Seraphim Onkel Krebsbehandlung

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Urinausscheidung.

Die Farbe des Urins sollte wie Bier aussehen, der Geruch von Urin entspricht aufgrund des darin enthaltenen Harnstoffgehalts normalerweise dem Geruch von Ammoniak. Wenn der Urin klar ist, bedeutet dies, dass der Harnstoff nicht herausfiltert, sondern im Körper verbleibt und sich in den Gelenken, der Wirbelsäule, den Blutgefäßen und dem Gehirn absetzt.

Die Nieren filtern nur Blut, dessen Zusammensetzung 0,9% Natriumchlorid enthält. Mit einer Abnahme oder Zunahme der Natriumchloridkonzentration im Blut werden die Nieren blockiert und lassen kein solches Blut mehr durch den Filter fließen, und der Urin wird klar (klares Wasser, geruchlos und farblos). Blut schmeckt süß. Dies ist kein Diabetes, sondern eine Verletzung des Gleichgewichts von Natrium und Kalium.

Eine Person beginnt einen Durst, der normalerweise bei einer Person nicht auftritt – der Körper möchte die Kaliumkonzentration im Blut reduzieren. Gleichzeitig beginnen sich die Gefäße zu verengen, um eine noch größere Ansammlung von Harnstoff und Druckanstieg zu vermeiden. Die Leber, die eine solche Menge giftigen Blutes nicht entfernen kann, leidet.

Kalium befindet sich innerhalb der Zelle und Natrium außerhalb der Zelle. Beide sind in Verbindung mit Chlor. Der normale Zustand des Blutes hängt von ihrem Gleichgewicht ab. Natrium und Kalium gelangen mit der Nahrung in den Körper. Für eine normale Zellfunktion benötigt Kalium 2-3 Gramm pro Tag und Natrium 6-8 Gramm.

Wenn Kalium viel eindringt, gelangt es in die Zelle und beginnt, Wasser an sich selbst zu ziehen. Dasselbe passiert mit einem Mangel an Natrium in der Nahrung. Im Körper ist das Herz gestört (Rhythmusversagen, Extrasystolen), der Blutdruck steigt, Ödeme treten auf.

Ärzte mit solchen Verstößen verschreiben kaliumhaltige Medikamente und eine salzfreie Ernährung, was die Situation weiter verschärft. Im Gegenteil, es ist notwendig, die Aufnahme von Natriumchlorid zu erhöhen und einer Person heißes Wasser mit einer kleinen Menge Speisesalz zu trinken. Ödeme und Extrasystolen aufgrund der Tatsache, dass Natrium im Blut weniger als Kalium ist.

Nanovein  Krampfadern und das Übernatürliche

Hormonelle Drüsen.

Der menschliche Körper wird vom Hormonsystem gesteuert. Die Hauptdrüsen sind die Hypophyse Schilddrüse und Bauchspeicheldrüse. Wenn ihre Arbeit gestört ist, ist die normale Funktion des gesamten Organismus gestört. Warum passiert das?

Ganz am Anfang des Problems stehen Emotionen, die die Funktion der Hormondrüsen stören.

Bei VVD führt ein erhöhter Adrenalinschub aus den Nebennieren zu einem starken Rückgang der Produktion anderer (etwa 50 Arten) Hormone durch diese Drüse. Was die Symptome einer vegetovaskulären Dystonie in verschiedenen Organen und Systemen verursacht.

Mehr als 90% aller Krankheiten entstehen durch Funktionsstörungen der Schilddrüse, deren Hauptzweck der Schutz des Körpers ist. Wir leben in einem endemischen Gebiet mit einem niedrigen Jodgehalt, der die Sekretion von Schilddrüsenhormonen reduziert, die hauptsächlich aus Jod bestehen.

Alle menschlichen Organe haben tagsüber Aktivitäts- und Ruhephasen. Die Schilddrüse ist von 20.00 bis 22.00 Uhr aktiv. Daher sollte um 21.00 Uhr eine Blutentnahme zur Analyse der Schilddrüsenhormone durchgeführt werden.

Verdauung im Magen.

Vom Magen abgesonderte Salzsäure zerstört Mikroben und Würmer, die mit der Nahrung aufgenommen werden, und verhindert so, dass sie in den Darm gelangen. Der Magen setzt normalerweise 10 Liter Magensaft pro Tag frei und besteht aus Salzsäure (HCl ist Wasserstoff, Chlor) und Pepsinen.

Diese Menge verteilt sich wie folgt: 2 Liter werden zur Verdauung von Nahrungsmitteln verwendet und 8 Liter werden vom Blut aufgenommen. Auf diese Weise wird die Zusammensetzung und Qualität des Blutes reguliert, das Blut desinfiziert. Chlor zerstört verschiedene Mikroben und Viren und löst auch Salze, Sand und Nierensteine ​​auf.

Was macht den Magen.

Der ursächliche Faktor ist ein Kreislaufversagen aufgrund einer schlechten Sekretion von Salzsäure im Magen. Schilddrüsenhormon stimuliert die Produktion von Galle und reguliert die Leber. Wenn es nicht ausreicht, verzögert sich die Galle mit der Sekretion und gelangt in den Zwölffingerdarm, wenn die Nahrung den Magen bereits verlassen hat.

Der Körper arbeitet normal bei einer Konzentration von 0,9% Natriumchlorid im Blut. Blut schmeckt salzig wie Tränen, Schweiß, Urin. Wenn der Magen gestört ist, nimmt die Konzentration von Chlor und Natrium im Blut ab und die Blutviskosität und der Kaliumgehalt nehmen zu.

Erstens sind kleine Gefäße der Kapillaren verstopft, was zu Funktionsstörungen der Organe führt. Dann verstopfen größere Gefäße, was zu Herzinfarkten und Schlaganfällen führt. Und der Grund ist die unzureichende Arbeit des Magens.

Nanovein  Prävention von Krampfadern Phlebologe Beratung

Wenn Sie sich diesem System aus der Physiologie des menschlichen Körpers nähern, sehen viele seiner Positionen sehr korrekt aus.

Die Basis des Systems ist Selbstregulierung und Selbstheilung. Der menschliche Körper ist perfekt und autark, dies ist die Krone der Schöpfung des Herrn Gott. Das Hauptproblem beim Auftreten von Krankheiten ist eine Verletzung der Durchblutung aufgrund einer Verletzung der Qualität und Zusammensetzung des Blutes. Egal welche Diagnose, welche Blutqualität ist wichtig.

Es gibt keine Heilung für Krankheiten. Keine Medizin, Kräuter oder andere Methoden können die Krankheit heilen. Jede Behandlung lindert nur die Symptome der Krankheit. Jedes Medikament ist schädlich und jedes Gras vergiftet den Körper.

Die Regeln des Chichagov-Systems lauten wie folgt.

Die Zeit der Aktivität des Magens von 5.00 bis 17.00 Uhr. Am Morgen müssen Sie tierische Eichhörnchen, verschiedene Suppen zum Mittagessen und Müsli und Gemüse zum Abendessen nehmen. Das Wichtigste in der menschlichen Ernährung ist das richtige Frühstück. Wenn Sie nach 18.00 Uhr essen, verrottet das Essen bis zum Morgen im Magen und vergiftet den Körper.

Essen Sie nach 2 Stunden kleine Portionen, essen Sie nicht zu viel. Zum Frühstück Fleisch, Fisch, Eier. Tagsüber Suppen, zum Abendessen Müsli, Gemüse, Pasta. Zucker und kohlensäurehaltige Getränke von der Ernährung ausschließen.

Es gibt keine festen Mahlzeiten. Zu einer Zeit – nur ein Produkt. Sie können die Flüssigkeit eine Stunde vor einer Mahlzeit oder eine Stunde nach einer Mahlzeit trinken. Essen Sie ohne Hefebrot.

Reduzieren Sie die Menge an kaliumhaltigen Lebensmitteln und erhöhen Sie die Menge an natriumhaltigen Lebensmitteln. Es ist notwendig, die Aufnahme von Lebensmitteln mit großen Mengen an Kalium abzulehnen oder zu reduzieren. Dies sind Hefe, Bananen, Trauben, Rosinen, Trockenfrüchte, getrocknete Aprikosen, Nüsse, Samen, Honig.

Essen Sie mehr Lebensmittel mit einem überwiegenden Anteil an Natrium, die die Produktion von Salzsäure im Magen erhöhen. Dies sind Fleisch, Fisch, Eier, Kohl, Rüben, alle Gewürze, eingelegte Produkte.

Nach 18.00 Uhr wird die Arbeit der Nieren aktiviert. Um ihnen bei ihrer Arbeit zu helfen, müssen Sie Salzwasser trinken. Der Eintritt in ein solches Regime dauert etwa eine Woche und verbessert den allgemeinen Zustand des Körpers erheblich.

Die Hauptsache ist, einen ruhigen emotionalen Zustand aufrechtzuerhalten.

Diese einfachen Regeln einzuhalten ist überhaupt nicht schwierig. Die ersten Ergebnisse erscheinen in einer Woche.

Im Buch Chichagov gibt es auch spezielle Rezepte für die Herstellung homöopathischer Präparate aus Pflanzen.

Lagranmasade Deutschland