Salben und Cremes für Krampfadern Bewertungen

Eine Krankheit wie Krampfadern erfordert eine komplexe Behandlung, deren wichtiges Stadium die Verwendung lokaler Arzneimittel ist: Cremes, Salben, Gele. Derzeit wird eine sehr breite Palette solcher Medikamente vorgestellt. Es lohnt sich, über diejenigen zu sprechen, die bei einer solchen Krankheit am effektivsten sind.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Welche Salben sind für Krampfadern

Die Krankheit betrifft häufig Frauen. Bei der Krankheit werden zuerst oberflächliche und dann innere Venen der unteren Extremitäten geschädigt. Infolgedessen werden die Venenklappen schwach, der Prozess der Durchblutung geht schief und es stagniert, es bilden sich Blutgerinnsel. Die Ursachen der Krankheit sind vielfältig. Es wird umfassend mit Tabletten, Injektionen und externen Mitteln behandelt. Krampfadern manifestieren sich in folgenden Symptomen:

  • ein Mensch hat schmerzende Beine, er fühlt sich schwer;
  • Krämpfe der Gliedmaßen, besonders nachts;
  • die Venen schwellen an;
  • Die Hautfarbe im Schienbeinbereich ändert sich, sie kann von bläulich zu dunkelviolett wechseln.

Alle Medikamente gegen Krampfadern an den Beinen werden nach dem Wirkprinzip in mehrere Gruppen eingeteilt. Sie sind gewohnt:

  • die Symptome der Krankheit loswerden;
  • die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen beseitigen;
  • den natürlichen Prozess der Durchblutung herstellen;
  • Schwellungen und ein Gefühl der Schwere entfernen;
  • Ventile begannen besser zu arbeiten;
  • die Wände der Gefäße wurden stärker;
  • Entzündungen vorbeugen.

Phlebotonik

Sogenannte Fußsalbe gegen Krampfadern und Müdigkeit auf der Basis von Rosskastanie, die entzündliche Prozesse unterdrückt und die Blutstase beseitigt. Entfernt Schwellungen, Krämpfe und Schweregefühle in den Gliedmaßen. Dank ihr steigt der Ton der Venen, aber erwarten Sie nicht, dass die Schwellung verschwindet. Das bekannteste Mittel:

  • Antistax
  • Venoruton;
  • Detralex
  • Paroven;
  • Troxevasin;
  • Venoplant;
  • Escin (Venitan);
  • Reparil-Gel.

Blutverdünner

Wenn die Gefäße zu erweitert sind, können Sie auf diese Medikamente nicht verzichten. Sie sollten eine Creme gegen Krampfadern an den Beinen finden, deren regelmäßige Anwendung das Blut nicht verdicken lässt. Dies hilft, eine Verstopfung der Blutgefäße, das Auftreten von Schwere und Schwellung zu verhindern. Es ist wichtig zu verstehen, dass solche Medikamente die Krankheit nicht heilen, aber Komplikationen vorbeugen. In der Regel wird die Salbe für Venen an den Beinen, die das Blut verdünnt, gleichzeitig mit phlebotonisch oder alternativ angewendet. Die wirksamsten Medikamente:

  • Heparinsalbe gegen Krampfadern hilft;
  • Lyoton-Gel;
  • Thrombophobie (ein Medikament mit einem hohen Gehalt an Natriumheparin);
  • Venolife (Gel mit Dexpanthenol und Troxerutin);
  • Gepatrombin;
  • Trombless;
  • Fertigstellung.

Lokale entzündungshemmende Medikamente

Bei Krampfadern sind diese Medikamente ebenfalls notwendig. Ihr Hauptwirkstoff ist Indomethacin, Diclofenac. Entzündungshemmende Medikamente helfen bei der Heilung von Thrombophlebitis und lindern Schmerzen. Vorbereitungen dieser Gruppe:

  • Indomethacin Salbe;
  • Dicloren;
  • Voltaren;
  • Diclofenac;
  • Fastum Gel.

Kräutersalben

Diese Medikamente bekämpfen effektiv Krampfadern, sind aber milder als Heparin. Sie dürfen keine Kurse nutzen, sondern ständig. Sehr oft wird während der Schwangerschaft eine Gemüsesalbe gegen Krampfadern in den Beinen verschrieben, wenn stärkere Medikamente kontraindiziert sind. Es macht die Gefäße elastischer, die beschädigten Bereiche heilen. Die bekanntesten Kräuterpräparate:

Wie Krampfadern an den Beinen zu behandeln

Es ist erwähnenswert, dass der Markt viele verschiedene Medikamente anbietet, aber nicht alle gleich wirksam sind. Schauen Sie sich die Liste der besten Salben für Krampfadern an den Beinen an:

  1. Heparin. Dies ist das Medikament gegen Krampfadern an den Beinen mit dem niedrigsten Preis und ausgezeichneter Heilwirkung. Eine dünne Schicht davon wird mit beschädigten Gliedmaßen überzogen und mit Massagebewegungen gerieben. Es kann nicht bei Wunden, Rissen und anderen Verletzungen im behandelten Bereich angewendet werden.
  2. Troxevasin. Erschwingliche Salbe für Krampfadern an den Beinen. Erlaubte seine Verwendung in der Behandlung und Prävention. Die Zusammensetzung sollte zweimal täglich in die Haut eingerieben werden, bis sie vollständig eingezogen ist.
  3. Venitan. Fußcreme gegen Krampfadern und Müdigkeit, die Kapillaren weniger spröde macht, Entzündungen behandelt, die Durchblutung verbessert und sogar das Erscheinungsbild der Haut verbessert. Es ist in den Anfangsstadien der Krankheit wirksam, mit dem Auftreten von Blutergüssen, einem Gefühl der Schwere.
  4. Varicobuster. Salbe aus Ödemen der Beine einer komplexen Aktion. Enthält ätherische Öle, Kräuterextrakte, Koffein, Honig, Rosskastanie und Troxerutin. Lindert Entzündungen, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln, stärkt die Kapillaren und stärkt die Venen. Angewandter Kurs.
  5. Hepatrombin. Salbe mit Heparin. Normalisiert den Prozess der Blutgerinnung, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln. Es wird dreimal täglich unter einem Verband auf die Beine aufgetragen. Das Tool kann nicht für Hauttumoren, Pilze verwendet werden.
  6. Sophia. Creme zur Behandlung der unteren Extremitäten mit Durchblutungsstörungen. Enthält Extrakte von Blutegeln und Pflanzen. Besonders wirksam in den frühen Stadien von Krampfadern. Es wird empfohlen, jeden Tag dreimal anzuwenden. Die Anwendung unter einem Verband ist zulässig.

Seite über Krampfadern: Symptome und Behandlung von Krampfadern

Salben für Krampfadern sind eine Gruppe von Arzneimitteln, die zur symptomatischen Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten bestimmt sind, da sie einen minimalen Einfluss auf die Entwicklungsrate der Krankheit haben. Diese Medikamente werden verwendet, um den Zustand des Patienten hier und jetzt zu verbessern. Ihre Aktion ist in der Regel von kurzer Dauer und beträgt mehrere Stunden.

Die Verwendung von Salben zu Hause

Salben sind eine bequeme und einfache Möglichkeit, Krampfadern zu behandeln, die zu Hause angewendet werden können. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass dies eine Hilfsmethode ist und nicht die wichtigste therapeutische Methode. Arten von Salben, deren Verwendung für Krampfadern pathogenetisch belegt ist:

1. Phlebotonik. Salben enthalten Rosskastanie, Rutin und seine Derivate, Diosmin. Sie sollen den Ton der Venenwand erhöhen.

2. Heparin. Reduziert die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln. Nehmen Sie keine billige Salbe mit einem geringen Heparingehalt – 100 Einheiten pro Gramm. Es müssen 1000 Aktionseinheiten pro Gramm vorhanden sein.

3. Entzündungshemmende Salben. Enthalten Diclofenac, Ibuprofen, Ketoprofen oder andere entzündungshemmende Bestandteile. Schmerzen lindern, zur Beseitigung von Ödemen beitragen. Die Aktion ist äußerst symptomatisch. Diese Medikamente beeinflussen die Entwicklung des pathologischen Prozesses nicht.

Nanovein  Alkoholkodierung

1. Wählen Sie eine Darreichungsform – Gel. Es dringt besser in die Haut ein als Salbe oder Creme.

2. Die Zusammensetzung muss Leiter enthalten (z. B. Carbomer). Sie erleichtern das Eindringen von Wirkstoffen in die tieferen Hautschichten durch die Ausdehnung kleiner Gefäße. Achten Sie auf zusätzliche Komponenten.

3. Es ist wünschenswert, dass das Produkt eine kühlende Wirkung hat – enthält Menthol in der Zusammensetzung. Es erleichtert den Zustand des Patienten ab den ersten Minuten nach der Anwendung aufgrund von Ablenkung erheblich.

4. Achten Sie auf Farbe, Geruch und Fettgehalt der Darreichungsform. Ein gutes Mittel ist transparent, geruchlos oder mit einer Parfümzusammensetzung, färbt keine Kleidung und rutscht nicht in Klumpen.

5. Nehmen Sie nur Arzneimittel aus den drei oben aufgeführten Gruppen ein. Sie sollten keine Vishnevsky-Salben oder Ichthyol-, thailändische oder chinesische Salben mit einer unverständlichen Zusammensetzung und hormonellen Präparaten kaufen.

Troxevasin

Am beliebtesten bei Ärzten und Patienten ist die Troxevasin-Salbe. Der Preis beträgt ca. 200 Rubel pro 100 g. Beachten Sie, dass es günstigere Analoga gibt. Der Wirkstoff ist Troxerutin.

  • erhöht den Ton der venösen Wand;
  • reduziert die Kapillarzerbrechlichkeit;
  • verlangsamt die Bildung von Blutgerinnseln;
  • reduziert Schwellungen.

Es ist zu beachten, dass das Medikament nur wenige Stunden nach der Anwendung in die tieferen Hautschichten eindringt. Daher ist es besser, es für die Kurstherapie zu verwenden und es zweimal täglich gleichzeitig anzuwenden. Wenn Sie nach einer Woche keine Abnahme der Symptome feststellen, lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen und mit ihm weitere Aussichten für eine Behandlung mit diesem Medikament zu besprechen.

Es gibt keine Nebenwirkungen, mit Ausnahme von Allergien. Das Medikament sollte nicht auf offene Wunden und Schleimhäute fallen. Es kann während der Schwangerschaft angewendet werden.

Namen und Preise

Troxerutin-Gel. Preis – 50 Rubel pro 100 g. Der Wirkstoff ist Troxerutin. Dies ist ein billigeres Analogon von Troxevasin.

Lyoton Gel. Preis 780 Rubel pro 100 g. Der Wirkstoff ist Heparin. Es ist ein Antikoagulans, das Blut verdünnt. Wird bei Thrombophlebitis sowie bei Krampfadern angewendet, wenn das Risiko einer Thrombose besteht.

Venolife Gel. Preis – 700 Rubel pro 100 g. Ein kombiniertes Präparat, das Troxerutin (venotonisch), Heparin (Antikoagulans) und Dexpanthenol (beschleunigt die Heilung von trophischen Geschwüren) enthält. Der Heparingehalt ist niedriger als bei der Lyoton-Gelzubereitung und beträgt 300 STÜCKE pro 1 g.

Venezanische Stärke. Preis – 275 Rubel pro 100 g. Enthält 1% Escin – venotonisch aus Rosskastanie.

Venocorset Gel. Preis – 150 Rubel pro 50 ml. Bestehend aus rotem Weinblattextrakt. Die Dosis ist leider nicht bekannt, so dass der Effekt schwer vorherzusagen ist. Rote Weinblätter sind eine Quelle für Diosmin, die eine venotonische Wirkung hat.

Volksrezepte

Im Internet und in Zeitungen finden Sie Hunderte verschiedener Rezepte, mit denen Sie vermutlich Krampfadern oder Symptome dieser Krankheit loswerden können. In der Tat beeinflussen Volksheilmittel den Krankheitsverlauf nicht. Aber einige der "Methoden der Großmutter" können dem Patienten wirklich zugute kommen.

Substanzen, die zur Herstellung von Volksheilmitteln gegen Krampfadern verwendet werden können:

    Kastanie – eine Quelle von Escin, hat eine venotonische Wirkung;

Weinblätter – eine Quelle von Diosmin, einem anderen venotonen;

Weidenrinde oder Zweige – eine Quelle für Acetylsalicylsäure, ein entzündungshemmendes und analgetisches Mittel;

Kamille – wirkt antiseptisch, verringert die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit trophischen Geschwüren;

Alkohol oder Wodka – verdunstet schnell von der Hautoberfläche, kühlt sie ab und erleichtert so den Zustand des Patienten.

Kohlblatt – kühlt die Haut und wirkt ablenkend;

  • Aloe-Saft – fördert die beschleunigte Regeneration von trophischen Geschwüren.
  • Es gibt viele andere Volksheilmittel, die zur topischen Behandlung von Krampfadern verwendet werden können. Dies sind Pflanzen, Obst und Gemüse, Imkereiprodukte, Schmutz, Essig. Leider ist ihre Wirksamkeit schlecht.

    Die besten Salben gegen Krampfadern

    Ich konnte Gel nur online kaufen. Es hat einen toleranten Geruch, wird gerieben und zieht schnell auf die Haut ein. Durch Pfefferminzöl erfrischt es und gibt eine leichte Kühle. Es verursacht kein Brennen oder Reizungen. Es muss nicht gespült werden, nach 10 Minuten ziehe ich ruhig Hosen oder Strümpfe an, wenn ich zur Arbeit renne, aber ich versuche es die ganze Nacht anzuwenden, wenn es keine Last gibt und mehr Zeit für die Exposition.
    Beinschmerzen treten jetzt sehr selten auf. Schwellungen Ich bemerke nur die, die bei PMS auftritt. Absatzschuhe tragen bei Bedarf ruhig. Äußerlich blieben die Adern blau, ragten jedoch nicht mehr hervor und ragten über die Oberfläche hinaus, aber die kleinen lila Netze sind bereits verschwunden.

    Ein integrierter Ansatz hat dazu beigetragen, die rasche Entwicklung von Krampfadern zu verhindern. Deshalb habe ich aus gutem Grund gekauft und meine Kollegen bereits beraten. Der Preis für all das ist einfach lächerlich. Sie wurde gemäß dem Schema für die 1. Stufe behandelt. Nach den ersten Tagen hörten meine Beine am Ende des Tages auf, stark zu schmerzen. Ich sehe keine Schwellungen, nur ein wenig in der Nähe der Riemen an den Schuhen.
    Nach 2 Wochen war das Venennetz auch unter Last nicht mehr sichtbar. Nur wenn ich weiß, wo ich war, drücke ich nach unten, und dann können Sie es bemerken. Ich mag es, dass die Komposition keinen Schaden anrichtet, da die Komponenten natürlich sind. Um ein stabiles Ergebnis zu erhalten, werde ich den Kurs nach 5 Monaten noch einmal mit Nanoven wiederholen.

    Ich habe den Varitox-Komplex dreimal am Tag verwendet. Ich habe die Anweisungen nicht genau befolgt, weil ich nicht wirklich an Tropfen glaube und sie oft verpasst habe. Ich habe sie nicht in Wasser aufgelöst, sondern einfach 3 Tropfen pro Löffel gezählt und getrunken.
    Aber ich bin immer bereit, die Creme zu verwenden. Es lindert Schmerzen gut. Beim Auftragen erwärmt es die Haut leicht und kribbelt angenehm.
    Heiße Minze riecht nicht nach ähnlichen Zubereitungen, hat aber ein zartes Kräuteraroma. Sehr leicht und rutschfest.
    Gefäßnetze gingen nicht vorbei. Um eine Venenentzündung zu heilen, musste ich die stehende Arbeit gegen eine leichtere austauschen. Außerdem trug ich zusätzlich elastische Bandagen.

    Nur 10 Tage beschmierten meine Füße 2-3 mal am Tag mit Schaum, und meine „Knoten“ und „Seile“ versteckten sich, die Besenreiser verschwanden. Muskelkrämpfe, Schwellungen und Schmerzen hörten auf. Nun, damit sich die Beine wieder normalisieren konnten, wurden zwei Flaschen benötigt. Und ich habe noch ein paar in Reserve gekauft – ich werde es als Prophylaxe verwenden, um nicht in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren.

    Nanovein  Krampfadern der unteren Extremitäten, mcb 10

    Creme "Biene rettete Kastanie" gefiel mir. Es trägt wirklich zur Behandlung von Krampfadern bei, muss aber lange angewendet werden. Nach Erreichen der Verbesserungen sollte die Creme nicht gegossen werden. Um das Ergebnis zu konsolidieren, muss es regelmäßig auf Problembereiche angewendet werden.
    Anfangs habe ich die Creme dreimal täglich auf die Kälber aufgetragen. Mit dieser Anwendung begann der Schweregrad der Krampfadern nach einer Woche nachzulassen. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, habe ich die Creme 3 Wochen lang verwendet. Dann sahen meine Beine normal und gesund aus und ich hörte auf, die Creme zu verwenden.
    Nach einiger Zeit bemerkte ich wieder die Manifestation von Krampfadern.
    Jetzt lege ich es zur Vorbeugung 4-5 mal pro Woche vor das Schlafengehen. Füße fühlen.

    Ich konnte diese Creme nicht in der Apotheke finden, also habe ich sie im Internet auf der offiziellen Website aufgenommen. Ich gehe beim Kauf von Waren über das Internet vorsichtig vor, aber bei dieser Creme erfolgt die Zahlung erst nach Erhalt des Kaufs. Ich musste nicht lange warten, nur 4 Tage sind ein Plus, aber nicht der wichtigste. Der Hauptvorteil der Creme ist ihre Wirksamkeit.

    Ich habe es dreimal am Tag benutzt: morgens, nachmittags und vor dem Schlafengehen. Sie müssen nicht viel Sahne auftragen, 3-3 Tropfen reichen aus, um das gesamte Bein damit zu reiben. Die Creme neutralisiert Schmerzen perfekt: Meine Beine tun normalerweise den ganzen Tag weh, und nachts ließen mich ziehende Krämpfe nicht schlafen, und danach.

    Kapseln sollten 2 Mal täglich eingenommen werden, Öl – so viel Sie möchten und bis zu 5 Mal täglich. Es wird sehr schnell verzehrt, in einer Woche verlässt die Flasche oder sogar in 5 Tagen. Es wird auf wunde Stellen gesprüht, dann müssen Sie massieren, bis es vollständig eingezogen ist. Es gibt keinen Geruch, der schnell absorbiert wird.
    Kapseln sollten 2 Stunden vor den Mahlzeiten eingenommen werden, daher habe ich sie nicht morgens und abends eingenommen, sondern nachmittags und abends. Packungen halten 10 Tage. Ich bereue nicht, dass ich es gekauft habe, denn nach einer Behandlung fühlte ich mich viel besser, meine Beine schwellen nicht mehr an und es gibt keine Krämpfe.

    Ich habe Krampfadern mit dieser Creme behandelt. Die Schwellungen waren sehr stark und rechneten nicht einmal mit einer vollständigen Beseitigung des Problems.

    Eine Creme, die auf lebenswichtigen Produkten von Bienen basiert: Bienenwachs, Propolis und Bienengift. Ihre Wirkung ist viel besser als die von Ärzten verschriebene Chemie.
    Sie schmierte zweimal am Tag ihre Beine. Die Creme hat einen angenehmen Honiggeruch. Es zieht gut ein, aber gleichzeitig muss man 1 Mal mehr Creme verwenden, und da das Glas klein ist, reicht die Creme für lange Zeit nicht aus (das erste Glas reichte für 3 Wochen, sobald es zu Ende ging, bestellte ich das zweite, es wuchs für einen Monat etwas länger).
    Ein großes Plus – die Creme ist nicht zu viel.

    Ich trage Varilon Ultra 2-3 mal am Tag auf: morgens und immer abends. Die Creme ist angenehm, kann von den Knöcheln und darüber aufgetragen werden. Es hilft! Ich freue mich, dass nicht nur die Symptome gelindert werden, sondern auch kein einziger „Stern“ aufgetaucht ist. Ich nehme die Creme zur Arbeit und kann sie trotzdem zusätzlich unter meinen Knien auftragen, wenn mein rechtes Bein schmerzt. Entfernt sofort Schmerzen.

    Ich benutze "Varius", um den Zustand zu normalisieren. Das Gel soll die Symptome von Krampfadern beseitigen, die Durchblutung wiederherstellen und Schwellungen lindern.
    Der Effekt ist schnell. Innerhalb von 30 Minuten nach der Anwendung geht es mir viel besser. Der Schmerz verschwindet und die Schwellung lässt nach. Das Produkt wirkt kühlend, lindert Müdigkeit und Beschwerden. Ich mag, dass das Medikament für den häufigen Gebrauch geeignet ist und nicht süchtig macht.

    Ich wusste nicht, dass Schweregefühl in den Beinen und Krämpfen eine Manifestation von Krampfadern sind. Ich habe ein paar verschiedene Salben und Cremes bekommen. Die Creme „Varikozon“ war besonders für mich geeignet. Dank ihm wurde ich nicht von Schmerz, Schwere und Schwellung gequält. Sogar die Krämpfe hörten auf, wenn Sie Ihre Beine für die Nacht mit Varikozon massieren. Sie müssen verstehen, dass die Massage von unten nach oben durchgeführt werden muss. Lange und beharrlich habe ich nicht massiert, also leichte kreisende Bewegungen. Am Ende ein paar Bewegungen namens "Fahrrad" und Schlaf. Und Sie wissen, es gibt ein Ergebnis! Es ist nur notwendig, die Beine regelmäßig mit Venotonika zu schmieren und zu massieren.
    Die Creme zieht perfekt ein und enthält natürliche Substanzen, die den Gefäßtonus verbessern: Algenextrakt, Zichorienextrakt, rotes Palmöl.

    Währenddessen endet die Wirksamkeit der Creme. Ich habe die Resorption von Besenreisern und die Beseitigung geschwollener Venen nicht bemerkt, aber die Creme hat ein Merkmal. das freut mich sehr. Trotz der Tatsache, dass es praktisch nicht fettig ist, kühlt es die Haut perfekt ab. Vor dem Schlafengehen ist es sehr angenehm, es auf müde Muskeln und Füße aufzutragen. Wenn Sie warme Socken anziehen und darin schlafen, sind Ihre Füße morgens nicht so geschwollen wie gewöhnlich.

    Die Röhre schien mir einfach riesig zu sein, und so legte ich sie ohne Gewissensbisse vollständig auf alle Beine, von den Unterschenkeln bis zu den Fersen. Gefällt mir!

    Varicream bestellt wegen der guten Zusammensetzung: Es hat alles, was Sie brauchen, um Ihre Venen in Ordnung zu halten. Ich benutze die Creme schon lange und sehe gute Ergebnisse: Der Zugschmerz in den Beinen verschwand, die Schwellung ließ merklich nach, die Besenreiser wurden weniger ausgeprägt. Das Versprechen des Herstellers, Blutgerinnsel zu verhindern, hält kein Wasser. Blutgerinnsel entstehen aufgrund einer erhöhten Blutviskosität, die mit speziellen Medikamenten verdünnt werden muss. Die Viskosität wird von vielen Faktoren wie Ernährung, Vererbung und Lebensstil im Allgemeinen beeinflusst. Meine Thrombose begann sich während der Schwangerschaft zu entwickeln, obwohl ich die Creme regelmäßig verwendete. Ich werde das Medikament also nicht schelten, aber es lohnt sich auch nicht, seine Wirkung zu überschätzen.
    Unter vielen anderen so.

    Lagranmasade Deutschland