Sibirische Gesundheit durch Krampfadern

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

->

->
-> Startseite »-> Gesundheitsverzeichnis» ABC of Health Aufrufe: 17049

Krampfadern oder Krampfadern (Varix – Knoten, Blähungen, lat.) – eine Erkrankung der Venen (Gefäße, die Blut zum Herzen transportieren), die zu einer Vergrößerung ihres Lumens, einer Ausdünnung der Venenwand und der Bildung von Knoten führt (ungleichmäßige Ausdehnung). Krampfadern sind seit der Antike bekannt. Es gibt Hinweise darauf im ägyptischen Papyrus, im byzantinischen Gesetzbuch zur Medizin und sogar im Alten Testament. Hervorragende Ärzte der Antike Hippokrates, Avicenna, Galen und Paracelsus versuchten, Krampfadern zu behandeln (häufiger, wenn auch erfolglos). Diese Krankheit wurde "eine niedergeschlagene Krankheit" genannt. Krampfadern oder Krampfadern der unteren Extremitäten aufgrund der Tatsache, dass die Venen den Blutfluss durch sie nicht bewältigen können. Offensichtlich fließt Blut von unten nach oben durch die Venen der Beine, dh gegen die Wirkung der Schwerkraft. Dies wird durch verschiedene Mechanismen erreicht: Blutdruck aus den Arterien (der unbedeutendste Beitrag), Kontraktion der Beinmuskulatur während Bewegungen (dies wirkt wie eine Pumpe) und das Vorhandensein von Klappen in den Venen, die den Rückfluss von Blut behindern (von oben nach unten).

Es ist die Unfähigkeit dieser Klappen, ihre Funktion zu erfüllen, die eine Verletzung des venösen Blutflusses verursacht, was zu einer Überdehnung der Venen führt. Eine Vergrößerung des Venenlumens wirkt sich wiederum weiter auf den Betrieb der Klappe aus, da sie das Lumen eines solchen Durchmessers nicht blockieren kann. Das Blut nach unten verstärkt sich. Das ist ein Teufelskreis.

Prävention von Krampfadern.
Bei einer leichten Ausdehnung der Krampfadern der unteren Extremitäten ist es ratsam, aggressiv vorbeugende Maßnahmen gegen Krampfadern durchzuführen: Bei sitzender oder stehender Arbeit die Muskeln der unteren Extremitäten regelmäßig bewegen, die Muskeln der unteren Extremitäten dosieren, auf Socken aufstehen, kräftig gehen (dies ist möglich). Dies trägt zur Vorbeugung von Krampfadern, Muskelkontraktion, verbesserter Durchblutung und erhöhtem venösen Blutabfluss bei.

Die folgenden Produkte können aus dem Sortiment der Sibirsky Health Corporation verwendet werden (unter Berücksichtigung individueller Vorlieben, Fähigkeiten, Unverträglichkeit der Bestandteile der Zusammensetzung):

– "PIK" oder "Lymphosan-Zh", 1 Teelöffel – 1 Mal pro Tag, die Verabreichungsdauer beträgt 1,5-2 Monate;

Art der Anwendung:
1) Gießen Sie 200 ml warmes Wasser in einen hohen Becher (Glas mit dicken Wänden). Zu heißes Wasser kann zu schnellen Verklumpungen führen.

2) Gießen Sie in einen Becher mit Wasser einen Teelöffel (Sie können mit einer kleinen Folie) des Nahrungsergänzungsmittels "Lymphosan". Befolgen Sie diese Abfolge von Maßnahmen, da sonst die Mischung am Boden des Glases haften bleiben kann.

3) Nehmen Sie einen Mixer mit einem schmalen Schneebesen und rühren Sie die resultierende Mischung um. Schalten Sie zuerst eine niedrige Geschwindigkeit ein und erhöhen Sie sie allmählich auf hoch. In einer Minute erhalten Sie eine gleichmäßig dicke Flüssigkeit, die in ihrer Konsistenz Gelee ähnelt.

4) Die resultierende Mischung sollte sofort nach der Zubereitung getrunken werden – auf nüchternen Magen oder in Kombination mit einer Mahlzeit. Es wird nicht empfohlen, die Mischung für den wiederholten Gebrauch zu belassen – dies kann zu einer Verdickung führen. Wenn die empfohlene Portion für Sie groß ist, nehmen Sie das Lymphosan-Nahrungsergänzungsmittel zweimal täglich ein (eine Dosis – ein halber Teelöffel pro halbes Glas Wasser).

Es ist zu beachten, dass es wünschenswert ist, die Produkte der Lymphosan-Serie gemäß dem Zeitpunkt der Verabreichung unter Verwendung anderer Nahrungsergänzungsmittel zu Nahrungsmitteln oder Arzneimitteln (mindestens 1,5 Stunden) zu vertreiben, da sie Sorptionsmerkmale aufweisen.

– "Omegard-3" 1 Kapsel 2 mal täglich, "VitaMagny" 1 Kapsel 3 mal täglich

– "Lymphosan Base" (innerhalb von 20-25 Tagen), "Epam44" 7 Tropfen 3-mal täglich, "Omegard-3" 1 Kapsel 2-mal täglich, "VitaSelen" 2 Kapseln pro Tag.

Es werden nur mögliche Optionen aufgelistet, die Auswahl sollte individuell sein. Sie können die Verwendung dieser Mittel abwechseln, beginnend mit der Verwendung von Reinigungsprodukten, da der chronisch fortlaufende Prozess viel Zeit benötigt, um die Gesundheit wiederherzustellen. Es ist ratsam, die Produkte unter Berücksichtigung der Grundprinzipien des Clean-Energy-Harmony-Programms konsequent zu verwenden. Eine Ausnahme können EPAMs und Kräutertees sein, deren Aufnahme mit der Einnahme anderer Produkte kombiniert werden kann. Es sollte auch beachtet werden, dass alle systemisch und umfassend durchgeführten Aktivitäten (sowohl Drogen als auch Nicht-Drogen) wesentlich wirksamer sind. Gesundheit!

Lagranmasade Deutschland