Salbe für die Schwangerschaft aus Krampfadern, wie man ein wirksames und sicheres Medikament wählt

Die Schwangerschaft ist die schönste Zeit im Leben einer Frau. Leider wird es oft durch eine so unangenehme und sogar gefährliche Krankheit wie Krampfadern (VRV) kompliziert.

Laut Statistik ist jede dritte schwangere Frau mit dem Problem der Besenreiser und venösen Knötchen, der Schwere und des Summens in den Beinen konfrontiert. Während diese Symptome nicht durch Thrombophlebitis, Embolie oder andere akute Zustände kompliziert wurden, können und sollten sie behandelt werden.

Wie Sie die Salbe während der Schwangerschaft aus Krampfadern auswählen und worauf Sie während der Behandlung achten sollten: Wir werden dies in unserem Test und Video in diesem Artikel analysieren.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Prinzipien der topischen Behandlung von VRV

Apropos Krampfadern, in der Medizin ist es häufiger die Niederlage der unteren Extremitäten. Obwohl es andere Lokalisationen der Krankheit gibt (Schädigung der inneren Gefäße der Speiseröhre, des Beckens, des Rektums oder des Anus), wird ihre lokale Behandlung aus offensichtlichen Gründen nicht durchgeführt.

Salbe ist ein mildes Medikament, das zu therapeutischen Zwecken auf die Haut oder die Schleimhäute aufgetragen wird.

Abhängig von der Herstellungsmethode, der Konsistenz und dem Verhältnis von Wirkstoff und Hauptsubstanz kann eingeteilt werden in:

Salbe aus Krampfadern während der Schwangerschaft hat folgenden Effekt:

  • stärkt die venöse Wand;
  • stellt die gebrochene Arbeit der Venenklappen wieder her;
  • reduziert Blutgerinnsel, verbessert die rheologischen Eigenschaften von Blut;
  • beseitigt Schwellungen des Weichgewebes;
  • fördert die Heilung von trophischen Läsionen auf Haut und Schleimhäuten.

Welche Salbe soll ich wählen?

Wenn Sie Symptome von BPV bemerken, verzögern Sie nicht den Anruf bei einem Facharzt – einem Phlebologen. Der Arzt kann eine umfassende Beurteilung des Zustands des Venensystems vornehmen und einen Plan für die weitere Behandlung erstellen.

Neben allgemeinen Ereignissen, einer Diät zur Verringerung der Blutviskosität und zur Einnahme von venotonen Arzneimitteln, ist die lokale Behandlung bei der Behandlung von Krampfadern von großer Bedeutung.

Nanovein  Krampfadern während der Schwangerschaft in der Leiste

Und wie wählt man die Salbe für BPV während der Schwangerschaft? Die charakteristischen Merkmale der populären Vertreter dieser riesigen pharmakologischen Gruppe sind nachstehend aufgeführt.

Venoruton

Venoruton (Schweiz) ist in Gelform zur topischen Anwendung erhältlich. Der Wirkstoff in der Zusammensetzung des Arzneimittels ist die organische Substanz Rutosid, eine chemische Steuer von Vitamin R.

Das Medikament wird aktiv über die Haut aufgenommen und wirkt auf zellulärer Ebene: Es verringert die Permeabilität der zytoplasmatischen Membranen von Zellen, wirkt als Antioxidans und bekämpft die schädlichen Wirkungen freier Radikale.

Bei regelmäßiger Anwendung:

  • erhöhter Tonus der Venen;
  • signifikant reduzierte Schwellung der unteren Extremitäten;
  • Schmerzen verschwinden.

Wichtig! Trotz seiner guten Verträglichkeit wird das Medikament nicht für Frauen im Trimester der Schwangerschaft empfohlen. Ab Woche 13 werden diese Einschränkungen aufgehoben.

Troxevasin

Troxevasin ist eines der beliebtesten externen Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Veneninsuffizienz. Es enthält Troxerutin (eines der chemischen Analoga von Vitamin P) und Bioflavonoide.

Venitan

Venitan (Slowenien) – ein Produkt aus den Früchten der Rosskastanie. Bei lokaler Anwendung wirkt es sich positiv auf die Gefäßwand aus, hat venotonische, abschwellende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Aufgrund der geringen Fähigkeit, in den Blutkreislauf aufgenommen zu werden, gibt es keine Einschränkungen für die Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft. Verschreiben Sie Venitan nicht bei offenen Wunden und trophischen Erkrankungen.

Ginkor Gel

Die aktiven Bestandteile des natürlichen Arzneimittels Ginkor Gel sind Ginko Biloba-Extrakt und eines der chemischen Analoga von Rutin. Sie tragen dazu bei, die Durchlässigkeit der Gefäßwände zu verringern, den Tonus der erweiterten Venen zu erhöhen und die Schwere des Ödems zu verringern. Ginkor Gel kann in jedem Stadium der Schwangerschaft angewendet werden, ohne befürchten zu müssen, das Baby zu verletzen.

Heparinsalbe

Ein Mittel auf Heparinbasis ist eine beliebte Salbe gegen Krampfadern während der Schwangerschaft. Seine Wirkung beruht auf der Verringerung der Blutgerinnung und der Verhinderung der Bildung von Plaque-Gerinnseln, die schwerwiegende Komplikationen wie Thrombophlebitis und Thromboembolien verursachen können.

Darüber hinaus verbessert die Heparinsalbe die trophischen Eigenschaften von Geweben und normalisiert den Stoffwechsel in den Zellen der Gefäßwand. Anestezin, das Teil des Arzneimittels ist, beseitigt Beschwerden und Schmerzen in den unteren Extremitäten. Eine solche Salbe hat auch eine ausgeprägte therapeutische Wirkung bei trophischen Störungen der Haut des Fußes und des Unterschenkels.

Lioton 1000

Lyoton 1000 ist ein modernes Antikoagulans, abschwellendes und entzündungshemmendes Medikament gegen BPH. Heparin, das Teil der Creme ist, verhindert übermäßige Thrombosen und entzündliche Läsionen – Venenentzündung und Thrombophlebitis. Die rechtzeitige Anwendung von Lyoton beugt auch trophischen Störungen vor.

Beachten Sie! Gegenanzeigen für die Behandlung mit Lyoton 1000 sind eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels, nicht heilende trophische Geschwüre und eine Verletzung der Integrität der Haut.

Hepatrombin

Hepatrombin ist ein weiteres lokales Mittel auf Heparinbasis, dessen Wirksamkeit jedoch aufgrund des Gehalts an zusätzlichen Komponenten – Allantoin und Dexpanthenol – etwas höher ist. Diese Arzneimittel verstärken die Wirkung von Heparin sowie die Gewebenahrung, fördern die Heilung von Verletzungen und verhindern die Entwicklung von Ödemen und trophischen Störungen.

Nanovein  Heilung von Krampfadern ohne Operation mit der patentierten Ternovskaya T-Methode

Wischnewski-Salbe

Balsamico-Liniment (nach Vishnevsky) ist eine komplexe Zubereitung auf der Basis von Teer, Rizinusöl, Wismutsalzen und Xeroform. Die Geschichte der Verwendung dieser Salbe aus Krampfadern während der Schwangerschaft hat mehrere Jahrzehnte.

Das Arzneimittel eignet sich hervorragend zur Behandlung von Haut mit trophischen Geschwüren und anderer Mangelernährung im Gewebe. Es hat die folgenden Eigenschaften:

Die Anweisung verbietet nicht die Verwendung von Vishnevsky-Salbe in irgendeinem Stadium der Schwangerschaft.

Ichthyol

Ichthyol Salbe ist ein entzündungshemmendes Medikament zur topischen Anwendung. Wirkstoffe in ihrer Zusammensetzung sind Schwefelverbindungen.

Bei einer Krankheit hat das Medikament:

  • entzündungshemmend;
  • antiseptisch;
  • Keratoplastisch;
  • Heilung;
  • Lokalanästhetikum.

Durchschnittspreise für topische Zubereitungen:

NameFläschchenvolumenDurchschnittspreis
Venoruton40 g370 p.
Venitan50 g240 p.
Ginkor Gel40 g200 p.
Heparinsalbe25 g50 p.
Wischnewski-Salbe30 g35 p.
Ichthyol Salbe25 g120 p.
Hepatotrombin40 g150 p.
Lioton 100030 g300 p.
Troxevasin40 g200 p.

Trotz der Tatsache, dass viele dieser Medikamente in rezeptfreien Abteilungen von Apotheken gekauft werden können, ist es ratsam, eine Salbe, ein Gel oder eine Creme gegen Krampfadern für schwangere Frauen von einem Spezialisten auszuwählen.

Cosmeceuticals im Kampf gegen Durchblutungsstörungen

Zusätzlich zu Arzneimitteln in der Apotheke können Kosmetika die Manifestationen von Krampfadern reduzieren und den Zustand einer schwangeren Frau lindern. Natürlich werden sie nicht mit ernsthaften Symptomen einer venösen Insuffizienz fertig, aber sie werden dazu beitragen, Schwere und Summen in den Beinen am Ende eines harten Tages zu beseitigen.

Der Wirkungsmechanismus der meisten Kosmetika basiert auf der Wirkung von kühlenden und tonisierenden Komponenten – Menthol, Kampfer, Propolis-Extrakt, Zedernharz, Pflanzenextrakte und Dexpanthenol.

Beliebte kosmetische Produkte, die helfen, die ersten Manifestationen von Krampfadern zu reduzieren, umfassen:

  • Cremewachs "Gesund";
  • Anti-Krampf-Creme "Venorm";
  • Cremewachs "Mom Comfort";
  • Cremewachs-Stellvertreter "Rezepte der Großmutter Agafia" (für schwangere Frauen);
  • Venosal Plus Gel.

Therapeutische und kosmetische Salben sind nur eine der Stufen der Behandlung von Venenklappeninsuffizienz. Umfassende Therapie der Krankheit umfasst die Einhaltung von Empfehlungen zu Lebensstil und Ernährung, Bewegungstherapie und Einnahme venotoner Medikamente.

Konservative und erforderlichenfalls chirurgische Methoden zur Behandlung der Pathologie normalisieren die Funktion der Gefäße der unteren Extremitäten und vergessen die Schwere der Beine, der venösen Knötchen und des Ödems.

Lagranmasade Deutschland