden. Rosskastaniensalbe wird wie folgt hergestellt:

  • 5 Kastanien und eine Handvoll (5 EL) Blumen werden in einem Mixer gehackt;
  • Die resultierende Mischung wird in eine geeignete Schüssel überführt;
  • Gefüllt mit 0.5. l Pflanzenöl;
  • Mindestens 2 Stunden in einem gemäßigten Wasserbad gereift.

Bestehen Sie nach dem medizinischen Extrakt darauf, bis es vollständig abgekühlt ist, gießen Sie es in einen kompakteren Behälter und kühlen Sie es ab. Das Rezept wird eine ausgezeichnete Verwendung finden – mit Rosskastanie gegen Krampfadern in Form einer Salbe ist es einfach zu verwenden, außerdem können Sie Kompressen für die Nacht machen.

Lagranmasade Deutschland