Schneckenschlaf, Winterschlaf, Pflege von Achatina für eine Wendung, was mit dem Cochlea zu tun ist

Mit dem Einsetzen des kalten Wetters stoßen einige Cochlea-Grundwasserleiter auf einen der ungewöhnlichen Zustände der Achatina

  • langer Schlaf;
  • Winterschlaf;
  • Lass sie für eine Runde.

Berücksichtigen Sie jede dieser Bedingungen, die Ursachen für ihr Auftreten und die Entfernung der Achatina-Schnecke aus dem Winterschlaf sowie viele andere Probleme.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Schneckenschlaf

Jeder Schneckenführer, der sein Haustier einmal in einem stationären Zustand an der Wand des Terrariums oder am Boden entdeckt hat, hält dies für gefährlich. Dies ist eigentlich nicht der Fall. Die Schnecke braucht wie alle Lebewesen auf unserem Planeten Ruhe. Während eines langen Schlafes wächst es und gewinnt an Kraft.

Im Jahr 2009 führten europäische Zoologen ein wissenschaftliches Experiment durch, bei dem festgestellt wurde, dass Achatina in etwa 25% der Fälle schläft. Ihr Traum unterscheidet sich zwar vom menschlichen. Wie schlafen Schnecken?

Die Schnecke hängt stationär an der Wand des Containers. Gleichzeitig werden ihre Hörner entfernt, die Schale hängt zur Seite, das Bein ist entspannt. Im Schlaf fallen die Schnecken oft von der Wand oder dem Deckel des Behälters und fallen zu Boden. Infolge eines solchen Sturzes kann das Waschbecken beschädigt werden. Dies erklärt das Fehlen von Steinen und festen Gegenständen im Terrarium. Achatina Schnecke kann auch auf dem Boden, in Sepia und in einem Trinker schlafen. Seien Sie deshalb nicht überrascht, dass Ihre Achatina tagsüber ständig schläft.

Laut dem Bericht von Biologen ist Schnecke Achatina nicht nur natürlich, sondern auch lebenswichtig. Ihre Haustiere sind schreckliche Schlafmützen. Wie sieht der Traum einer Schnecke aus?

Winterschlaf Schnecke Achatin

Die Reaktion der Molluske auf ungeeignete Bedingungen und Mangel an Nahrung ist Winterschlaf. Wissenschaftlich wird dieser Zustand des Körpers als suspendierte Animation bezeichnet. Im Internet gibt es unterschiedliche Meinungen über die Gefahren und Vorteile des Winterschlafes für Achatina.

Einige sagen, dass der Winterschlaf für afrikanische Schnecken inakzeptabel und sogar destruktiv ist. Andere glauben, dass an diesem Zustand nichts falsch ist. Jeder braucht Frieden, nur Sie sollten die Dauer des Schneckenschlafes kontrollieren. Lassen Sie uns verstehen, und Sie werden selbst Schlussfolgerungen ziehen.

Nanovein  Die beste Salbe gegen Krampfadern

Achatina kommt aus Afrika, wo es keine Kälte und keinen Winter gibt, aber es eine Dürrezeit gibt. Es wird angenommen, dass Achatina, wenn sie in den Winterschlaf fällt, die Dürre auf den von ihrem Körper angesammelten Ressourcen sicher überlebt. Dann, mit dem Eintreffen von Regen, erwacht sie aus dem Winterschlaf. Bei vielen saftigen Grüns ist der Boden feucht, es ist Zeit, sich zu ernähren und zu brüten.

Ein längerer Winterschlaf (mehr als 3 Wochen) erschöpft jedoch den Körper der Molluske erheblich. Wenn Achatin aus irgendeinem Grund nicht aus einer längeren unterbrochenen Animation entfernt wird, kann es sterben. Wie kann man verstehen, dass es unmöglich ist, mit dem Erwachen einer Schnecke zu zögern? Afrikanische Schnecken sind Schlafliebhaber, daher müssen Sie während ihres Winterschlafes den Zustand des Epiphragmas (Schutzmembran) überwachen. Wenn Sie bemerken, dass es in das Innere des Waschbeckens gezogen wird und die Schnecke auszutrocknen beginnt, wachen Sie sofort auf. Unter den Schneckenführern gibt es die Meinung, dass je älter Achatina, desto länger und stärker ihr Schlaf ist.

Warum Schnecken Achatina in den Winterschlaf gehen

Afrikanische Mollusken können jedes Jahr Winterschlaf halten. Wie sieht eine Schnecke im Winterschlaf aus?

Afrikanische Schnecken graben sich tief in den Boden, bevor sie in schwebende Animationen fallen. Dann verstecken sie den Körper vollständig im Waschbecken und verschließen seinen Eingang mit einer Schutzmembran. Das Epiphragma ist ein Produkt von Schneckenschleim und darin gelösten Protein- und Kalziumverbindungen, die von der Molluske selbst produziert werden. Anschließend trocknet die Membran und schließt den Mund der Schale locker. Eine kleine Lücke bleibt immer auf ihrer Oberfläche, durch die die Schnecke atmet.

Ursachen des Winterschlafes der Schnecke Achatina

  • Abnahme der Lufttemperatur (unter 23 Grad);
  • Feuchtigkeitsreduzierung;
  • Mangel oder Mangel an Nahrung;
  • Stress;
  • beengtes Terrarium;
  • schlechte Nachbarschaft;
  • Krankheiten (Parasiten, Schimmel);
  • minderwertiger Boden oder dessen Abwesenheit.

Es ist jedoch bekannt, dass Achatina ohne ersichtlichen Grund in den Winterschlaf gegangen ist. Die Schneckenführer lachen, sagen sie – das arme Ding ist müde, müde!

Wie man eine Schnecke zum Zeitpunkt der Abreise in den Winterschlaf versetzt

Zuallererst ist der Winterschlaf ein Schutzmechanismus des Körpers, der bei widrigen Bedingungen einsetzt. Ich würde Ihnen nicht raten, dies zu missbrauchen. Da sich jeder Winterschlaf negativ auf den Körper der Molluske auswirkt, nutzen sich die Organe schneller ab und altern. Und das Alter der Schnecke ist von kurzer Dauer (5-7 Jahre).

Im Falle Ihrer Abreise, Ihres Umzugs oder Ihres Notfalls können Sie die Schnecke künstlich in den Winterschlaf versetzen. Hören Sie für einige Tage auf, die Schnecke vollständig zu füttern, und befeuchten Sie den Boden und die Wände des Behälters mit Wasser. Sie können die Temperatur im Haus der Schnecke auch schrittweise senken.

Nachdem die Achatina in die Spüle gegangen ist, müssen Sie eine transparente Folie bilden, die den Eingang zur Spüle verschließt. Jetzt können Sie in den Urlaub fahren, Ihrem Haustier passiert nichts. Wecken Sie bei Ihrer Ankunft zu Hause Ihre schlafende Schönheit oder Ihr Aussehen.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern in den Beinen (4)

Wie man eine Winterschlafschnecke Achatina im Winterschlaf weckt

Vor dem Schlüpfen einer Schnecke:

  • Reinigen Sie das Terrarium.
  • Befeuchten Sie sauberen Boden und Behälterwände mit warmem Wasser;
  • Füllen Sie den Trinker mit verdünnter Milch.
  • Geben Sie eine Getreidemischung mit Gemüse oder einem nahrhaften Dressing in den Feeder.

Jetzt können Sie die Muschel wecken und das Waschbecken mit warmem Wasser besprühen, bis es aufwacht. Legen Sie es dann einige Minuten lang in einen Trinker mit Milch, um den Wasserhaushalt des Körpers wiederherzustellen. Jetzt können Sie Achatina Essen anbieten. Normalerweise wachen Schnecken mit einem großen Hungergefühl auf und stürzen sich buchstäblich auf Ihre Leckereien.

Sehen Sie sich das Video über das Erwachen der afrikanischen Schnecke Achatina an

Der Winterschlaf von Achatina endet jedoch nicht immer mit einem glücklichen Erwachen. Leider: Schnecken, kranke, geschwächte und alte Mollusken überleben es oft nicht. Woher weißt du dann, dass die Schnecke Achatina nicht tot ist?

  • Wenn Sie das Terrarium mit Achatina öffnen, hören Sie den unangenehmen Geruch eines faulen Eies;
  • Wenn die Schnecke nicht auf die Bewässerung mit Wasser und einem warmen Bad reagiert;
  • Wenn eine gelbgrüne Flüssigkeit aus der Spüle fließt;
  • Wenn der Körper der Molluske tief in der Schale und fest wie ein Stein ist.

Der Winterschlaf kann jedoch nicht nur zum Tod der Schnecke führen, sondern auch zur Pflege der Spule.

Warum Schnecke Achatina für eine Kurve ging

Ein langer Winterschlaf wird im Vergleich zur Pflege einer Schnecke für eine Runde nicht als solch gefährlicher Zustand angesehen. Da die Pflege einer Runde mit einem menschlichen Koma verglichen werden kann. Symptome dieser Komplikation sind: eine vollständige Ablehnung von Nahrung und Wasser, eine Abnahme der Aktivität, Gewichtsverlust der Schneckenbeine und ihre häufige Anwesenheit im Schalen.

Die Pflege der Spule ist ein kritischer Zustand der Cochlea, bei dem sie sich tief genug im Waschbecken versteckt, den Eingang jedoch nicht mit einer Schutzfolie bedeckt. Die Molluske hat einfach nicht die Kraft, sie zu bauen. Wenn der Schnecke in dieser Situation nicht geholfen wird, stirbt sie. Was verursacht diesen Zustand?

Gründe für das Verlassen der Cochlea pro Umdrehung

  • falscher Inhalt;
  • sumpfiger Müll;
  • unhygienische Bedingungen;
  • Krankheiten (Schimmel, Würmer, Käfer);
  • Verbrennungen durch Reinigungsmittel und Chemikalien;
  • Unterkühlung;
  • Bisse usw.

Versuchen Sie, die Ursache für diesen kritischen Zustand zu identifizieren und zu beseitigen, bevor Sie mit der Behandlung der Cochlea fortfahren.

Wie man einer Schnecke in einem tiefen Waschbecken hilft

Befeuchten Sie es mit warmem Wasser. Wenn es nicht hilft, begraben Sie die Schnecke einen Tag lang in warmem, feuchtem Boden. Sie können sie auch in warmer Milch oder Gurkensaft baden. Sobald Ihre Molluske ihren Kopf zeigt, schmieren Sie Apfel- oder Kürbispüree mit gemahlenen Eierschalen im Gesicht. Dann bieten Sie etwas gedämpftes Haferflocken mit Gammarus an. Dies gibt Ihrem Haustier Kraft, sich zu erholen.

Lagranmasade Deutschland