Schrecklich trockene und gerötete Haut in den Knöcheln! Was zu tun ist

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Keine einzige Creme hilft. Ich habe alles versucht: Babycreme, Olivenöl, sogar lebensrettender Balsam! Das Ergebnis ist Null. Tatsächlich habe ich dieses Ding schon lange. Es sieht so aus: Im Knöchelbereich ist die LINE IS LINE, normale weiche Haut von unten und fünf Zentimeter von oben; Haut ist rot, trocken und schuppig !! Bei Berührung wie Sandpapier. Als ob eine Spur von den Schuhen! Ich trage den ganzen Winter Wollstrumpfhosen und Jeans. Was ist das *** und kann es überhaupt entfernt werden? Im Sommer vergeht es mehr oder weniger, aber die Linie ist immer noch sichtbar. Ratschläge, wie man damit umgeht. Wer hatte das gleiche Problem? Vielen Dank im Voraus

Aber in irgendeiner Weise zu einem Dermatologen gehen ?!

vielleicht etwas Dermatitis .. und vielleicht nur Ärger.

Vor einem Monat wurde meine Haut an meinen Knöcheln rot, schälte sich ab und verkrustete sich an einigen Stellen, meine Beine knapp über meinem Knie waren mit Mikrorissen bedeckt, an einigen Stellen trat eine trockene Kruste auf, aber ich hatte eine strenge Diät, ich beschränkte mich in vielerlei Hinsicht und nahm gleichzeitig Vitamine ein. Gestern hatte ich einen Dermatologen, eine riesige Warteschlange und bei jedem wird eine Allergie gegen Erkältung diagnostiziert. Mir wurden Filtrum, Locobase Ripea Creme und Antihistaminika verschrieben. Ich riet mir, keinen Waschlappen zu verwenden, um die Haut nicht noch mehr zu reizen. Übrigens hat die Haut sogar von einer normalen Creme eingeklemmt.

Für die Woman.ru Forum-Version wurden neue Funktionen und Designs auf Computern angezeigt.
Was sind Ihre Eindrücke von den Veränderungen?

Der Autor scheint immer noch allergisch gegen Erkältung zu sein.

Weißt du, ich habe 3 Winter lang dasselbe gesehen. Im Frühjahr ging es von selbst, erschien erst im Winter wieder. Und es gab auch nur eine Spur (wie Sie beschreiben) wie von Schuhen. Aber in diesen Wintern trug ich wirklich kurze Stiefeletten – im Winter trage ich meistens Hosen und Jeans, deshalb wurden die Schuhe speziell „kurz“ gekauft.

ABER letztes Jahr habe ich beschlossen, meine Schuhe zu wechseln und mir hohe Winterstiefel gekauft – gewöhnliche, die mit einem Rock getragen werden können und gleichzeitig nicht zu sperrig sind, um unter die Hose zu kommen. Und siehe da! Für den zweiten Winter habe ich kein Problem mit den Knöcheln. Es gibt kein Peeling und keine Rötung. Anscheinend gab es eine solche Reaktion auf der Haut von der Kälte.

Der Autor, denken Sie, vielleicht sollten Sie das Modell der Winterschuhe ändern?

gehe von Stiefeln zu Stiefeln. alles geht vorbei.

Es ist echt aus den Schuhen. irgendwie bequem, aber immer noch Zunder.

Erstens ist dies ein Mangel an Vitaminen) und zweitens versuchen Sie, "Velours" mit einer Penny-Creme zu bestreichen !! Ich habe in 2 Tagen ein Peeling der Haut. hilft mir immer aus)

Der Autor scheint immer noch allergisch gegen Erkältung zu sein.

Weißt du, ich habe 3 Winter lang dasselbe gesehen. Im Frühjahr ging es von selbst, erschien erst im Winter wieder. Und es gab auch nur eine Spur (wie Sie beschreiben) wie von Schuhen. Aber in diesen Wintern trug ich wirklich kurze Stiefeletten – im Winter trage ich meistens Hosen und Jeans, deshalb wurden die Schuhe speziell „kurz“ gekauft.

Nanovein  Krampfadern auf der Brust (2)

ABER letztes Jahr habe ich beschlossen, meine Schuhe zu wechseln und mir hohe Winterstiefel gekauft – gewöhnliche, die mit einem Rock getragen werden können und gleichzeitig nicht zu sperrig sind, um unter die Hose zu kommen. Und siehe da! Für den zweiten Winter habe ich kein Problem mit den Knöcheln. Es gibt kein Peeling und keine Rötung. Anscheinend gab es eine solche Reaktion auf der Haut von der Kälte.

Der Autor, denken Sie, vielleicht sollten Sie das Modell der Winterschuhe ändern?

Stiefeletten gerieben. Ich hatte es auch.

Es sieht aus wie Neurodermitis. Wenn es juckt und schält, ist es nur Neurodermitis.

Sie müssen zum Arzt gehen und dürfen nicht im Forum nachfragen. Überprüfen Sie Hormone, Blut, vegetovaskuläres System. Es sieht nicht nach einer Allergie aus, es ist auch nach Vitaminmangel und Kreislaufstörungen sind ebenfalls nicht geeignet. Es ist entweder nervös oder kutan. Ersetzen Sie Wollstrumpfhosen durch dichte Kunststoffe, obwohl dies wahrscheinlich nicht hilft. Eher wie eine Dermatitis. Auf jeden Fall an den Endokrinologen und Dermatologen.

Allergie gegen Kälte. Ich habe das gleiche (. Habe einen Ausweg gefunden – Morgen- und Abendmilch Garenye mit Mandelöl (es passt wirklich zu mir). Es bleibt wenig Rötung, aber es gibt keine Trockenheit und Schalen. Und sogar meine Beine brannten richtig. (Und warte auf Erwärmung – das wird im Sommer nicht passieren .

Meine Schwester hat ähnliche Symptome, der Arzt diagnostizierte Neurodermitis. In diesem Stadium hilft das nicht-hormonelle Medikament Berestin ohne Exazerbation sehr gut

Ja, es ist der Neurodermitis sehr ähnlich. Wollsachen müssen ausgeschlossen werden. Der Kontakt eines solchen Leders mit Wollprodukten verschärft die Situation nur. Ich legte Baumwollstücke zwischen Strumpfhosen (oder Socken) und Leder.

Blut spenden (wie Sie bereits oben geschrieben haben), werden Sie herausfinden. was muss von der Ernährung ausgeschlossen werden.

Ich rate nicht zu Medikamenten, es ist sehr individuell, aber ich rate Ihnen, ein nicht-hormonelles Mittel gegen Trockenheit und Juckreiz zu verwenden, da es mir sehr gut hilft. Dies ist Setafil Lotion, besonders für atopische. Sie können im Büro kaufen. Stelle, lang genug, wenn die Läsion nicht groß ist.

Vor einem Monat wurde meine Haut an meinen Knöcheln rot, schälte sich ab und verkrustete sich an einigen Stellen, meine Beine knapp über meinem Knie waren mit Mikrorissen bedeckt, an einigen Stellen trat eine trockene Kruste auf, aber ich hatte eine strenge Diät, ich beschränkte mich in vielerlei Hinsicht und nahm gleichzeitig Vitamine ein. Gestern hatte ich einen Dermatologen, eine riesige Warteschlange und bei jedem wird eine Allergie gegen Erkältung diagnostiziert. Mir wurden Filtrum, Locobase Ripea Creme und Antihistaminika verschrieben. Ich riet mir, keinen Waschlappen zu verwenden, um die Haut nicht noch mehr zu reizen. Übrigens hat die Haut sogar von einer normalen Creme eingeklemmt.

Ksenia, trotz der Tatsache, dass bereits einige Jahre nach Ihrer Frage vergangen sind, würde ich gerne wissen, welche Diagnose Sie erhalten haben und welche Medikamente Sie behandelt haben. Meine Mutter hat das gleiche Problem, zuerst erschien ein rötlicher Streifen an einem Bein um den Knöchel und nach einigen Monaten und andererseits wandte sie sich an einen Dermatologen, der ihre Medikamente gegen Neurodermitis und Allergien verschrieb, aber bisher gibt es kein positives Ergebnis. Vielen Dank im Voraus.

Nanovein  Krampfadern in den Beinen, Behandlung zu Hause

Es sieht aus wie Neurodermitis. Wenn es juckt und schält, handelt es sich nur um eine Neurodermitis. Sie müssen zum Arzt gehen und dürfen nicht im Forum nachfragen. Überprüfen Sie Hormone, Blut, vegetovaskuläres System. Es sieht nicht nach einer Allergie aus, es ist auch nach Vitaminmangel und Kreislaufstörungen sind ebenfalls nicht geeignet. Es ist entweder nervös oder kutan. Ersetzen Sie Wollstrumpfhosen durch dichte Kunststoffe, obwohl dies wahrscheinlich nicht hilft. Eher wie eine Dermatitis. Auf jeden Fall an den Endokrinologen und Dermatologen.

Rötung trat am Knöchel auf, die Haut ist trocken, schält sich ab, manchmal tritt ein Geschwür auf, eitrig und heilt lange nicht, ich behandle mit Salz, was soll ich tun?

Ich habe das gleiche. Ich ging zur Polizei. Sie sagten, dass dies nur eine solche Haut ist, die sich verändert hat, wie auf den Fersen. Typ es ist Physiologie. Vorgeschriebene Salbe Belosalik (400 Rubel). Zweimal täglich verschmieren. Raue Haut macht es weich, aber der rote Fleck bleibt. Dies ist das einzige, was mehr oder weniger geholfen hat.

Ich sehe aus Trockenheit immer sehr viel. Normalerweise schmiere ich ihre Hände, aber ich denke, es ist auch für die Knöchel geeignet.

Während das Programm sah, sagten sie, dass sich eine solche Haut im Knöchelbereich mit Krampfadern bildet, übrigens habe ich dasselbe an einem Bein und ich habe definitiv Krampfadern. und Babycreme verwenden

Guten Tag! Ich hatte das gleiche Problem, die Haut schälte sich am Knöchel meines linken Beins, sie war besonders aktiv im Sommer, sie schälte sich nicht im Winter, aber sie hatte eine andere Farbe (rot) und eine raue Textur. Was einfach nicht verschmiert hat, hat nicht geholfen. Dann zog unsere Familie mit einem Stück Land von ihrer Wohnung in ihr Haus. Im Frühjahr fand ich CHISTOTEL-Gras auf dem Grundstück und begann mein Problem mit frisch gepflücktem Blattsaft zu verschmieren. Da der Saft den Ort des Hautkontakts malt, habe ich dieses Pflaster mit einem Pflaster aufgeklebt! Dies dauerte den ganzen Sommer über, fast bis zum ersten Frost. Die Haut am Knöchel schält sich nicht mehr ab. Viel Erfolg!

Der Benutzer der Woman.ru-Website versteht und akzeptiert, dass er für alle Materialien, die teilweise oder vollständig über den Woman.ru-Dienst veröffentlicht werden, voll verantwortlich ist. Der Benutzer der Woman.ru-Website garantiert, dass die Platzierung der von ihm eingereichten Materialien nicht die Rechte Dritter verletzt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Urheberrecht) und deren Ehre und Würde nicht beeinträchtigt.

Der Benutzer der Woman.ru-Website, der Materialien sendet, ist daran interessiert, diese auf der Website zu veröffentlichen, und erklärt sich damit einverstanden, dass sie von den Eigentümern der Woman.ru-Website weiter verwendet werden. Alle Materialien von Woman.ru, unabhängig von Form und Datum der Veröffentlichung auf der Website, dürfen nur mit Zustimmung der Websitebesitzer verwendet werden.

Die Verwendung und der Nachdruck von Drucksachen von woman.ru ist nur mit einem aktiven Link zur Ressource möglich. Die Verwendung von Fotomaterial ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Bauleitung gestattet.

Die Platzierung von geistigem Eigentum (Fotos, Videos, literarische Werke, Marken usw.) auf woman.ru ist nur Personen gestattet, die über alle für eine solche Platzierung erforderlichen Rechte verfügen.

Copyright (c) 2016-2020 Hearst Shkulev Publishing LLC

Netzwerkpublikation "WOMAN.RU" (Woman.RU)

Registrierungszertifikat für Massenmedien EL Nr. FS77-65950, ausgestellt vom Bundesdienst für die Überwachung von Kommunikation, Informationstechnologien und Massenkommunikation (Roskomnadzor) am 10. Juni 2016. 16+

Gründer: Hirst Shkulev Publishing Limited Liability Company

Chefredakteurin: Voronova Yu. V.

Kontaktdaten der Redaktion für staatliche Stellen (einschließlich Roskomnadzor):

Lagranmasade Deutschland